PBportal.de - Das Paintball-Forum
Anzeige

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 11:33 Uhr   #351
SithLord
Mitglied

Benutzerbild von SithLord
Offline
Seit: 27.11.2008
Beiträge: 61
0 SithLord befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

hallo,
hab an alle aus der Liste hier einen Text geschrieben, ausserdem noch meinen Abgehordnetet Ernst Hinsken für den Wahlkreis Straubing/Bayern. Diesen hab ich auch Versucht telefonisch zu erreichen. Ich werde es hier mal Posten wenn ich wie verprochen zurückgerufen werde ^^
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 11:34 Uhr   #352
Cyberpainter
Mitglied

Benutzerbild von Cyberpainter
Offline
Seit: 04.07.2002
Beiträge: 3.378
0 Cyberpainter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCyberpainter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCyberpainter sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Soderle ne Menge Arbeit alle Politiker auf der ersten Seite habe ich angeschrieben + Raum Oberhausen Wolfgang Grotthaus . ... mal sehen ob eine Reaktion zurück kommt.
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 11:41 Uhr   #353
Basti72
Mitglied

Offline
Seit: 09.11.2008
Beiträge: 2
0 Basti72 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

so, ha die liste auch komplett abgearbeitet.
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 11:52 Uhr   #354
IronMan
Mitglied

Benutzerbild von IronMan
Offline
Seit: 04.07.2004
Beiträge: 106
0 IronMan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Wahlkreis Herne und alle auf der 1. Seite sind abgearbeitet.
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 11:57 Uhr   #355
epplix

Benutzerbild von epplix
Offline
Seit: 14.09.2004
Beiträge: 1.100
0 epplix befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

war ein Stück Arbeit,

aber was tut man nicht alles für sein Vergnügen
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 11:59 Uhr   #356
pcb
Mitglied

Offline
Seit: 15.02.2004
Beiträge: 5.992
0 pcb ist jedem bekanntpcb ist jedem bekanntpcb ist jedem bekanntpcb ist jedem bekanntpcb ist jedem bekanntpcb ist jedem bekannt
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Ich, meine Mum und mein Onkel auch, hab ausserdem den Thread hier noch an ein paar Stellen verlinkt und bei uns im Forum auch noch Werbung gemacht!
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 12:00 Uhr   #357
Kuba87

Offline
Seit: 23.11.2007
Beiträge: 96
0 Kuba87 befindet sich am Wendepunkt
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

was hast du denn für eine anrede bei deinem schreiben gewählt?
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 12:00 Uhr   #358
raumkoordinator
Mitglied

Offline
Seit: 12.02.2009
Beiträge: 88
0 raumkoordinator befindet sich am Wendepunkt
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

@ griesu
das ist ja mal ne prima antwort!
hoffe das so auch in den anderen parteien gedacht wird!!!
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 12:06 Uhr   #359
Sweety83
Mitglied

Offline
Seit: 25.03.2009
Beiträge: 52
0 Sweety83 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

So, ich hab auch alle aus der Liste angeschrieben und werd die aus meinem Bezirk auch noch anschreiben heut nachmittag.

Zudem hab ich den Link zu diesem Thread bei Lokalisten in meinen Status reinkopiert, sowie ihn in unser Team-Forum gestellt (mit meinem Text dazu) und den Link per Mail an Mutter+Schwester geschickt. Meine Mutter wird ihn evtl. auch in der Arbeit an die Kollegen weiterleiten.
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 12:09 Uhr   #360
John Doe

Offline
Seit: 16.06.2001
Beiträge: 12.945
0 John Doe befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

So, habe alle angeschrieben. Nur noch kurz zu zu den Thema:

"Ist des den gut wenn wir allen Politikern viele mails schicken, kommen die nicht in den Papierkorb????"

N-E-I-N (!!!!!!!!)

selbst wenn, würde der Politiker merken, dass die Masse gegen sein vorhaben ist.
Es ist jetzt ganz WICHTIG, dass wir was machen. Zumindest können wir dann
später sagen, wir haben ALLES versucht.

