PBportal.de - Das Paintball-Forum
Anzeige

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 15:54 Uhr   #401
josy
Mitglied

Offline
Seit: 18.01.2005
Beiträge: 133
13 josy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Bayern raum oberpfalz is auch raus

hab an alle emails verschickt

hab auch gleich noch meine ganzen verwandten und familie email verschicken lassen

  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 17:24 Uhr   #402
ElfQuest666
Mitglied

Benutzerbild von ElfQuest666
Offline
Seit: 05.08.2003
Beiträge: 364
15 ElfQuest666 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

so, im bereich Saarland wären dann auch alle Adressen abgedeckt. Mal sehen was da kommt
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 17:27 Uhr   #403
DaveMd
Mitglied

Benutzerbild von DaveMd
Offline
Seit: 20.05.2008
Beiträge: 754
10 DaveMd befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

So jeder von der Liste und die Abgeordneten für meinen Wahlkreis haben ihre Mail bekommen.
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 17:34 Uhr   #404
wrath21
Mitglied

Offline
Seit: 06.12.2006
Beiträge: 19
0 wrath21 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

So habe den auch mal ne Mail geschickt. Die aus meinen Wahlkreis haben letzte Woche schon Post bekommen!!!!Hoffe mal dass die nicht so doof sind und einfach alles links liegen lassen!!!Mfg
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 17:35 Uhr   #405
roadrunner2912
Mitglied

Benutzerbild von roadrunner2912
Offline
Seit: 18.06.2006
Beiträge: 28
0 roadrunner2912 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Erledigt, mal gucken was zurück kommt
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 17:35 Uhr   #406
leutnand

Offline
Seit: 11.10.2008
Beiträge: 905
0 leutnand sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreleutnand sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreleutnand sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Mails abgeschickt ....
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 17:39 Uhr   #407
Burnhard
Mitglied

Benutzerbild von Burnhard
Offline
Seit: 25.01.2004
Beiträge: 38
0 Burnhard befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

also Done



bemühe mich in der Region Osnabrück
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 17:40 Uhr   #408
Yoshidragon
Mitglied

Offline
Seit: 31.01.2009
Beiträge: 2
0 Yoshidragon befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

ist schon interessant was in den letzten tagen so abgeht. ich frag mich nur ob wir auch hinbekommen einen dach verband zu Gründen damit wir in zufunkt auch weiter so stark vertreten bleiben.
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 17:43 Uhr   #409
vadder
Mitglied

Benutzerbild von vadder
Offline
Seit: 10.12.2006
Beiträge: 80
0 vadder befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Zitat:
Zitat von patrick Beitrag anzeigen
thx vadder
Keine Ursache, man hilft wo man kann und wenn es nur Aufklärung ist.
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 17:49 Uhr   #410
TheRazor
Mitglied

Benutzerbild von TheRazor
Offline
Seit: 08.07.2007
Beiträge: 724
11 TheRazor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Diese Antwort habe ich erhalten!!


> Sehr geehrter Herr XXXXXXX,
>
> vielen Dank für Ihre Email. Ich kann Ihren Unmut über die Planungen
> der Bundesregierung nachvollziehen. Wie Sie richtig feststellen,
> lässt sich eine Verbindung von Amokläufen und Paintball-Spielen nicht
> ziehen. Es wäre daher auch aus meiner Sicht verfehlt, wenn als
> Begründung für ein Verbot von Gotcha oder Paintball die bestürzende
> Tat von Winnenden herangezogen werden würde. Hiermit wäre weder den
> Opfern geholfen, noch ließe sich m.E. eine solche Tat in Zukunft
> verhindern. Es kann uns aber nur um die Verhinderung solcher Taten
> gehen. Deshalb setzt sich die FDP-Bundestagsfraktion dafür ein, dass
> der Vollzug des geltenden Waffenrechts verbessert wird, denn wir
> haben kein Mangel an gesetzlichen Regelungen, sondern vor allem ein
> Vollzugsdefizit.
>
> Wenn also im Deutschen Bundestag eine Änderung des Waffenrechts
> beraten wird, dann wird es für mich vor allem darum gehen, dass der
> unbefugte Zugriff auf Waffen weitgehend verhindert wird. Daran muss
> sich eine gesetzliche Regelung zum Waffenrecht messen lassen.
>
> Mit freundlichen Grüßen
> Ernst Burgbacher, MdB
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 17:55 Uhr   #411
vadder
Mitglied

Benutzerbild von vadder
Offline
Seit: 10.12.2006
Beiträge: 80
0 vadder befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Klingt ja auf den ersten Blick interessant, leider kann ich in diesem schreiben, Politikertypisch, keine feste und bindende Aussage zu unserem Gunsten finden.
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 17:57 Uhr   #412
Snakecleaver
Mitglied

Offline
Seit: 07.05.2009
Beiträge: 18
0 Snakecleaver befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Zitat:
Zitat von TheRazor Beitrag anzeigen
Diese Antwort habe ich erhalten!!


