PBportal.de - Das Paintball-Forum
Anzeige

Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt
Alt 12.05.2009, 11:52 Uhr   #1
patrick
Mitglied

Offline
Seit: 14.06.2001
Beiträge: 140.536
0 patrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunft
Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt

[imr]Hallo Leute,

für die weitere Argumentation und Versorgung von Presse, Politik etc. mit Material brauchen wir vor allem eines:
Wissenschaftliche Fakten

Klar haben wir das Gutachten von Linda Steinmetz. Interessant wären mehr Dinge in dieser Art, von Artikeln über Presseberichte bis hin zu richtigen Abhandlungen die sich auf wissenschaftlicher Basis mit Paintball beschäftigen. Auch aus dem internationalen Raum, also nicht nur auf Deutsch.

Könnte sich mal jeder hier melden der Dinge weiss, die hierfür taugen würden? Oder auch mal im Web suchen. Das wäre sehr hilfreich.
  Mit Zitat antworten

AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt
Alt 12.05.2009, 12:12 Uhr   #2
Erzengel69
Mitglied

Benutzerbild von Erzengel69
Offline
Seit: 25.06.2007
Beiträge: 274
9 Erzengel69 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt

Der Paintball - eine Wissenschaft !?

Der Paintball - eine Wissenschaft !?
Wasser, Kartoffelstärke, Gelatine und ein Schuss Lebensmittelfarbe – sind so hintereinander aufgelistet doch ganz normale Dinge, die man heutzutage in jedem Haushalt findet. In der richtigen Kombination sind diese Dinge aber die wichtigsten Bestandteile für eine der beliebtesten Sportarten der Welt und das ist Paintball.
Ursprünglich wurden die kleinen Farbkugeln von Rinderfarmern dazu genutzt, um Rinder als ihr Eigentum zu markieren oder einfach nur zu zählen. Heute wird der Paintball in modernen Fabriken zu enormen Stückzahlen gefertigt, damit Millionen von Paintballspielern weltweit, nie die „Farbe“ für ihren Lieblingssport ausgeht.
Durch den stetig wachsende Markt, die damit verbundene steigende Nachfrage weltweit, den verschiedenen Anforderungen unterschiedlicher Spielertypen (Turnier-, Recball-, Fun-, Woodlandspieler) gibt es mittlerweile eine nicht gerade kleine Auswahl an Paintballs.
Angefangen von der kompromisslosen Fieldpaint (TBP Phoenix) über die preisewerte Trainingspaint (TBP Meteor) bis hin zum hochwertigen Turnierpaintball (TBP Elixir) ist alles vorhanden.

Ist wohl net das was du gesucht hast srry noch gar net richtig wach bin und zu schnell war :-)

Geändert von Erzengel69 (12.05.2009 um 12:23 Uhr)
  Mit Zitat antworten

AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt
Alt 12.05.2009, 12:30 Uhr   #3
NedNederlander
Mitglied

Offline
Seit: 23.09.2008
Beiträge: 234
0 NedNederlander befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt

ich hab einige studien, allerdings eher zu killerspielen.
  Mit Zitat antworten

AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt
Alt 12.05.2009, 12:36 Uhr   #4
egres
Mitglied

Benutzerbild von egres
Offline
Seit: 04.05.2009
Beiträge: 23
0 egres befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt

Zitat:
Zitat von patrick Beitrag anzeigen
[imr]Hallo Leute,

für die weitere Argumentation und Versorgung von Presse, Politik etc. mit Material brauchen wir vor allem eines:
Wissenschaftliche Fakten

Klar haben wir das Gutachten von Linda Steinmetz. Interessant wären mehr Dinge in dieser Art, von Artikeln über Presseberichte bis hin zu richtigen Abhandlungen die sich auf wissenschaftlicher Basis mit Paintball beschäftigen. Auch aus dem internationalen Raum, also nicht nur auf Deutsch.

Könnte sich mal jeder hier melden der Dinge weiss, die hierfür taugen würden? Oder auch mal im Web suchen. Das wäre sehr hilfreich.
schon in arbeit
  Mit Zitat antworten

AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt
Alt 12.05.2009, 12:47 Uhr   #5
aura04
Mitglied

Offline
Seit: 08.05.2009
Beiträge: 26
0 aura04 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt

so was?!
http://www.pythonpaintball.com/Paint...ch%20Paper.pdf
  Mit Zitat antworten

AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt
Alt 12.05.2009, 12:49 Uhr   #6
patrick
Mitglied

Offline
Seit: 14.06.2001
Beiträge: 140.536
0 patrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt

garnicht mal übel..
  Mit Zitat antworten

AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt
Alt 12.05.2009, 12:56 Uhr   #7
wuthocker

Offline
Seit: 12.09.2008
Beiträge: 49
0 wuthocker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt

hier eine studie des FBI über amokläufer!!
  Mit Zitat antworten

AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt
Alt 12.05.2009, 12:57 Uhr   #8
Psychoschlumpf
Mitglied

Benutzerbild von Psychoschlumpf
Offline
Seit: 31.12.2008
Beiträge: 126
8 Psychoschlumpf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt

Die Studie von dem Eckert und das Dresdner Gerichtsurteil haben wohl alle oder??
  Mit Zitat antworten

AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt
Alt 12.05.2009, 13:00 Uhr   #9
patrick
Mitglied

Offline
Seit: 14.06.2001
Beiträge: 140.536
0 patrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt

von eckert müsste vorhanden sein. was ist dieses gerichtsurteil?
  Mit Zitat antworten

AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt
Alt 12.05.2009, 13:03 Uhr   #10
Hanshu
Mitglied

Benutzerbild von Hanshu
Offline
Seit: 30.08.2007
Beiträge: 225
9 Hanshu befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt

Das Dresdner Gerichsturteil stand hier irgendwo schon mal als Zitat. Ich glaub das war ein Urteil des Dresdner Verwaltungsgericht von 2000, welches ein Verbot von Paintball eindeutig als verfassungswidrig einstuft.
  Mit Zitat antworten

AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt
Alt 12.05.2009, 13:03 Uhr   #11
Psychoschlumpf
Mitglied

Benutzerbild von Psychoschlumpf
Offline
Seit: 31.12.2008
Beiträge: 126
8 Psychoschlumpf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt

Auch deutsche Gerichte haben ein Verbot bisher abgelehnt. Hier ein Zitat eines Urteils des Verwaltungsgerichts Dresden:

"Der bloße Verdacht, dass das angebotene Verhalten später einer entwürdigenden Behandlung von Menschen Vorschub leiste, könne noch nicht die von den Behörden angenommene Verletzung der Menschenwürde darstellen. Ein entsprechender Wirkungszusammenhang zwischen dem Spiel und der Ausübung von Gewalt sei nicht belegt. Das Spiel selbst verletze weder Wertmaßstäbe des Grundgesetzes noch den gesellschaftlichen Wertekonsens. Somit wäre ein Verbot grundgesetzwidrig..."


das Original müsste ich noch suchen
  Mit Zitat antworten

AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt
Alt 12.05.2009, 13:04 Uhr   #12
SnowFoxHamburg
Mitglied

Benutzerbild von SnowFoxHamburg
Offline
Seit: 28.07.2003
Beiträge: 3.278
0 SnowFoxHamburg befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt

Hat nicht ein Proffesor eine Studie gemacht über Paintball wo er kein Bedenken sieht.. keine Ahnung wie der hieß lief auch im TV... mmmh


Edit.. hat sich ja erledigt^^ Eckert nun weiss ich es..

Geändert von SnowFoxHamburg (12.05.2009 um 13:13 Uhr)
  Mit Zitat antworten

AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt
Alt 12.05.2009, 13:21 Uhr   #13
nagman
Mitglied

Benutzerbild von nagman
Offline
Seit: 11.06.2008
Beiträge: 34
0 nagman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt

hab gesucht aber nix gefunden. ich denke das zeigt aber wie harmlos paintball weltweit gesehen wir.
  Mit Zitat antworten

AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt
Alt 12.05.2009, 13:24 Uhr   #14
Skunki
Mitglied

Benutzerbild von Skunki
Offline
Seit: 05.04.2003
Beiträge: 223
14 Skunki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt

Als es das Feld bei Büchenau noch gegeben hat hatten wir ein paar Vertreter der Gothaer Versicherungen aus Stuttgart da. Ich habe keine Ahnung, wie die hießen, aber die hatten sich wegen der Versicherung des Feldes bei US-Versicherern informiert über die Verletzungsgefahr beim Paintball und welche Schadensarten die US-Versicher zu regulieren haben (Ergebnis: Die sehr geringen Versicherungsfälle waren fast ausschließlich Vermögensschäden, keine Personenschäden).
Ihr Ergebnis war, eine reguläre Veranstalterhaftpflicht genügt.
  Mit Zitat antworten

AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt
Alt 12.05.2009, 13:27 Uhr   #15
Skunki
Mitglied

Benutzerbild von Skunki
Offline
Seit: 05.04.2003
Beiträge: 223
14 Skunki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt

Tip von meiner Seite: Einem entsprechenden Professor an einer Uni oder FH schreiben und eine solche Arbeit als Diplomarbeitsthema ansprechen. Den Herren dort gehen auch manchmals die Ideen aus.
  Mit Zitat antworten

AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt
Alt 12.05.2009, 13:31 Uhr   #16
LuniXx
Mitglied

Offline
Seit: 29.09.2007
Beiträge: 34
0 LuniXx befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt

Zitat:
Zitat von Skunki Beitrag anzeigen
Tip von meiner Seite: Einem entsprechenden Professor an einer Uni oder FH schreiben und eine solche Arbeit als Diplomarbeitsthema ansprechen. Den Herren dort gehen auch manchmals die Ideen aus.
Das ist doch mal ne gute Idee, vor allem dann hätte man ein aktuelles und frisches Gutachten! Das dann evtl. alle Vorwürfe die die politik so hat (tötungssimulation, sittenwidrig, Menschen verachtend usw) wiederlegt und das ganze in ein aktuelles realistisches licht rückt.

Kennt da wer jemanden oder hat Beziehung zu so einen Prof. Dr.....?

Geändert von LuniXx (12.05.2009 um 13:35 Uhr)
  Mit Zitat antworten

AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt
Alt 12.05.2009, 13:33 Uhr   #17
Psychoschlumpf
Mitglied

Benutzerbild von Psychoschlumpf
Offline
Seit: 31.12.2008
Beiträge: 126
8 Psychoschlumpf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt

Glaub kaum, dass sowas in den nächsten paar Tagen abgehandelt ist, aber vom Ansatz her schon gut.
  Mit Zitat antworten

AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt
Alt 12.05.2009, 13:34 Uhr   #18
nagman
Mitglied

Benutzerbild von nagman
Offline
Seit: 11.06.2008
Beiträge: 34
0 nagman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt

Diplomarbeiten haben einen Bearbeitungszeitraum von 8 Wochen. Bis das Ding dann korrigiert ist und veröffentlicht werden kann dauerts sicher nochmal 3-4 wochen....
  Mit Zitat antworten

AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt
Alt 12.05.2009, 13:42 Uhr   #19
KING HENRY VIII
Mitglied

Offline
Seit: 31.10.2008
Beiträge: 7
0 KING HENRY VIII befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt

Zitat:
Zitat von nagman Beitrag anzeigen
Diplomarbeiten haben einen Bearbeitungszeitraum von 8 Wochen. Bis das Ding dann korrigiert ist und veröffentlicht werden kann dauerts sicher nochmal 3-4 wochen....
eher 8 monate (bei uns 1 jahr) und die korrektur nochmal nen monat. für sowas bräuchte man ne langangelegte studie. so viel zeit is grad nich, generell wärs trotzdem gut
  Mit Zitat antworten

AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt
Alt 12.05.2009, 13:43 Uhr   #20
Ganja
Mitglied

Offline
Seit: 12.08.2001
Beiträge: 541
15 Ganja befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt

Zitat:
Zitat von KING HENRY VIII Beitrag anzeigen
eher 8 monate (bei uns 1 jahr) und die korrektur nochmal nen monat. für sowas bräuchte man ne langangelegte studie. so viel zeit is grad nich, generell wärs trotzdem gut

Für die Zukunft aber ein guter Ansatz - am besten als Promotion!
  Mit Zitat antworten

AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt
Alt 12.05.2009, 13:44 Uhr   #21
aura04
Mitglied

Offline
Seit: 08.05.2009
Beiträge: 26
0 aura04 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt

ich hoffe das ist hilfreich und ich hab nich umsons gesucht... also das hab ich noch gefunden:

http://www.technolex-anwaelte.de/index.php?id=43&news_id=88

http://www.paintball24.ch/cms/usr_files/34_gutachten.pdf

http://blogs.spectrum.ieee.org/gizmos/2007/10/the_brain_scan_game.htm

jetzt sind andere dran was zu finden...
  Mit Zitat antworten

AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt
Alt 12.05.2009, 13:58 Uhr   #22
kickit
Mitglied

Benutzerbild von kickit
Offline
Seit: 19.01.2004
Beiträge: 226
13 kickit befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt

(paintball safety
http://www.paint-ball.org/paintball/safety_report.htm )
  Mit Zitat antworten

AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt
Alt 12.05.2009, 14:00 Uhr   #23
CorbinBone
Mitglied

Benutzerbild von CorbinBone
Offline
Seit: 19.06.2006
Beiträge: 820
0 CorbinBone wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt

"Verwaltungsgericht Dresden
- Pressesprecher -


"Paintball" - Verbot ist rechtswidrig

Das Paintball-Spiel, auch "Gotcha" genannt, kann nach dem Sächsischen Polizeigesetz nicht verboten werden. Mit einem jetzt den Beteiligten bekannt gegebenen Urteil vom 31.1.2007 (Az. 14 K 2097/03) hat die für das Polizeirecht zuständige 14. Kammer des Verwaltungsgerichts Dresden eine entsprechende Ordnungsverfügung der Stadt Bautzen aufgehoben.

Die Klägerin betreibt gewerblich eine Freizeit- und Sporthalle auf dem Gebiet der beklagten Stadt, in der sie u.a. die Sportarten "Speedball", "Paintball" und "Sub-Air" anbietet. Mit Ordnungsverfügung vom 26.8.2002 untersagte die Beklagte der Klägerin, dort die Gelegenheit dafür zu bieten, dass mit Waffen oder Schussgeräten Farbmarkierungskugeln auf Menschen geschossen werden. Den Widerspruch der Klägerin gegen diese polizeirechtliche Verfügung hatte das Landratsamt Bautzen mit Widerspruchsbescheid vom 19.3.2003 zurückgewiesen. Die Behörden waren in ihren Bescheiden davon ausgegangen, dass es gegen die Menschenwürde verstoße, mit realitätsnahen Waffen im Rahmen eines Kampfspiels auf Menschen zu schießen . Dem gewerblichen Unterhaltungsspiel wohne eine Tendenz zur Bejahung, zumindest der Bagatellisierung von Gewalt bei.

Hiergegen war die Klägerin, die bereits einstweiligen Rechtsschutz erhalten hatte (Beschluss vom 28.1.2003, 14 K 2777/02) nun auch mit ihrer Klage erfolgreich. Die Richter kamen zur Auffassung, dass die für ein solches Verbot vom Sächsischen Polizeigesetz verlangte "Gefahr für die öffentliche Ordnung" nicht vorliegt. Der bloße Verdacht, dass das angebotene Verhalten später einer entwürdigenden Behandlung von Menschen Vorschub leiste, könne noch nicht die von den Behörden angenommene Verletzung der Menschenwürde darstellen. Ein entsprechender Wirkungszusammenhang zwischen dem Spiel und der Ausübung von Gewalt sei nicht belegt. Das Spiel selbst verletze weder Wertmaßstäbe des Grundgesetzes noch den gesellschaftlichen Wertekonsens.

Gegen das Urteil können die Beteiligten die Zulassung der Berufung durch das Sächsische Oberverwaltungsgericht beantragen."







____________________________________
Verwaltungsgericht Dresden
Fachgerichtszentrum, Hans-Oster-Straße 4, 01099 Dresden
  Mit Zitat antworten

AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt
Alt 12.05.2009, 14:00 Uhr   #24
goliath2400
Mitglied

Offline
Seit: 29.04.2006
Beiträge: 53
0 goliath2400 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt

hätte da auch mal was im angebot...

http://www.hammerland.de/e107_plugin..._-_Zeitung.jpg

mfg

Geändert von goliath2400 (12.05.2009 um 16:54 Uhr)
  Mit Zitat antworten

AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt
Alt 12.05.2009, 14:14 Uhr   #25
Erzengel69
Mitglied

Benutzerbild von Erzengel69
Offline
Seit: 25.06.2007
Beiträge: 274
9 Erzengel69 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt

paintball-gutachten-linda-steinmetz-2000.pdf hier im forum über Google gefunden
  Mit Zitat antworten

AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt
Alt 12.05.2009, 14:27 Uhr   #26
Skunki
Mitglied

Benutzerbild von Skunki
Offline
Seit: 05.04.2003
Beiträge: 223
14 Skunki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt

Direkt gefunden habe ich jetzt die Uni Bielefeld.

http://www.uni-bielefeld.de/ikg/

Es gab auch mal eine "Welt der Wunder"-Beitrag über Killerspiele, da waren auch Namen von Professoren an Deutschen Hochschulen mit dabei. Der Beitrag befindet sich auf youtube. Namen rausschreiben, auf die Website gehen, E-Mail schicken. Telefonisch nachhaken ist immer schlecht, da die Leute nur ganz wenig in ihrem Büro sitzen.
  Mit Zitat antworten

AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt
Alt 12.05.2009, 14:34 Uhr   #27
Erzengel69
Mitglied

Benutzerbild von Erzengel69
Offline
Seit: 25.06.2007
Beiträge: 274
9 Erzengel69 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt

https://www.sgma.com/reports/69_Pain...on-Report-2009 PDF kannst da downloaden



  Mit Zitat antworten

AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt
Alt 12.05.2009, 14:46 Uhr   #28
DocT
Mitglied

Benutzerbild von DocT
Offline
Seit: 19.10.2005
Beiträge: 328
11 DocT befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt

Auf Youtube kamen in 2 Videos Personen vor die so etwas evtl. in der Schublade haben könnten. Einmal:

Karoline Roshdi (Kriminalpsychologin Uni Darmstadt) war zu sehen bei Drehscheibe Deutschland

Roland Eckert (Gewaltforscher Uni Trier) war zu sehen bei ARD Nachtmagazin

http://www.youtube.com/watch?v=lWvwT...eature=related
  Mit Zitat antworten

AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt
Alt 12.05.2009, 15:03 Uhr   #29
infection82
Mitglied

Offline
Seit: 17.12.2007
Beiträge: 261
0 infection82 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt

ich hatte hier vor ein paar tagen ein link gesehen über paintball als schulsport in den USA
sicherlich haben sich die dortigen lehrkräfte mit diesem thema auseinandergesetzt , ich weiss es aber nicht ....ich versuch da mal was zu finden
  Mit Zitat antworten

AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt
Alt 12.05.2009, 15:41 Uhr   #30
Bonsai1980
Mitglied

Offline
Seit: 09.05.2006
Beiträge: 18
0 Bonsai1980 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt

weiter so jungs wir schaffen das es geht voran

http://www.bild.de/BILD/politik/2009...r_C3_BCck.html
  Mit Zitat antworten

AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt
Alt 12.05.2009, 15:48 Uhr   #31
boeserbube

Offline
Seit: 01.07.2004
Beiträge: 2.901
0 boeserbube wird schon bald berühmt werdenboeserbube wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt

es gibt ein gutachten in form einer diplomarbeit einer deutschen polizeihochschule zum thema paintball. ich such das mal.

Das Ding heißt:

"Seminar-Arbeit im Rahmen des Studienabschnittes 3.2 an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Bielefeld.
Fachbereich Polizeivollzugsdienst.

zum Thema:
Spiele ohne Grenzen
PAINTBALL

Seminarleiter: Prof. Dr. Vahle

verfasst von:

Jennifer Greitens
Fachbereich: Polizeivollzugsdienst
Kurs: P1/2001

Schloss Holte, im März 2003"


HAB LEIDER NUR EINE KOPIE DAVON, keine DIGITALEN UNTERLAGEN !! ??

Geändert von boeserbube (12.05.2009 um 15:57 Uhr)
  Mit Zitat antworten

AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt
Alt 12.05.2009, 15:54 Uhr   #32
e0n2006

Offline
Seit: 27.04.2009
Beiträge: 430
0 e0n2006 zeigte ein beschämendes Verhalten in der Vergangenheit
Standard AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt

gehört zwar nicht unbedingt hier rein aber kein plan sonst wo

Paintball ist ab 18

dieses spiel ab 12 :
http://www.digiplace.ch/medias/sys_m...5613352032.jpg


da frag ich mich was das soll auf der anderen seite kann man ebstimmt activision mit ins boot holen
  Mit Zitat antworten

AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt
Alt 12.05.2009, 16:05 Uhr   #33
ABCLORD
Mitglied

Offline
Seit: 29.06.2007
Beiträge: 172
0 ABCLORD befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt

Das habe ich gerade in der BÖLT gelesen!
Ich hoffe es ist ok wenn ich das poste

Doch kein Ballersport-Verbot?


Regierung rudert nach Bild.de-Informationen zurück

Von Paul Ronzheimer und Andreas Thewalt
Bye bye, Paintball? Durch die angestrebte Verschärfung des Waffengesetzes droht dem farbenfrohen Ballersport in Deutschland das Verbot.
Die Große Koalition wollte das Spiel, bei dem man sich gegenseitig mit Farbkugeln beschießt, verbieten. Doch kurz vor dem entscheidenden Treffen rudern führende Politiker plötzlich zurück.
Mehr zum Thema
Infos zu Paintball
Wie ist Paintball in Deutschland organisiert?
Bisher gilt Paintball in Deutschland nicht als offizieller Sport. Von der Deutschen Paintball Liga (DPL) werden jedoch Turniere ausgetragen. In Deutschland wurde 2003 die DPL aus mehreren offenen Ligen gegründet. Heute tummeln sich knapp 2000 Spieler in sieben DPL-Spielklassen.

Infos zu PaintballWas ist Paintball?
Paintball ist ein Teamsport, bei dem die Gegenspieler mittels Luftdruckwaffen und Farbmunition markiert werden. Wer markiert wurde, muss das Spielfeld verlassen. Infos zu PaintballWie funktioniert Paintball?
Zwei Teams, bestehend aus fünf oder sieben Spielern, versuchen auf dem Spielfeld, auf dem aufblasbare Hindernisse stehen, zum jeweils gegenüberliegenden Startpunkt zu gelangen, um die dortige Flagge zum eigenen Startpunkt zurückzubringen. Jeder Spieler ist mit einem Markierer ausgerüstet, mit dem Farbkugeln verschossen werden, um die Gegenspieler aufzuhalten. Platzt eine Farbkugel auf einem Spieler auf, scheidet er aus dem Spiel aus.
Infos zu PaintballWie wird geschossen?
In Druckflaschen wird das Treibmittel Co2 (Kohlenstoffdioxid) oder HP (Druckluft) gelagert. Durch den Druck werden die Bälle aus dem Markierer geschossen.