Also schreibt, schreibt, schreibt, schreibt, schreibt, schreibt, schreibt, schreibt, schreibt,
schreibt, schreibt, schreibt, schreibt, schreibt, schreibt, schreibt, schreibt, schreibt, schreibt, schreibt, schreibt, schreibt, schreibt, schreibt, schreibt, schreibt, schreibt
schreibt, schreibt, schreibt. . . . . . . . . . .


Gruß Sascha
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 12:12 Uhr   #361
W4k3
Mitglied

Benutzerbild von W4k3
Offline
Seit: 21.01.2009
Beiträge: 19
0 W4k3 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

hab auch alles was an politikern hier im umkreis greifbar war mit mails bombardiert!
schön so wie es sich gehört, sachlich, höflich und freundlich!
ulla schmidt -> abgeordnete für aachen
den ob dr. jürgen linden
und natürlich die liste!
sagt bitte bescheid wenn sonst noch etwas getan werden kann!
alles um mich rum ist natürlich auch schon infiziert

lieben gruß aus aachen
w4k3
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 12:16 Uhr   #362
Paula
Mitglied

Offline
Seit: 08.05.2009
Beiträge: 48
0 Paula befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

tja jetzt wird auch das brot schneiden verboten lol hmm wer weiß vielleicht ja sogar auch gabeln damit kann man ja jemanden piksen und löffel erst ganz gefährlich xD
also stellt euch schon mal drauf ein das wir bald nur noch mit den händen essen dürfen xD

Geändert von Paula (11.05.2009 um 12:36 Uhr)
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 12:20 Uhr   #363
GrauerStar
Mitglied

Offline
Seit: 10.02.2008
Beiträge: 181
10 GrauerStar befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Ja,so ist das hier mein Text..wurde an die gesamte Liste und noch ein paar mehr verschickt.

Sehr geehrten Damen und Herren,

in der heutigen Zeit ist es nicht leicht sich von Schreckensmeldungen und Krisen zu schützen. Jeder Tag bringt im Beruf wie auch in der Freizeit einen gewissen Frust mit sich, so ist es nach meiner Meinung enorm wichtig diesen Frust abzubauen um weiterhin voll Lebensfähig und glücklich zu sein.

Ein perfektes Ventil zum Abbau von Alltagsstress und Frust ist nach meiner Erfahrung, und da stehe ich nicht alleine, ein persönliches Hobby.

Mein persönliches Hobby ist der PAINTBALL SPORT. Ich investiere viel Zeit in diesen Sport und investiere dabei auch etliche € Euros, in den verschiedenen Wirtschaftszweigen die dieser Sport mit sich bringt. Die sportliche Betätigung und der enorme Gruppenzusammenhalt steht beim Paintball an erster Stelle. Anders wie z.B. beim Fussball gibt es keine Fouls mit körperlichem Kontakt und daher selten Verletzungen. Dieses Spiel fördert soziale und persönliche Anpassung Grenzüberschreitend wie kein anderer Sport den ich je betrieben habe.
Der Zusammenhalt und die Fairness ist vorbildlich. Ich wähle PRO PAINTBALL.

Leider ist es nicht zu übersehen das gerade dieser Sport zum Bauernopfer gemacht wird. Mit Falschaussagen aus Informationsmangel oder zu Selbstzwecken wird versucht ein schreckliches Bild vom Paintball zu propagieren. Dieser Weg kann nicht der richtige sein und stößt bei mir auf größtes Unverständnis. Ich kann meine Stimme dieser Politik nicht geben und weiß wie viele andere, dass es nicht im Sinne genau dieser Politik sein kann so leichtfertig mit Steuerzahlern umzugehen.

Ich möchte weder jemandem drohen noch Aggressivität loswerden, dies ist mein Recht auf freie Meinungsäußerung und mein Anliegen ist das erreichen der wenigen, welche unser Land lenken und regieren möchten. Ihnen versuche ich auf diesem Weg zu sagen:

PRO PAINTBALL !!!