> Sehr geehrter Herr XXXXXXX,
>
> vielen Dank für Ihre Email. Ich kann Ihren Unmut über die Planungen
> der Bundesregierung nachvollziehen. Wie Sie richtig feststellen,
> lässt sich eine Verbindung von Amokläufen und Paintball-Spielen nicht
> ziehen. Es wäre daher auch aus meiner Sicht verfehlt, wenn als
> Begründung für ein Verbot von Gotcha oder Paintball die bestürzende
> Tat von Winnenden herangezogen werden würde. Hiermit wäre weder den
> Opfern geholfen, noch ließe sich m.E. eine solche Tat in Zukunft
> verhindern. Es kann uns aber nur um die Verhinderung solcher Taten
> gehen. Deshalb setzt sich die FDP-Bundestagsfraktion dafür ein, dass
> der Vollzug des geltenden Waffenrechts verbessert wird, denn wir
> haben kein Mangel an gesetzlichen Regelungen, sondern vor allem ein
> Vollzugsdefizit.
>
> Wenn also im Deutschen Bundestag eine Änderung des Waffenrechts
> beraten wird, dann wird es für mich vor allem darum gehen, dass der
> unbefugte Zugriff auf Waffen weitgehend verhindert wird. Daran muss
> sich eine gesetzliche Regelung zum Waffenrecht messen lassen.
>
> Mit freundlichen Grüßen
> Ernst Burgbacher, MdB

Wenn auch "nur" von der Opposition.. Die Aussage ist fundiert und zeugt davon das der Mann seinen Kopf nicht in den Wolken stecken hat.
Es brauch eigentlich nur ein paar von der CDU/SPD die sich zumindest der Stimme enthalten.. und Tschüss PB-Verbot...
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 18:20 Uhr   #413
Ralf
Mitglied

Benutzerbild von Ralf
Offline
Seit: 17.09.2003
Beiträge: 524
14 Ralf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

So fertig geschrieben und an alle verschickt, auch wenn ich bei den ständigen Anreden, Namen und mailwechsel schon ganz irre geworden bin. Hab mein Bestes gegeben nur zweifele ich daran, dass das irgend jemand liest!

Ralf

Paintballhalle Oschatz
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 18:36 Uhr   #414
dorksen
Mitglied

Benutzerbild von dorksen
Offline
Seit: 19.03.2008
Beiträge: 10
0 dorksen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

So verschickt Hannover und Umland ist erl.
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 18:37 Uhr   #415
shadows
Mitglied

Offline
Seit: 22.11.2008
Beiträge: 185
0 shadows befindet sich am Wendepunkt
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

ok hab an alle geschrieben !


Wie kann man kurzerhand eine internationale Sportart verbieten, die allein in Deutschland in drei Bundesligen und
acht Regional- und Landesligen organisiertist? In der Generation der unter 30 Jährigen ist der paintball Sport anerkannt,
erfreut sich stetig wachsender beliebtheit.
Nun wird in einem Schnellschuss mal eben eine Sportart verboten, nur dami man vor Wahlen sagekn kann, man hätte was getan. Dass das Verbot
am Tehma vorbeigeht, wird der Bürger schon nicht merken. Tatsache ist doch, dass der Amokläufer von Winnenden nicht Paintball gespielt hat
oder damit in irgendeiner weiße in kontakt war. Tatsache ist auch das der Amoklauf stattgefunden hat weil der Täter eine Scharfe waffe zur hand hatte.
Das Paintball-Verbot stellt einen Grundrechtseingriff dar, den man damit zu rechtfertigen versucht, dass behauptet wird, Paintball senkt die Tötungs-
hemschwelle. Dass es unabhängige Gutachen gibt, die das Gegenteil beweiesen, wird dabei verschiegen. Der Grundrechtseingriff wäre wesentlich geringer, wenn
man Sportschützen verbieten würde, ihre Waffen daheim zu lagern, Was spricht dagegen, diese in den Schützenvereinshäusern, zu lagern, wenn sie doch eh nur dort
benutzt werden dürfen? Mit dem Verbot hätte der Amoklauf von Winnenden verhindert werden können, aber nicht mit einem Paintball Verbot