Infos zu PaintballWie ist die Kleidung beschaffen?
Es wird mit Schutzkleidung gespielt. In Deutschland sind Camouflage-Anzüge verboten. Doch DPL-Sprecher Arne Petry räumt ein: „Natürlich gibt es im Paintball, wie in jedem Sport, schwarze Schafe, die mit Militärkleidung in den Wald gehen, um illegal zu spielen.“ Ebenso sind Schutzmasken Pflicht, damit keine Farbe in Mund oder Augen kommt. Infos zu PaintballAus welchem Material sind die Bälle?
Deutsche Spieler verwenden Bälle mit einer Gelatinehülle, die mit Lebensmittelstärke, Pflanzenöl und Kartoffelstärke gefüllt sind. Die Bälle sind sogar umweltschonend: Sie bauen sich innerhalb von zwei Wochen vollständig biologisch ab.Infos zu PaintballSeit wann gibt es Paintball?
Der Sport entstand in den 80er-Jahren in den USA. Das erste Spiel fand in New Hampshire statt und hatte 12 Teilnehmer. Damals sollen die Spieler Farbgewehre zweckentfremdet haben, die eigentlich von Waldarbeitern benutzt wurden, um Bäume zu markieren.Infos zu PaintballWie ist Paintball in Deutschland organisiert?
Bisher gilt Paintball in Deutschland nicht als offizieller Sport. Von der Deutschen Paintball Liga (DPL) werden jedoch Turniere ausgetragen. In Deutschland wurde 2003 die DPL aus mehreren offenen Ligen gegründet. Heute tummeln sich knapp 2000 Spieler in sieben DPL-Spielklassen.


Sebastian Edathy (SPD), Vorsitzender des Innenausschusses, zu BILD.de:
„Ich denke, wir sollten einen Schnellschuss verhindern. Ich sehe keinen direkten Zusammenhang zwischen Spielen wie Paintball und dem Amoklauf von Winnenden. Wir sollten ein neues Gutachten in Auftrag geben und danach entscheiden, was wir machen.“
Zuvor hatte bereits der innenpolitische Sprecher der SPD, Dieter Wiefelspütz, Zweifel an einem Verbot geäußert.
Heute Abend treffen sich Innenpolitiker von CDU und SPD, um noch einmal über die geplanten Verschärfungen des Waffenrechts zu verhandeln.
Danach sollte das Verbot eigentlich bereits im Kabinett beraten werden. So war klar: Jagdspiele wie Paintball sollen verboten und mit einer Geldbuße von 5000 Euro belegt werden. Nach Informationen von BILD.de gibt es aber auch in der Union immer mehr Stimmen, die sich gegen ein Verbot aussprechen.
Hintergrund ist offenbar der heftige Protest aus der Paintball-Lobby.
Abgeordnete bekamen in den vergangenen Wochen immer mehr Protest-Mails. Ein Abgeordneter, der namentlich nicht genannt werden will, zu BILD.de: „Die legen uns mit Protesten unser Büro lahm." Arne Petry, Chef der Deutschen Paintball-Liga, bestätigte: „Wir haben immer wieder darauf hingewiesen, dass Paintball ein taktischer Mannschaftssport ist und kein Amokläufer irgend etwas mit Paintball zu tun hatte. Das hat jetzt offenbar gewirkt.“
  Mit Zitat antworten

AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt
Alt 12.05.2009, 16:10 Uhr   #34
boeserbube

Offline
Seit: 01.07.2004
Beiträge: 2.901
0 boeserbube wird schon bald berühmt werdenboeserbube wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt

genau so, richtig so:Abgeordnete bekamen in den vergangenen Wochen immer mehr Protest-Mails. Ein Abgeordneter, der namentlich nicht genannt werden will, zu BILD.de: „Die legen uns mit Protesten unser Büro lahm.

da spüren sie am besten, was ihre lieben kollegen für einen schmuss fabrizieren !
  Mit Zitat antworten

AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt
Alt 12.05.2009, 16:28 Uhr   #35
LuniXx
Mitglied

Offline
Seit: 29.09.2007
Beiträge: 34
0 LuniXx befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt

Jo, Leute das heisst aber nicht das wir jetzt auf hören dürfen. Wir müssen dran bleiben und weiter mit unseren eMails die Öffentlichkeit (Politik, Presse usw) informieren.
Also weiter machen, immer weiter machen, bis es heisst in Deutschland ja Paintball ist ein Sport und wir erkennen diesen an! *AH-SCHOENER-TRAUM*
  Mit Zitat antworten

AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt
Alt 12.05.2009, 16:44 Uhr   #36
Bruckie
Mitglied

Benutzerbild von Bruckie
Offline
Seit: 19.10.2008
Beiträge: 61
0 Bruckie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt

Katrin Traurig, Mitglied der FDP Straelen und Sachkundige Bürgerin im Schul – und Jugendausschuss, äußert sich sehr kritisch gegenüber der geplanten Verschärfung des Waffengesetzes.

www.fdp-straelen.de

ist zwar nicht wissenschaftlich, aber zeigt, das nicht alle Politiker der gleichen Meinung sind!
  Mit Zitat antworten

AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt
Alt 12.05.2009, 16:49 Uhr   #37
wolfshade1
Mitglied

Offline
Seit: 01.04.2008
Beiträge: 238
9 wolfshade1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt

Ich habe einen anderen Hinweis bekommen. Der hat leider nix mit Wissenschaft, dafür aber mit Recht zu tun.
Es ging um das Thema, dass eine Sportart nicht ohne weiteres Verboten werden kann.