Über eine persönliche Stellungnahme oder eine kurze Antwort Ihrerseits würde ich mich sehr freuen.

mit freundlichen Grüßen

xxx
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 12:35 Uhr   #364
Paula
Mitglied

Offline
Seit: 08.05.2009
Beiträge: 48
0 Paula befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

@ GrauerStar gefällt mir, aber vielleicht sollte man denen auch mal klar machen das es da auch um existenzen geht einige haben ihren job zum beruf gemacht zum beispiel die Halle im münster hat erst vor kurzem aufgemacht und wenn das gesetzt durch kommt können die wieder dicht machen und nicht nur die es sind ja etliche leute die mit shops und felder ihr geld verdienen
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 12:36 Uhr   #365
John Doe

Offline
Seit: 16.06.2001
Beiträge: 12.945
0 John Doe befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Hallo Freunde des Bewegungssport Paintball,

schreibe schon seit dem 08.05.2009 unsere Politiker an. Hier mal eine ANTWORT
von der CDU:

"Sehr geehrter Herr Duifhuis,
haben Sie vielen Dank für Ihre E-Mail vom 08.05.2009.
Seit dem Erfurter Amoklauf im Jahr 2002 wurde das Waffengesetz mehrfach deutlich verschärft, zuletzt 2008. Die Nutzung und der Besitz großkalibriger Sportwaffen sind erst mit 21 Jahren und nach einem psychologischen Eignungstest und unter strengen Sicherungsauflagen möglich. Neben Feuerwaffen regelt das Waffengesetz auch den Besitz von Messern, Hieb- und Stoßwaffen. Seit 2008 ist es beispielsweise verboten, Messer mit einer Klingenlänge von mehr als 12 cm in der Öffentlichkeit zu tragen. Wer einem Nichtberechtigten den Zugang zu Waffen ermöglicht, wird konsequent bestraft.


Die derzeit diskutierten Maßnahmen stehen noch im Gesetzgebungsverfahren. Das bedeutet, dass entgegen eines teilweise in Medien erweckte Eindruck, hier sei bereits alles beschlossen, falsch ist. Das Gesetzgebungsverfahren wird selbstverständlich unter Experten und betroffenen Gruppen durchgeführt.

Noch einen Satz in eigener Sache: Unser Land steht in der größten internationalen Finanz- und Wirtschaftskrise seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges. In solchen Zeiten kommt es darauf an, das Land verantwortungsvoll zu regieren.

Vorzeitige Wahlkampf-Polemik überlässt die CDU den anderen.

Die CDU selbst konzentriert sich darauf, unser Land sicher durch die Weltwirtschaftskrise zu steuern.
Mit freundlichen Grüßen
Konstanze Tanzner
Team Bürgerservice der CDU Bundesgeschäftsstelle"

Also scheint da doch noch nicht "Hopfen und Malz" verloren zu sein. Also weiter schreiben.



Gruß Sascha



  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 12:41 Uhr   #366
AleXxx2
Mitglied

Offline
Seit: 21.01.2009
Beiträge: 743
9 AleXxx2 wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

ich denke die haben nicht mit soviel protest gerechnet..hauptsache der neue amoklauf wird uns nicht zum verhängnis
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 12:44 Uhr   #367
scorpi72
Mitglied

Benutzerbild von scorpi72
Offline
Seit: 07.07.2008
Beiträge: 20
0 scorpi72 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Zitat:
Zitat von Plavixx Beitrag anzeigen
Hallo Freunde des Bewegungssport Paintball,

schreibe schon seit dem 08.05.2009 unsere Politiker an. Hier mal eine ANTWORT
von der CDU:

"Sehr geehrter Herr Duifhuis,
haben Sie vielen Dank für Ihre E-Mail vom 08.05.2009.
Seit dem Erfurter Amoklauf im Jahr 2002 wurde das Waffengesetz mehrfach deutlich verschärft, zuletzt 2008. Die Nutzung und der Besitz großkalibriger Sportwaffen sind erst mit 21 Jahren und nach einem psychologischen Eignungstest und unter strengen Sicherungsauflagen möglich. Neben Feuerwaffen regelt das Waffengesetz auch den Besitz von Messern, Hieb- und Stoßwaffen. Seit 2008 ist es beispielsweise verboten, Messer mit einer Klingenlänge von mehr als 12 cm in der Öffentlichkeit zu tragen. Wer einem Nichtberechtigten den Zugang zu Waffen ermöglicht, wird konsequent bestraft.