Es stehen die Freizeitbeschäftigung einer großen Zahl deutscher Bürger, Freiheit über die freie Entscheidung unser Freizeitaktivitäten und Jobs
auf dem Spiel. Das Verbot stellt eine gewaltige einschränkung in der wahl zur freien Freizeigtestaltun gdar Außerdem besteht darüber hinaus kein nachweisbarer
Zusammenhang zu vergangen Amokläufen!

@pmr09er so in der art denk ich ist das ganz gut.. is noch mit rechtschreibfehlern usw

über 4000 hits... hoffentlich hat jeder von denen auch was geschrieben ^^
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 19:01 Uhr   #416
Schwarzbunt
Mitglied

Benutzerbild von Schwarzbunt
Offline
Seit: 24.09.2006
Beiträge: 576
11 Schwarzbunt wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Alle 5 Abgeordneten von Dortmund I und II sind versorgt :-)

Mein Text (bitte nicht mehr für Dortmunder Abgeordnete verwenden !!) :
Bei den Suchbegriffen bei Google landet man übrigends fast zwangsläufig bei den Berichten von Rheinmain-TV.

---------------------------------------------------------------------------------------

Sehr geehrte(r) Herr / Frau _______,
ich als aktiver Paintballspieler verfolge mit Erschrecken die aktuelle Diskussion in der Politik über ein Verbot von Paintball und die damit verbundene drohende Kriminalisierung einer weltweit anerkannten Sportart (internationale Ligen, mehrere deutsche Ligen, Turnier-Übertragungen auf Eurosport 2, usw.)
Im Gegensatz zu der in den Medien und leider auch in vielen uninformierten Köpfen festgesetzten Meinung Paintball sei ein Trainingsmedium für sozial schwache Einzelgänger auf Ihrem Weg zum nächsten Amoklauf, erlebe ich Paintball als eine Freizeitbeschäftigung zu welcher sich in Deutschland jedes Wochenende Zehntausende (!) Menschen treffen um in der Gemeinschaft eine Sportart auszuüben bei der genau jene Eigenschaft gefördert wird, welche auch in anderen sozial akzeptierten Sportarten wie Fußball unabdingbar ist : Teamplay !
Meine Frage als Einwohner Ihrer Stadt lautet : Wie stehen Sie als Abgeordnete(r) der ___ zu diesem Thema ?
Wenn Sie Informationsmaterial benötigen welches über die Fragmente, welche in der deutschen Presselandschaft aufgewühlt werden hinausgeht, so kann ich Ihnen die entsprechenden Einträge der deutschen Wikipedia (bitte beachten Sie den Abschnitt "Spieler") oder Google mit den Suchbegriffen "Paintball Bundesliga Video" empfehlen.
Auch der Besuch des größten deutschen Onlineportals www.PBPortal.de mit mehr als 40.000 Nutzern würde sich anbieten.
Ich würde es sehr bedauern, wenn Paintball als Sportart aufgrund der bedauerlichen Tat eines Einzelnen (wohlmerkt Nicht-Paintball-Spielers) und dem darauf folgenden blinden Aktionismus zum Opfer fallen würde.

Mit freundlichen Grüßen

Geändert von Schwarzbunt (11.05.2009 um 19:04 Uhr)
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 19:07 Uhr   #417
Newman85
Mitglied

Benutzerbild von Newman85
Offline
Seit: 25.11.2007
Beiträge: 2.782
11 Newman85 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreNewman85 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreNewman85 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Sooo, ich habe auch mal einen kleinen Text verfasst und würde, bevor ich ihn abschicke, gern eure Meinung dazu hören. Habe ihn eben zwischen Vorlesung und Arbeit geschrieben und bin mir einfach noch nicht ganz sicher



Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,

in Anbetracht des geplanten Paintballverbotes, wende ich mich an Sie und möchte hierzu gern Stellung nehmen. Ich möchte Ihnen im Folgenden kurz erläutern, was dieser Sport für mich bedeutet.