Evtl. kann sich da jemand mal schlau machen, der sich damit richtig auskennt:

Zitat:
Man kann nicht einfach eine Sportart, die
schon Vereine hat, die vom ---Amtsgericht
genehmigt worden---- sind und die den
sportlichen Ligabetrieb aufgenommen haben
(auch das ist gesetzlich geregelt) verbieten.
Das würde änderungen im BGB und bei den
Zusätzen bei den Sportvereinen nach sich
ziehen.
Die Ausnahmen die regeln würden, welche
Sportart nun plötzlich keine mehr ist, keine
Vereine mehr bilden darf und auch
infolgedessen keinen Ligabetrieb mehr haben
darf, müssen dort geändert werden.
  Mit Zitat antworten

AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt
Alt 12.05.2009, 16:53 Uhr   #38
knalla
Mitglied

Benutzerbild von knalla
Offline
Seit: 05.11.2003
Beiträge: 29
0 knalla befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt

ich habe mal ( vor ca. 4 Jahren oder so ) ein pdf bei emule gefunden, daß eine Studie enthielt die beinhaltet, das Paintball nichts mit Rechtsextremisten , Sexualstraftätern und Hooligans ( kein Scherz ) gemein haben und ungefährlich sind.

( hab ich aber nicht mehr. Da mir das Ergebiss schon vorher klar war... )
  Mit Zitat antworten

AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt
Alt 12.05.2009, 16:55 Uhr   #39
R.Horbach
Mitglied

Benutzerbild von R.Horbach
Offline
Seit: 17.04.2009
Beiträge: 363
8 R.Horbach wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt

Mit dem BGB hat das rein gar nichts zu tun. Das Spielen von Paintball fällt allein unter den Schutz der sog. allgemeinen Handlungsfreiheit, den uns das Grundgesetz der BRD in Artikel 2 gewährt. Das Vereinsrecht ist zwar im BGB geregelt, damit haben wir hier aber nichts zu tun.
Der Hinweis auf die Vereine ist jedoch in der Tat aus rechtlicher Sicht interessant: Warum sollte denn auf einmal etwas sittenwidrig sein, was hunderte eingetragene Vereine in Deutschland seit Jahren als Vereinszweck verfolgen? Interessanter Punkt...
  Mit Zitat antworten

AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt
Alt 12.05.2009, 17:16 Uhr   #40
wolfshade1
Mitglied

Offline
Seit: 01.04.2008
Beiträge: 238
9 wolfshade1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt

Nicht nur das ... wir sind Ligamäßig organisiert oder nicht?
Zitat:
Man kann nicht einfach eine Sportart, die
schon Vereine hat, die vom ---Amtsgericht
genehmigt worden---- sind und die den
sportlichen Ligabetrieb aufgenommen haben
(auch das ist gesetzlich geregelt) verbieten.
  Mit Zitat antworten

AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt
Alt 12.05.2009, 17:18 Uhr   #41
SmuGGleR
Mitglied

Benutzerbild von SmuGGleR
Offline
Seit: 15.10.2008
Beiträge: 4.915
9 SmuGGleR ist einfach richtig nettSmuGGleR ist einfach richtig nettSmuGGleR ist einfach richtig nettSmuGGleR ist einfach richtig nettSmuGGleR ist einfach richtig nett
Standard AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt

Zitat:
Zitat von Psychoschlumpf Beitrag anzeigen
Auch deutsche Gerichte haben ein Verbot bisher abgelehnt. Hier ein Zitat eines Urteils des Verwaltungsgerichts Dresden:

"Der bloße Verdacht, dass das angebotene Verhalten später einer entwürdigenden Behandlung von Menschen Vorschub leiste, könne noch nicht die von den Behörden angenommene Verletzung der Menschenwürde darstellen. Ein entsprechender Wirkungszusammenhang zwischen dem Spiel und der Ausübung von Gewalt sei nicht belegt. Das Spiel selbst verletze weder Wertmaßstäbe des Grundgesetzes noch den gesellschaftlichen Wertekonsens. Somit wäre ein Verbot grundgesetzwidrig..."


das Original müsste ich noch suchen
http://www.aber-paintball-verbieten-.../?p=40#more-40

Bitte schön. Für weiteres wendet Euch an bzjäger, der kann Euch noch mehr Infos geben, da u.a. er Betroffener war... ( glaube ich )
  Mit Zitat antworten

AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt
Alt 12.05.2009, 17:22 Uhr   #42
Padde
Mitglied

Benutzerbild von Padde
Offline
Seit: 16.05.2008
Beiträge: 156
9 Padde befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt

@Wolfshade

Ich bin mir ziemlich sicher, aber wenn ich falsch liege, korrigiert mich bitte: Das Problem bei der Argumentation duerfte sein, dass Paintball keine anerkannte Sportart in Deutschland ist.
  Mit Zitat antworten

AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt
Alt 12.05.2009, 18:03 Uhr   #43
wolfshade1
Mitglied

Offline
Seit: 01.04.2008
Beiträge: 238
9 wolfshade1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt

@Padde: So gut kenn ich mich mit der Thematik net aus. Ich habe den Hinweis von jemandem bekommen der sich besser mit e.V. und Co auskennt.
Ich glaube aber, sofern ich das richtig verstanden habe, dass es nach dem Ausschluß verfahren geht. D.h. eine Sportart die keine ist, wird als ausgeschlossene Sportart aufgenommen. Wie in Gesetzetexten immer so schön beschrieben ist "ausgenommen es handelt sich um ..."
Was widerrum bedeuten würde ... ist PB da nicht aufgeführt, ist es als Sportart anerkannt.
Schließlich haben ja Amtsgerichte PB Vereine zugelassen.

Sodale ... hier ist das Feld wieder frei gegeben, damit ich wieder belehrt werden kann wie es richtig ist.
  Mit Zitat antworten

AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt
Alt 12.05.2009, 18:20 Uhr   #44
Skunki
Mitglied

Benutzerbild von Skunki
Offline
Seit: 05.04.2003
Beiträge: 223
14 Skunki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt

Zitat:
Zitat von boeserbube Beitrag anzeigen
es gibt ein gutachten in form einer diplomarbeit einer deutschen polizeihochschule zum thema paintball. ich such das mal.