Die derzeit diskutierten Maßnahmen stehen noch im Gesetzgebungsverfahren. Das bedeutet, dass entgegen eines teilweise in Medien erweckte Eindruck, hier sei bereits alles beschlossen, falsch ist. Das Gesetzgebungsverfahren wird selbstverständlich unter Experten und betroffenen Gruppen durchgeführt.

Noch einen Satz in eigener Sache: Unser Land steht in der größten internationalen Finanz- und Wirtschaftskrise seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges. In solchen Zeiten kommt es darauf an, das Land verantwortungsvoll zu regieren.

Vorzeitige Wahlkampf-Polemik überlässt die CDU den anderen.

Die CDU selbst konzentriert sich darauf, unser Land sicher durch die Weltwirtschaftskrise zu steuern.
Mit freundlichen Grüßen
Konstanze Tanzner
Team Bürgerservice der CDU Bundesgeschäftsstelle"

Also scheint da doch noch nicht "Hopfen und Malz" verloren zu sein. Also weiter schreiben.



Gruß Sascha



Ich glaub ich hab grad ein Deja Vu... Die Antwort habe ich hier irgendwo schon mal gelesen. Wenn du die nicht schon mal gepostet hast haben die vermutlich mittlerweile eine Standartantwort oder?
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 12:45 Uhr   #368
Paula
Mitglied

Offline
Seit: 08.05.2009
Beiträge: 48
0 Paula befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

ne ich denke nicht das das ein problem wird, ich könnt mir sogar vorstellung das es vll sogar etwas "positiv" ist (sag ich mal) weil so klar wird das man nicht nur mit schusswaffen schaden anrichten kann sondern das es noch viele andere möglichkeiten gibt und das dafür nicht eine bestimmte gruppe verantwortlich gemacht werden kann
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 12:47 Uhr   #369
wolverine23
Mitglied

Offline
Seit: 10.11.2008
Beiträge: 52
0 wolverine23 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Habe einen fast 2 seiten langen Brief an sogut wie alle ausm Bundestag (der PBgegner) geschickt...
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 12:48 Uhr   #370
darklyder
Mitglied

Offline
Seit: 11.05.2009
Beiträge: 2
0 darklyder befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Bin zwar kein paintballer sondern airsoftspieler, aber ich kenne die probleme die ihr habt udn werde euch so gut wie möglich unterstützen. mein komplettes airsoft team wird auch mitmachen.
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 12:49 Uhr   #371
zyankali
Mitglied

Benutzerbild von zyankali
Offline
Seit: 26.09.2003
Beiträge: 47
0 zyankali befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

so jungens, meine unzähligen schreiben sind auch raus. habe eine 3 1/2 seiten brief verfasst, wer eine vorlage benötigt kann sich ja bei mir melden ich lasse das schreiben gerne rum gehen!
hoffe nur der ganze zirkus rentiert sich, und wir können weiterhin unserer lieblingsbeschäftigung nach gehen.

WIR SIND DAS VOLK !!!

:t eam::tea m: :t eam::tea m:

Geändert von zyankali (11.05.2009 um 12:54 Uhr)
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 12:49 Uhr   #372
Griesu
Mitglied

Benutzerbild von Griesu
Offline
Seit: 16.08.2008
Beiträge: 91
0 Griesu befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Genau das Selbe hab ich auch gerade gedacht. Die Antwort kenn ich irgendwo her. Vielleicht war es ja auch der selbe Politiker der geantwortet hat.
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 12:50 Uhr   #373
Paula
Mitglied

Offline
Seit: 08.05.2009
Beiträge: 48
0 Paula befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

@ Plavixx ich hab auch das gefühl das das so ein standardspruch ist hab auch so was bekommen xD und ich denke es ist eh noch nix verloren aber unsere politiker haben sich mit diesen texten irgendwie geschickt raus geredet X´xD
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 12:56 Uhr   #374
Toblerrone85
Mitglied

Offline
Seit: 07.05.2007
Beiträge: 19
0 Toblerrone85 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Yes we can !!!!
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 12:56 Uhr   #375
Cyberpainter
Mitglied

