PBportal.de - Das Paintball-Forum
Anzeige

RotorMod V4
Alt 27.06.2019, 19:03 Uhr   #1
FeKaliumnitrat
Mitglied

Benutzerbild von FeKaliumnitrat
Offline
Seit: 16.07.2011
Beiträge: 363
9 FeKaliumnitrat sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreFeKaliumnitrat sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreFeKaliumnitrat sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
RotorMod V4

Die RotorMod V4 ist da!


Moin Leute,

es gibt doch tatsächlich nochmal eine neue Version vom RotorMod. Diesmal deutlich
kleiner, ohne Kabel und komplett in Epoxid verschlossen, also die stabilst mögliche Bauweise.

Der Funktionsumfang ist gleich geblieben; sobald der Rotor leer wird (50-70 Bälle), gibt er für 15 Sekunden
eine Ammowarnung durch violettes Blinken. Es passt dann der nächste 140er Pott in den Hopper.

Bild / Picture https://www.pbportal.de/forum/picture.php?albumid=1299&pictureid=7152 Paintball Gotcha


Ausserdem kann die Mod euch den Batteriestand des Rotors anzeigen, um euch zu warnen
wenn Ersatzbatterien im Gearbag sein müssen.


Der Einbau ist nach wie vor überaus einfach, es ist kein Bohren, Schleifen oder Löten erforderlich.
Einfach nur zwischen den Stromanschluss am Batterieblock stecken und fertig. Ausserdem
wird ein Magnet an die Wippe geklebt. Beides kann jederzeit wieder rückstandslos entfernt
werden.

Bild / Picture https://www.pbportal.de/forum/picture.php?albumid=1410&pictureid=7476 Paintball Gotcha


Das Feedback finden alle, die sich erstmal schlau lesen wollen, in den vergangenen Threads zum RotorMod
im PBPortal. Die Verkaufsthreads befinden sich hier (V1), hier (V2) und hier (3).
Für Vorschläge und Ideen gibt es hier im Portal auch den Entwicklungsthread zum RotorMod;
dort steht auch nach wie vor die Selbstbauanleitung für jeden frei zur Verfügung!


Der Preis liegt bei 27€. Darin enthalten sind:
- RotorMod V4
- Magnet für die Wippe
- Einbauanleitung
- Anleitung für den Batteriecheck
- Versand


Disclaimer:
Ich garantiere ausdrücklich nicht dafür, dass der Rotor-Mod euch tatsächlich beim Potten hilft; manche
Leute können im Eifer des Gefechts selbst die hellste Warnleuchte übersehen.
Ausserdem bitte ich um Verständnis, dass eine Batteriestandsanzeige niemals aufs Prozent genau ist;
man kann sich damit nicht auf die Stunde genau ausrechnen, wann die Batterien gewechselt werden müssen.
Die Batteriestandsanzeige ist auf herkömmliche Alkalinebatterien ausgelegt und kann bei Akkus oder
Lithiumbatterien abweichende Werte anzeigen.
Die RotorMod passt ausschliesslich in den ersten Rotor, NICHT in den R2!


Freundliche Grüße
Jens

Bild / Picture https://www.pbportal.de/forum/picture.php?albumid=1410&pictureid=7474 Paintball Gotcha
  Mit Zitat antworten

AW: RotorMod V4
Alt 22.08.2019, 13:11 Uhr   #2
FeKaliumnitrat
Mitglied

Benutzerbild von FeKaliumnitrat
Offline
Seit: 16.07.2011
Beiträge: 363
9 FeKaliumnitrat sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreFeKaliumnitrat sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreFeKaliumnitrat sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: RotorMod V4

Es gibt eine kleine Änderung. Ich bin darauf aufmerksam gemacht worden, dass sich der Versand noch etwas günstiger anstellen lässt, ohne dabei auf gute Polsterung zu verzichten.
Deswegen jetzt runter auf 25,50€ incl. Versand!
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
mod, rotor, rotormod


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:38 Uhr.

Anzeige


© PBportal.de - alle Rechte vorbehalten.
powered by vBulletin


» Sponsoren
PE-Paintball.de
Planet Eclipse
Paintball Sports
Paintball-Land
Der Abenteuerladen
Planet-Paintball
Paintball Mannheim
Paintballfarm
Paintball-Arena