„Paintball“, ein Begriff der vielen Bürgern nicht viel sagt. Leider verbinden viele Menschen, in Deutschland, diese Sportart jedoch mit sog. Kriegs- und Killerspielen. Dies ist leider auf die, in der Vergangenheit oftmals mangelhafte, Berichterstattung der Medien zurückzuführen.

In meinen Augen, ist Paintball eine Sportart, die sowohl Teamfähigkeit, als auch Zusammenhalt fördert. Ich betreibe diesen Sport nun seit 2007 und habe niemals zuvor einen solchen Zusammenhalt innerhalb der Spielergemeinschaft erlebt. Dies ist auch einer der Hauptgründe, warum ich mich dafür entschieden habe, diesen Sport regelmäßig auszuüben.

Paintball wird als Teamsport ausgeübt, bei dem Geschicklichkeit und Fairness dominieren. Hierbei ist, und das zu jeder Zeit, sichergestellt, dass weder Spieler, noch Unbeteiligte verletzt werden können. Paintball wird, laut Versicherungsstatistiken, sogar noch hinter Golf eingestuft.

Nun gilt es zu unterscheiden, „was ist ein Killerspiel – was zählt nicht dazu?“
Meines Erachtens, ist es wichtig, wenn nicht sogar ausschlaggebend, was die Intension eines solchen Spiels ist. Beim Paintball, gilt man, anders als oftmals von den Medien berichtet, nicht als „tot“, sondern einfach als „aus dem Spiel ausgeschieden“, wenn man von einem Gegenspieler markiert wurde. Außerdem ist das Ziel beim Paintball nicht, die Gegenspieler zu markieren, sondern deren Flagge zu erreichen und diese zum eigenen Startpunkt zu bringen. Hierbei denkt aber niemand daran, den Gegner zu töten, ganz im Gegenteil, das Wort „töten“ existiert im Sprachgebrauch dieses Sports nicht einmal. Der grundlegende Unterschied zu den sog. Killerspielen ist jedoch der sportliche Hintergrund. Paintball ist, ähnlich wie Fußball, in Ligaspielen organisiert. In Deutschland existieren sogar eine 1. Bundesliga, 2. Bundesliga, 3. Bundesliga, sowie Regional-, Landes- und Bezirksliga.

Wie bereits erwähnt, übe ich diesen Sport nun bereits seit 2007 regelmäßig aus. Ich bin 23 Jahre alt und studiere Betriebswirtschaft. Für mich ist Paintball der perfekte Ausgleich zwischen Studium und Arbeit. Er dient mir zum Abbau von Stress und hilft mir dabei soziale Kontakte zu knüpfen, da dies beim Paintball unvermeidlich ist. Paintball wird hierbei von nahezu allen gesellschaftlichen Schichten gespielt, hierzu gehören u.a. Sozialarbeiter, Pädagogen, Polizisten, sowie Ärzte.

Abschließend möchte ich anmerken, dass in Deutschland ein Amokläufer, nachweislich, niemals Paintball gespielt hat. Außerdem existieren verschiedene Wissenschaftliche Studien, welche beinhalten, dass kein Zusammenhang zwischen Paintball und dem Aufbau von Aggressionen besteht. Hierzu möchte ich gern auf die Arbeit von Dipl. Psychologin Linda Steinmetz hinweisen

HIER SOLL DANN DER LINK HIN

Ich hoffe daher auf Ihr Verständnis und bedanke mich an dieser Stelle für Ihre Zeit.


Mit freundlichen Grüßen


xxxxxxxxxxxxxxxx
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 19:22 Uhr   #418
Schwarzbunt
Mitglied

Benutzerbild von Schwarzbunt
Offline
Seit: 24.09.2006
Beiträge: 576
11 Schwarzbunt wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

finde ich sehr gut .. einen Schreibfehler habe ich noch gefunden - Intension => Intention - dann paßt es.

Gruß

schwarzbunt
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 19:28 Uhr   #419
shockerkuhn
Mitglied

Offline
Seit: 02.04.2005
Beiträge: 37
0 shockerkuhn befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Das trifft den Nagel auf der Kopf
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 19:31 Uhr   #420
emcee
Mitglied

Benutzerbild von emcee
Offline
Seit: 10.12.2007
Beiträge: 568
10 emcee befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Alle mails sind raus
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 19:31 Uhr   #421
Noctis
Mitglied

Benutzerbild von Noctis
Offline
Seit: 15.08.2004
Beiträge: 11.301
18 Noctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreNoctis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreNoctis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Emmendingen-Lahr, Offenburg (Schäuble) und Liste (nomma Schäubi) ist auch raus.