Benutzerbild von Cyberpainter
Offline
Seit: 04.07.2002
Beiträge: 3.378
0 Cyberpainter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCyberpainter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCyberpainter sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Zitat:
Zitat von houztear Beitrag anzeigen
So Mitglieder des Innenausschusses und Abgeordnete für Essen und Mülheim wurden Informiert. Betreff:"Eine kleine Bitte". Hab mich meinen Beuf und meine Hobbys vorgestellt und bin dann fließend näher auf Paintball und die aktuelle Thematik übergegangen. Das erzeugt Emotionen denke ich Hoffentlich hilfts.
Wen genau hast Du angeschrieben in diesem Umkreis?!
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 12:58 Uhr   #376
Sanic
Mitglied

Benutzerbild von Sanic
Offline
Seit: 20.03.2006
Beiträge: 587
12 Sanic befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Zitat:
Zitat von Plavixx Beitrag anzeigen
Hallo Freunde des Bewegungssport Paintball,

schreibe schon seit dem 08.05.2009 unsere Politiker an. Hier mal eine ANTWORT
von der CDU:

"Sehr geehrter Herr Duifhuis,
haben Sie vielen Dank für Ihre E-Mail vom 08.05.2009.
Seit dem Erfurter Amoklauf im Jahr 2002 wurde das Waffengesetz mehrfach deutlich verschärft, zuletzt 2008. Die Nutzung und der Besitz großkalibriger Sportwaffen sind erst mit 21 Jahren und nach einem psychologischen Eignungstest und unter strengen Sicherungsauflagen möglich. Neben Feuerwaffen regelt das Waffengesetz auch den Besitz von Messern, Hieb- und Stoßwaffen. Seit 2008 ist es beispielsweise verboten, Messer mit einer Klingenlänge von mehr als 12 cm in der Öffentlichkeit zu tragen. Wer einem Nichtberechtigten den Zugang zu Waffen ermöglicht, wird konsequent bestraft.


Die derzeit diskutierten Maßnahmen stehen noch im Gesetzgebungsverfahren. Das bedeutet, dass entgegen eines teilweise in Medien erweckte Eindruck, hier sei bereits alles beschlossen, falsch ist. Das Gesetzgebungsverfahren wird selbstverständlich unter Experten und betroffenen Gruppen durchgeführt.

Noch einen Satz in eigener Sache: Unser Land steht in der größten internationalen Finanz- und Wirtschaftskrise seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges. In solchen Zeiten kommt es darauf an, das Land verantwortungsvoll zu regieren.

Vorzeitige Wahlkampf-Polemik überlässt die CDU den anderen.

Die CDU selbst konzentriert sich darauf, unser Land sicher durch die Weltwirtschaftskrise zu steuern.
Mit freundlichen Grüßen
Konstanze Tanzner
Team Bürgerservice der CDU Bundesgeschäftsstelle"

Also scheint da doch noch nicht "Hopfen und Malz" verloren zu sein. Also weiter schreiben.



Gruß Sascha





Wahrscheinlich stimmt es ja was jemand hier im Thread bereits angedeutet hat: Hauptsächlich steht die SPD hinter der Aktion.
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 13:02 Uhr   #377
patrick
Mitglied

Offline
Seit: 14.06.2001
Beiträge: 140.560
0 patrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

was ihr auch tun könnt:

leute ohne account hier im forum, die uns aber unterstützen wollen/würden, über den info-verteiler informieren oder sie direkt anmelden:

https://www.pbportal.de/forum/showthread.php?t=202902

thx!
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 13:11 Uhr   #378
alex82

Benutzerbild von alex82
Offline
Seit: 11.03.2007
Beiträge: 3.614
0 alex82 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

so über 30 emails sind Raus!!!
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 13:15 Uhr   #379
ThisIsSick
Mitglied

Benutzerbild von ThisIsSick
Offline
Seit: 04.08.2008
Beiträge: 80
0 ThisIsSick befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

So Mails sind raus, dann bin ich aber echt mal gespannt was da jetzt zurück kommt oder nicht zurück kommt ...
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 13:21 Uhr   #380
AleXxx2
Mitglied