Das Ding heißt:

"Seminar-Arbeit im Rahmen des Studienabschnittes 3.2 an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Bielefeld.
Fachbereich Polizeivollzugsdienst.

zum Thema:
Spiele ohne Grenzen
PAINTBALL

Seminarleiter: Prof. Dr. Vahle

verfasst von:

Jennifer Greitens
Fachbereich: Polizeivollzugsdienst
Kurs: P1/2001

Schloss Holte, im März 2003"


HAB LEIDER NUR EINE KOPIE DAVON, keine DIGITALEN UNTERLAGEN !! ??
Ein Copy Shop sollte mittels eines halbwegs aktuellen Kopierers auch in der Lage sein einen Scan von der Arbeit zu machen und als PDF Abzuspeichern.
  Mit Zitat antworten

AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt
Alt 12.05.2009, 18:37 Uhr   #45
9of10
Mitglied

Benutzerbild von 9of10
Offline
Seit: 28.06.2002
Beiträge: 3.321
15 9of10 wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt

Zitat:
Zitat von boeserbube Beitrag anzeigen
es gibt ein gutachten in form einer diplomarbeit einer deutschen polizeihochschule zum thema paintball. ich such das mal.

Das Ding heißt:

"Seminar-Arbeit im Rahmen des Studienabschnittes 3.2 an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Bielefeld.
Fachbereich Polizeivollzugsdienst.

zum Thema:
Spiele ohne Grenzen
PAINTBALL

Seminarleiter: Prof. Dr. Vahle

verfasst von:

Jennifer Greitens
Fachbereich: Polizeivollzugsdienst
Kurs: P1/2001

Schloss Holte, im März 2003"


HAB LEIDER NUR EINE KOPIE DAVON, keine DIGITALEN UNTERLAGEN !! ??

du meinst das hier (siehe angehägt)
das is von mooni eine userin hier aus dem forum

was man nicht alles so auf seiner platte findet, das war noch zu den alten WPNM zeiten im no topic das war sie auch hier aktiv - kennt sie noch wer? ich meine moonchild?

ach die 2 dateien, (gottle sind die alt!) das eine ist wirklich ne pdf aber das andere wo präsentation im namen steht einfac´h das pdf in ppt ändern, sonst hätte ich das hier nicht so mal eben hochladen können.

gruß
  Mit Zitat antworten

AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt
Alt 12.05.2009, 19:43 Uhr   #46
Könich
Mitglied

Offline
Seit: 08.05.2009
Beiträge: 12
0 Könich befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt

Ich hab mal bei google books "paintball gutachten" eingegeben

Der Link zu einem Buch (Falls er nicht funktioniert oben genannten suchbegriff eingeben)
http://books.google.de/books?id=8Ucm...ball+gutachten

Dort wird ein Gutachten aus Bayern erwähnt, unten in der Fußnote ist das Aktenzeichen zur Vollständigen Begründung des Urteils (aber das gibs nicht online denke ich...) (Aktenzeichen RO11K97.02270, vielleicht ist das zweite und dritte auch ll, aber guckt einfach selbst)

Und zumindest laut http://books.google.de/books?id=EeOF...ball+gutachten ist Paintball kein Sport (Nuja, so ein Buch ist ja kein Gesetzestext) :-( Aber das ist bestimmt veraltet... und natürlich wieder von Leuten entschieden worden, die keine Ahnung haben
  Mit Zitat antworten

AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt
Alt 13.05.2009, 17:27 Uhr   #47
Yafanda
Mitglied

Offline
Seit: 19.04.2009
Beiträge: 51
0 Yafanda befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt

Ist zwar ein rechtlicher Fakt aber passt hier am Besten rein. Habe ich eben schon in einem anderen Thread gepostet. lässt sich damit was anfangeN?

"Prostitution"--->"Die staatliche Verpflichtung zum Schutz der Menschenwürde (Art. 1 Abs. 1 Satz 2 GG) darf nicht dazu missbraucht werden, den Einzelnen durch einen Eingriff in die individuelle Selbstbestimmung gleichsam vor sich selbst zu schützen."

Kann man das nicht auf PB übertragen?Jeder kann schließlich selber bestimmen ob er Paintball spielen will. Und wenn man will kann man ja bevor man das erste mal schreibt einen Vertrag abschliessen das man damit einverstanden ist mit Farbkugeln abgeschossen zu werden und möglichen Konsequenzen(die ja eigentlich nicht da sind...).

Finde das ist ein absolut schlagendes Argument!
  Mit Zitat antworten

AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt
Alt 13.05.2009, 20:55 Uhr   #48
der Enrico
Mitglied

Benutzerbild von der Enrico
Offline
Seit: 14.09.2004
Beiträge: 5.298
0 der Enrico ist ein wunderbarer Anblickder Enrico ist ein wunderbarer Anblickder Enrico ist ein wunderbarer Anblickder Enrico ist ein wunderbarer Anblickder Enrico ist ein wunderbarer Anblickder Enrico ist ein wunderbarer Anblickder Enrico ist ein wunderbarer Anblickder Enrico ist ein wunderbarer Anblick
Standard AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt

Quelle

http://www.sgma.com/pres...articipation-in-the-U.S.


Paintball Bild http://www.data.paintball-borken.de/bilder/stats.jpg
  Mit Zitat antworten

AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt
Alt 13.05.2009, 23:17 Uhr   #49
GoDMorpheus
Mitglied

Benutzerbild von GoDMorpheus
Offline
Seit: 31.10.2008
Beiträge: 278
8 GoDMorpheus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt

IST PAINTBALL GEFÄHRLICH?
Grundsätzlich nicht! Wichtig ist jedoch, dass entsprechende Schutzausrüstung getragen wird.

Neben dem vorgeschriebenen Gesichtsschutz sind Hand-, Knie- und Schienbeinschoner empfehlenswert.