Mal ne Frage an Ugi: Bin heut nicht dazu gekommen, aber kann ich meinen Vertreter auch noch morgen anrufen?

Geändert von Noctis (11.05.2009 um 20:14 Uhr)
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 19:33 Uhr   #422
Mark1980
Mitglied

Offline
Seit: 16.11.2008
Beiträge: 5
0 Mark1980 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Am Samstag wurden von mir alle von der Jungen Union Nürnberg angemailt, heute die aus der Liste.

Wer bei Xing angemeldet ist: hier gibt es auch eine PRO PAINTBALL Liste - bitte eintragen!

Bringt es noch was Morgen weiter zu schreiben?
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 20:02 Uhr   #423
Skunki
Mitglied

Benutzerbild von Skunki
Offline
Seit: 05.04.2003
Beiträge: 223
15 Skunki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Mein Freund hat heute Mittag auch alle durchgemacht....
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 20:07 Uhr   #424
TheSpyderman
Mitglied

Benutzerbild von TheSpyderman
Offline
Seit: 25.10.2006
Beiträge: 22
0 TheSpyderman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Mein Beitrag ist auch geleistet...
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 20:11 Uhr   #425
Speckiy
Mitglied

Benutzerbild von Speckiy
Offline
Seit: 19.07.2004
Beiträge: 643
14 Speckiy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

OK Mails sind raus......
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 20:14 Uhr   #426
TommyP4FU
Mitglied

Benutzerbild von TommyP4FU
Offline
Seit: 10.01.2009
Beiträge: 4
0 TommyP4FU befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Jo hab sie jetzt alle angeschrieben. Hoffen wir mal das Beste.
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 20:52 Uhr   #427
SirBamLord
Mitglied

Benutzerbild von SirBamLord
Offline
Seit: 09.07.2006
Beiträge: 102
12 SirBamLord befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

So nun hab ich allen eine e-Mail geschickt wenn ihr einen auf euren Feld mal seht denkt an mich und sagt bescheid. Dann hat sich wirklich jemand von denen meinen Rat zu Herzen genommen, und sich meine Mail durchgelesen.

Gruß Dennis
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 20:53 Uhr   #428
Coverflag
Mitglied

Offline
Seit: 26.11.2005
Beiträge: 41
0 Coverflag befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Es ist nie zu spät und selten zu früh .....
Abgeordnete für Bremen eben abgeschickt .

Finde es echt super das alle mitanpacken .
"Paintball is not sittenwidrig" wird auf
auf meinem T-shirt stehen ....
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 20:56 Uhr   #429
vadder
Mitglied

Benutzerbild von vadder
Offline
Seit: 10.12.2006
Beiträge: 80
0 vadder befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

So, nachdem ich gestern Abend schon massig Absagen bekommen habe von abgeordnetenwatch.de habe ich dort mal angefragt warum meine Anfragen nicht aufgenommen werden da es ja lt Grundgesetz mein gutes Recht ist dies zu tun.

Hier nun also die Antwort, damit ihr auch alle wisst warum ihr vllt auch ne Absage bekommt.
Zitat:
Sehr geehrter Herr Siebert,

vielen Dank für Nachricht.

Sie mutmaßen, abgeordnetenwatch.de sei an eine bestimmte politische Ausrichtung gebunden. Natürlich entzieht es sich Ihrer Kenntnis, inwiefern intern mit heiklen Themen umgegangen wird, jedoch sollte Ihnen die große Vielfalt an fundierten kritischen Fragen an Abgeordnete aller Parteien deutlich machen, dass abgeordnetenwatch.de nicht nach politischen Ausrichtungen oder Gesinnungen filtert, da wir neutral und überparteilich sind. Wir haben nichts gegen kritische Fragen, ganz im Gegenteil - wir bitten sogar darum.

Die Nichtveröffentlichung Ihrer Frage erfolgte nicht auf Grund Ihres Anliegens.

Wir verstehen Ihre Reaktion. Aber da bei mehreren Foren und Internetseiten aufgerufen wurde über abgeordnetenwatch.de Fragen zu dem Thema an die Abgeordneten zu stellen, erreichen uns zurzeit eine Vielzahl von Fragen zu diesem Thema.
Wir haben uns entschieden zurzeit Fragen zu diesem Thema nicht zuzulassen. Für uns ist leider nicht erkennbar, wer seine Frage individuell gestellt hat oder wer Teil der oben genannten Kampagne ist. Wir möchten individuelle Kommunikation fördern und nicht beiläufig unsere Plattform organisierten Interessen und Kampagnen zur Verfügung stellen, daher leider unsere Entscheidung vorerst generell keine Fragen zu diesem Thema zuzulassen.