Offline
Seit: 21.01.2009
Beiträge: 743
9 AleXxx2 wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

schaut mal hab ich von der ARD bekommen wo wir uns hin wenden können :-)

Bayerischer Rundfunk: zuschauerredaktion@br-online.de
Hessischer Rundfunk: fernsehen@hr-online.de
Mitteldeutscher Rundfunk: zuschauerredaktion@mdr.de
Norddeutscher Rundfunk: fernsehen@ndr.de
Rundfunk Berlin-Brandenburg: zuschauerredaktion@rbb-online.de
Radio Bremen: zuschauerredaktion@radiobremen.de
Saarländischer Rundfunk: info@sr-online.de
Südwestrundfunk: tv@swr.de
Westdeutscher Rundfunk: fernsehen@wdr.de
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 13:29 Uhr   #381
Paula
Mitglied

Offline
Seit: 08.05.2009
Beiträge: 48
0 Paula befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

hab vorhin auch an wdr geschrieben hab auch recht schnell ne antwort bekommen die sagten das sie alle mails die sie heute noch bekommen oder fast alle zusammen fassen und an wichtige politiker schicken hoffe die meinen das ernst wäre schön
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 13:59 Uhr   #382
CoD
Mitglied

Benutzerbild von CoD
Offline
Seit: 11.07.2008
Beiträge: 344
10 CoD befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Auftrag Liste/n erledigt

+Bürgermeister Gemeinde Kirchlengern
Bürgermeister Stadt Herford und die ganzen Leutz aus dem Kreis werden noch folgen


Bin halt nur kein Mann von guten Worten, habe es halt aus meiner Sicht geschrieben

Hoffe ich konnte meinen kleinen Beitrag leisten
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 14:07 Uhr   #383
Paula
Mitglied

Offline
Seit: 08.05.2009
Beiträge: 48
0 Paula befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Paintball-Liga will Verbot verhindern

Das angekündigte Paintball-Verbot hat womöglich ein juristisches Nachspiel. Die Interessenvertretung "Pro-Paintballsport" will eine eigene Partei gründen und damit ein Verbot umgehen. Dazu die Einzelheiten.

Wie die Partei heißen soll ist noch unklar. Auch die Erfolgsaussichten sind zweifelhaft. Der Anwalt der Interessenvertretung argumentiert, dass ein Gesetz, das Paintball verbiete, einem Parteiverbot gleichkäme. Und das sei mit dem Grundgesetz nicht vereinbar. Mit dieser Logik könnte aber ja jedes Verbot ausgehebelt werden. Deshalb ist die Ankündigung wohl eher eine PR-Aktion, die das Thema in der Diskussion halten soll.

Der Sturm der Entrüstung war nach dem Bekanntwerden des Regierungsplans groß. Paintball-Spieler, aber nicht nur die, warfen und werfen Politikern der Großen Koalition Populismus vor. Sie glauben nicht, dass ein Verbot Amokläufe verhindert. Für sie ist Paintball eher ein modernes Räuber- und Gendarmespiel.

Die Interessenvertretung will bis vor das Bundesverfassungsgericht ziehen, um diese Sichtweise durchzusetzen.


http://www.einslive.de/nachrichten/e...jsp?datum=#a_0

egal wie wir schaffen das schon^^

Geändert von Paula (11.05.2009 um 14:13 Uhr)
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 14:12 Uhr   #384
patrick
Mitglied

Offline
Seit: 14.06.2001
Beiträge: 140.560
0 patrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

bitte postet presse-sachen im presse board als thema. in den diskussionsthemen geht sowas völlig unter!

thx
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 14:13 Uhr   #385
Skriptmany
Mitglied

Benutzerbild von Skriptmany
Offline
Seit: 24.11.2008
Beiträge: 57
0 Skriptmany befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

E-mails sind weg! ... Hoffe das es klappt.
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 14:14 Uhr   #386
Paula
Mitglied

Offline
Seit: 08.05.2009
Beiträge: 48
0 Paula befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

oki sorry
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 14:19 Uhr   #387
Tyr666
Mitglied