Eine Versicherungsstatistik der USA, bzgl. des Verletzungsrisikos innerhalb von Sportarten, führt Paintball auf einem der letzten Plätze noch hinter Golf.

Quelle: http://www.*******************/ueber-paintball.php






Hier eine USA Statistik der beliebtesten Sportarten:

Inline skating: 16,490,000
Skateboarding: 11,382,000
Paintball: 10,357,000
Artificial Wall Climbing: 8,869,000
Snowboarding: 7,304,000
Mountain Biking: 6,466,000
Trail Running: 6,167,000
Wakeboarding: 2,697,000
BMX Bicycling: 2,480,000
Mountain/Rock Climbing: 2,299,000
Roller Hockey: 2,094,000
Boardsailing/Windsurfing: 535,000

Damit ist 2005 wieder ein leichtes Wachstum der Paintball-Szene zu verzeichnen:

5,923,000 in 1998
6,364,000 in 1999
7,121,000 in 2000
7,678,000 in 2001
8,679,000 in 2002
9,835,000 in 2003
9,600,000 in 2004
10,357,000 in 2005

In Deutschland gibt es z.Z. Jan. 2007

Hier als Beispiel: Deutschland / Schweiz / Östereich

Händler: 28 / 1 / 1

Spielfelder: 120 / 19 / 33

Teams: 588 / 18 / 44

Info aus Amerika

Eine der meistgestellten Fragen über Paintball ist ob es gefährlich ist.
Nun, natürlich gibt es immer wieder blaue Flecken,
aber schwerwiegende Verletzungen sind die Ausnahme.


Hier eine Statistik aus Amerika:
(Verletzungen sind definiert als etwas das permanente Beeinträchtigung
bis zu einem gewissen Grad nach sich zieht, oder die verletzte Person davon abhält, ihre täglichen Pflichten für mindestens einen Tag auszuführen.)

Autofahren
26 Verletzungen jährl. pro 1000 Pers.

Auf der Straße 33 Verletzungen jährl. pro 1000 Pers.
Auf der Arbeit 61 Verletzungen jährl. pro 1000 Pers.
Zuhause 93 Verletzungen jährl. pro 1000 Pers.

- Quelle: US Safety Council (Statistisches Amt für nationale Sicherheit, USA).


Paintball 0,31Verletzungen jährl. pro 1000 Pers.
Bowling 0,50 Verletzungen jährl. pro 1000 Pers.
Bogenschießen 0,66 Verletzungen jährl. pro 1000 Pers.
Bootfahren 0,92 Verletzungen jährl. pro 1000 Pers.
Tennis 1,09 Verletzungen jährl. pro 1000 Pers.
Golf 1,13 Verletzungen jährl. pro 1000 Pers.
Schwimmen 1,30 Verletzungen jährl. pro 1000 Pers.
Fischen 1,37 Verletzungen jährl. pro 1000 Pers.
Wasser-Ski 1,90Verletzungen jährl. pro 1000 Pers.
Handball 2,42Verletzungen jährl. pro 1000 Pers.
Eislaufen 2,79 Verletzungen jährl. pro 1000 Pers.
Skifahren 3,44 Verletzungen jährl. pro 1000 Pers.
Volleyball 4,43 Verletzungen jährl. pro 1000 Pers.
Gymnastik 7,13 Verletzungen jährl. pro 1000 Pers.
Fußball 10,54 Verletzungen jährl. pro 1000 Pers.
Fahrradfahren 11,30 Verletzungen jährl. pro 1000 Pers.
Boxen 11,34 Verletzungen jährl. pro 1000 Pers.
Hockey 12,46 Verletzungen jährl. pro 1000 Pers.
Basketball 22,04 Verletzungen jährl. pro 1000 Pers.
Rugby 23,14 Verletzungen jährl. pro 1000 Pers.
Wrestling 27,37 Verletzungen jährl. pro 1000 Pers.
Football 27,50 Verletzungen jährl. pro 1000 Pers.
Baseball 27,67 Verletzungen jährl. pro 1000 Pers.
Laufen 0-19 Meilen pro Woche 294,00 Verletzungen jährl. pro 1000 Pers.
Laufen 20-29 Meilen pro Woche 384,00 Verletzungen jährl. pro 1000 Pers.
Laufen 30-39 Meilen pro Woche 461,00 Verletzungen jährl. pro 1000 Pers.

Quelle: Control Systems Inc.,
administrator of paintball game accident insurance plan for air gun game operators.


1981 das 1. Officiell Paintball "game" wurde gespielt.

0.2 Verletzungen pro 1.000 Paintball Spielern in 2004

79 % der Spieler sind Männer/ also sind immerhin 21% Frauen.

9.8 Millionen Menschen haben Paintball im Jahr 2004 in den Usa gespielt.

552,000 Zuschauer hatte das NXL Meisterschaft übertragen von ESPN2 am 16. Dezember.

$50 kostet ein günstigster Markierer.
$2,000 kostet ein High-end Markierer.

Geändert von GoDMorpheus (13.05.2009 um 23:19 Uhr)
  Mit Zitat antworten

AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt
Alt 01.06.2009, 09:08 Uhr   #50
Cpt. Cosmotic
Mitglied

Offline
Seit: 15.05.2009
Beiträge: 4
0 Cpt. Cosmotic befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Forum Pro Paintball: Wissenschaftliche Fakten benötigt

Hier ist ein Überblicksartikel zum Thema Amokläufe:

http://www.kriminalpraevention.de/in...=157&Itemid=91
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
paintball


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:04 Uhr.

Anzeige


© PBportal.de - alle Rechte vorbehalten.
powered by vBulletin


» Sponsoren
PE-Paintball.de
Planet Eclipse
MAXS-Sport.com
Paintball-Land
Dangerous Power
Massive Entertainment
Paintball Shop Hannover
Der Abenteuerladen
JE-Paintball
NF Custom
Greytos Eloxalservice
Paintball-Arena
Paintballfarm.ch Fun and Action Events