Alles andere würde der breiten Akzeptanz unserer Plattform auf allen Seiten schaden - was auch nachteilig für Sie wäre.

Es tut uns leid, Ihnen dies mitteilen zu müssen. Wir hoffen aber Sie haben dafür Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen
Elisa Schweitzer
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 20:58 Uhr   #430
themagician

Benutzerbild von themagician
Offline
Seit: 18.05.2005
Beiträge: 283
0 themagician befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Ab Samstag haben unsere Teammitglieder neue Aufkleber auf dem Auto!
Den forum-pro-paintballsport.de Banner°!!

Schön fett auf der Heckklappe!


Wenns nicht ok ist , machen wir die wieder ab!
Aber ich denke , das wird schon ok sein , oder?

Gruß der Magier

Geändert von themagician (11.05.2009 um 20:59 Uhr)
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 20:59 Uhr   #431
cfd22
Mitglied

Benutzerbild von cfd22
Offline
Seit: 08.07.2002
Beiträge: 429
16 cfd22 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Liste auch durch. Alle angeschrieben.
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 21:00 Uhr   #432
madmax2324
Mitglied

Benutzerbild von madmax2324
Online
Seit: 06.09.2005
Beiträge: 268
12 madmax2324 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

So mein Beitrag ist auch unterwegs. Ich bin ja mal gespannt ob ich eine Antwort bekomme.
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 21:02 Uhr   #433
Hoelle201
Mitglied

Benutzerbild von Hoelle201
Offline
Seit: 11.10.2007
Beiträge: 22
0 Hoelle201 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Lieber spät als nie alles Versendet
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 21:57 Uhr   #434
Newman85
Mitglied

Benutzerbild von Newman85
Offline
Seit: 25.11.2007
Beiträge: 2.782
11 Newman85 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreNewman85 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreNewman85 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Zitat:
Zitat von Schwarzbunt Beitrag anzeigen
finde ich sehr gut .. einen Schreibfehler habe ich noch gefunden - Intension => Intention - dann paßt es.

Gruß

schwarzbunt

Super, vielen Dank...sowas passiert, wenn man zu schnell schreibt...hatte noch keine Zeit zu korrigieren.

Jedenfalls vielen Dank...wäre mir wohl nicht mehr aufgefallen
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 22:02 Uhr   #435
daburner
Mitglied

Offline
Seit: 18.05.2008
Beiträge: 38
0 daburner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

... so gehts mir auch ... aber alle angeschrieben,!

Der Innenminister aus Niedersachsen (Herr Schürmann) ist lt. seinem Lebenslauf selber Mitglied in einem Schützenverein, eine Stimme müssten wir also eigentlich schon sicher haben!
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 22:07 Uhr   #436
Blume68cal
Mitglied

Benutzerbild von Blume68cal
Offline
Seit: 28.09.2008
Beiträge: 6
0 Blume68cal befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Ich habe eben meinen teil geleistet und die 22 e-mail gesendet...
Ärger mich das ich erst jetzt die möglichkeit hatte zu schreiben..
Finde es nicht in ordnung das wir jetzt am Pranger stehen.
Was soll das ??

Grüße Ch...
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 22:14 Uhr   #437
BaByBuRnEr
Mitglied

Benutzerbild von BaByBuRnEr
Offline
Seit: 15.02.2005
Beiträge: 373
13 BaByBuRnEr wird schon bald berühmt werdenBaByBuRnEr wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

done
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 22:35 Uhr   #438
Snakecleaver
Mitglied

Offline
Seit: 07.05.2009
Beiträge: 18
0 Snakecleaver befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Super.. uns, die wir (da ab 18 Jahre erst erlaubt) mit Paintball keinen EInfluss auf die Jugend haben wollen se ans Leder..

Aber hier können sie nix machen und hoffen auf die Selbsterkenntniss der Jugendlichen..

http://www.n24.de/news/newsitem_5047131.html

Hier geht es um Porno-Rap und die Gefahr der sexuellen Verohung der Jugend...
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 22:38 Uhr   #439
Plavixx
Mitglied

Offline
Seit: 14.08.2008
Beiträge: 7
0 Plavixx befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Hallo Leute,

hier mal eine Antwort von Herrn Dr. Wiefelspütz, der tolle Mensch von der SPD, der behauptet, dass Paintball Sitenwidrig sei:

".....vielen Dank für Ihre Frage an Herrn Wiefelspütz über
abgeordnetenwatch.de. Da von Herrn Wiefelspütz auf thematisch
ähnliche/gleiche Mails bereits erschöpfend geantwortet wurde, fällt Ihre
Mail in die Kategorie "unangemessen viele Fragen" bzw. Massenmail. "

Na ja, ich denke da ehr, dass das Verhalten von Herrn Dr. Wiefelspütz sitenwidrig ist!!!!!

Ausgang meiner Frage war, dass ich mal von Herrn Dr. W. begründet haben wollte, warum er denn nun Paintball für sittenwidrig hält. Auf der Seite Abgeordnetenwatch.de erzählt er zwar fleißig wie sittenwidrig Paintball doch ist, aber das WARUM bleibt er schuldig!!!!!!

Gruß Sascha
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 23:29 Uhr   #440
Trudero
Mitglied

Offline
Seit: 08.05.2009
Beiträge: 11
0 Trudero befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Ist erledigt!!!

Bin mal gespannt ob sich mein Kreisabgeordneter bei mir meldet. Es ist nämlich unser ehemaliger Verteidigungs Minister Dr. Peter Struck!!! Und jenem habe ich vorgeschlagen, das heißt wenn er es möchte, sich das Spiel anzusehen und sich ein Bild da von zu machen.
Bin auf seine evtl. Antwort gespannt.
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 12.05.2009, 00:32 Uhr   #441
DJDragonheartHH
Mitglied

Offline
Seit: 12.09.2002
Beiträge: 13
0 DJDragonheartHH befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Huhu!

Naja Briefe/Emails hab ich nicht ganz so viele geschrieben ... aber ich bin ja auch beim THW. Und dort hatten wir hohen besuch, den Innensenator samt Gefolge. Nachdem ich den Herren beim Klettern mitnehmen sollte hab ich ihn am Boden dann mal dadrauf angesprochen, er sagte dann das er sich da nochmal genauer informieren will. Ich hoffe mal das des zumindest ein positiver ansatz ist.

MfG

DJD
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 12.05.2009, 04:02 Uhr   #442
SeK25
Mitglied

Benutzerbild von SeK25
Offline
Seit: 05.11.2004
Beiträge: 953
13 SeK25 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Meine Mails gingen gestern noch raus!

Hoffe das hilft!
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 12.05.2009, 05:37 Uhr   #443
luckyseven
Mitglied

Benutzerbild von luckyseven
Offline
Seit: 24.04.2006
Beiträge: 227
12 luckyseven befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

auch mein beitrag zu der sache ist raus.....können wir denn hoffen heute etwas genaueres zu erfahren? diese ungewissheit macht mich ganz kirre......denke mal eich gehts auch derzeitig so wie auf einer gefühls-achterbahn....

Geändert von luckyseven (12.05.2009 um 05:51 Uhr)
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 12.05.2009, 05:54 Uhr   #444
Noalan
Mitglied

Offline
Seit: 07.05.2009
Beiträge: 4
0 Noalan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Zitat:
Zitat von Snakecleaver Beitrag anzeigen
Super.. uns, die wir (da ab 18 Jahre erst erlaubt) mit Paintball keinen EInfluss auf die Jugend haben wollen se ans Leder..

Aber hier können sie nix machen und hoffen auf die Selbsterkenntniss der Jugendlichen..

http://www.n24.de/news/newsitem_5047131.html

Hier geht es um Porno-Rap und die Gefahr der sexuellen Verohung der Jugend...

Jugendlich im unserem Sinne ist bis zum 30. Lebensalter.... kannst ja mal das Gutachten aus dem Forum-Pro-paintball lesen. Also habe wir wohl Einfluss auf Jugendliche.
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 12.05.2009, 06:37 Uhr   #445
Schmeidel
Mitglied

Offline
Seit: 12.03.2003
Beiträge: 230
0 Schmeidel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

So, nach meiner Nachtschicht extra 1 Stunde länger wach geblieben um die ganzen mails zu verschicken!

Die genannten Politiker, sowie die Abgeordneten des Wahlkreises Unna und den Innen- und SPORTminister NRW hab ich nun im mail-Ausgang!

Ich würd mir mal nicht so die Gedanken machen, dass unser Sport verboten wird. Die Gutachten und Gerichtsurteile bisher sprechen für uns!

Seht auch mal den positiven Effekt der Geschichte: Eine nie dagewesene Berichterstattung in den Medien über unseren Sport, der überwiegend positiv ist.

So haben mich schon 2 Leute angerufen, die mir sagten: "Jetzt hab ich erstmal mitbekommen, was das so fürn Sport ist! Das klingt ja interessant!

Denke wir bekommen Landesweit auf jedenfall einiges an neuen PB-Infizierten durch die Geschichte....und vertrauen mal auf einen guten Ausgang.

Die bisherigen Anstrengungen und Reaktionen sprechen ja für sich!
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 12.05.2009, 07:20 Uhr   #446
actionpaint
Mitglied

Offline
Seit: 25.07.2005
Beiträge: 26
0 actionpaint befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

2 Din A4 Seiten sind gestern an alle raus...
Hätte ja nie gedacht das ich den Innenminister mal persönlich anschreibe
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 12.05.2009, 08:35 Uhr   #447
PaulPR
Mitglied

Offline
Seit: 26.06.2001
Beiträge: 2.690
0 PaulPR wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Anschreiben an Politiker

die Anschreiben an Politiker müssen einen strikte Form haben.

- Erstellungsdatum und Erstellungsort
- Wer schreibt an wehn
- um Was geht es (Betr.)
- ist man alleine oder vertritt man eine Gruppe (die müssen selbstverständlich alle gegenzeichnen oder im einzelnen genannt sein.)
- Die Einleitung (möchliichst kurz)
- Der Hauptteil (Schilderung des Sachferhalts und Gegendarstellung)
- Begründung und Auflistung des Quellenverzeichniss
- Ausblick in die Zukunft (Wunsch / Hoffnung)
- Abschluss / Gruß (mit freundlichen Grüßen)
- realer Name des Verfassers. Auf garkeinen Fall irgendwelche nick-namen oder Pseudonyme.
- Anlagen (Nachweise über Quellen und einschlägige Literatur)
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 12.05.2009, 08:42 Uhr   #448
PaulPR
Mitglied

Offline
Seit: 26.06.2001
Beiträge: 2.690
0 PaulPR wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Wäre Nett wenn ihr hier eure Stimme abgebt. Hier geht es um eine veröffentlichte Mail an den Innenminister für Brandenburg, Hr. Schönbohm.

http://www.direktzu.de/schoenbohm/messages/20825
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 12.05.2009, 08:46 Uhr   #449
Rehlein

Benutzerbild von Rehlein
Offline
Seit: 14.07.2001
Beiträge: 904
0 Rehlein sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreRehlein sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreRehlein sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

^^done
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 12.05.2009, 08:53 Uhr   #450
Ganja
Mitglied

Offline
Seit: 12.08.2001
Beiträge: 541
17 Ganja befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Zitat:
Zitat von PaulPR Beitrag anzeigen
Anschreiben an Politiker

die Anschreiben an Politiker müssen einen strikte Form haben.

- Erstellungsdatum und Erstellungsort
- Wer schreibt an wehn
- um Was geht es (Betr.)
- ist man alleine oder vertritt man eine Gruppe (die müssen selbstverständlich alle gegenzeichnen oder im einzelnen genannt sein.)
- Die Einleitung (möchliichst kurz)
- Der Hauptteil (Schilderung des Sachferhalts und Gegendarstellung)
- Begründung und Auflistung des Quellenverzeichniss
- Ausblick in die Zukunft (Wunsch / Hoffnung)
- Abschluss / Gruß (mit freundlichen Grüßen)
- realer Name des Verfassers. Auf garkeinen Fall irgendwelche nick-namen oder Pseudonyme.
- Anlagen (Nachweise über Quellen und einschlägige Literatur)
Ohne jemand zu Nahe treten zu wollen, aber schreiben wir ne Diplomarbeit oder einen Brief an einen Politiker (Mann des Volkes???)?????
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
paintball


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:30 Uhr.

Anzeige


© PBportal.de - alle Rechte vorbehalten.
powered by vBulletin


» Sponsoren
PE-Paintball.de
Planet Eclipse
Paintball Sports
Paintball-Land
Der Abenteuerladen
JE-Paintball
NF Custom
Fotai Paintball
Planet-Paintball
Paintball-Arena