Benutzerbild von Tyr666
Offline
Seit: 28.02.2009
Beiträge: 28
0 Tyr666 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

hab nach der Arbeit noch 10 verschickt

würde trotzdem gerne wissen warum wir auf einmal so gasgeben musten ???
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 14:23 Uhr   #388
CoD
Mitglied

Benutzerbild von CoD
Offline
Seit: 11.07.2008
Beiträge: 344
10 CoD befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Zitat:
Zitat von Tyr666 Beitrag anzeigen
hab nach der Arbeit noch 10 verschickt

würde trotzdem gerne wissen warum wir auf einmal so gasgeben musten ???
Also in der NW (Neue Westfälische) stand des es nur noch 4 Sitzungen geben wird und daher alles ohne Anhörung durch geboxt werden soll

Könnte evtl. daran liegen, suche den Artikel noch raus (steht der zeit nur auf dem Blatt Papier)

Geändert von CoD (11.05.2009 um 14:33 Uhr) Grund: Nachtrag
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 14:25 Uhr   #389
clamido
Mitglied

Benutzerbild von clamido
Offline
Seit: 09.05.2009
Beiträge: 70
0 clamido befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

So Liste abgearbeitet und für Halle/Saale auch, jetzt brauchen meine Finger ne Pause.
Möchte mich hier auf diesen Weg bei allen bedanken die uns auf diesen Weg unterstützen.
Paintball darf uns nicht genommen werden !
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 14:34 Uhr   #390
Gummistiefel
Mitglied

Offline
Seit: 14.11.2008
Beiträge: 38
0 Gummistiefel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

So... alle Mails geschickt.
Ihr seid welche der wenigen, die mich dazu gebracht haben einen Text SELBST zu verfassen.... Die paar anderen waren meine Deutschlehrer xP
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 14:35 Uhr   #391
OVARON
Mitglied

Benutzerbild von OVARON
Offline
Seit: 02.03.2009
Beiträge: 25
0 OVARON befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

So, habe auch an alle mir bekannten eMail-Adressen der Politiker im Bundestag geschrieben.

Mal sehen ob und welche Antwort ich bekomme!
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 14:42 Uhr   #392
Gummistiefel
Mitglied

Offline
Seit: 14.11.2008
Beiträge: 38
0 Gummistiefel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Zitat:
Zitat von OVARON Beitrag anzeigen
So, habe auch an alle mir bekannten eMail-Adressen der Politiker im Bundestag geschrieben.

Mal sehen ob und welche Antwort ich bekomme!
Ich würd net zu lange auf die Mail warten....
Die werden sicherlich nicht tausendeMails beantworten ^^
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 15:01 Uhr   #393
schwarzerwolf
Mitglied

Offline
Seit: 09.05.2009
Beiträge: 116
9 schwarzerwolf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Zitat:
Zitat von Gummistiefel Beitrag anzeigen
Ich würd net zu lange auf die Mail warten....
Die werden sicherlich nicht tausendeMails beantworten ^^
hat überhaupt jemand von uns eine antwort von einen politiker erhalten?
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 15:03 Uhr   #394
wichtel
Mitglied

Benutzerbild von wichtel
Offline
Seit: 03.10.2003
Beiträge: 138
15 wichtel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

so habs jetz auch endlich geschafft die mails loszuwerden ;o) hoffen wir mal das beste
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 15:14 Uhr   #395
Noalan
Mitglied

Offline
Seit: 07.05.2009
Beiträge: 4
0 Noalan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Zitat:
Zitat von Madtrax Beitrag anzeigen
Hallo,

es ist ja löblich, dass Ihr Euch alle solch eine Mühe macht, aber habt Ihr mal darüber nachgedacht was das bringt?

Die meisten dieser Leute an die Ihr schreibt, lesen Ihre Mails nicht mal selber! Dann kommt dazu, selbst wenn die Dinger einer liest, spätestens nach der 5. hat er dermaßen die Schnauze voll das alle Mails mit diesem Betreff in die Tonne wandern.. Wenn sie die Spambots der Bundesregierung überhaupt überstehen und nicht sofort alle in die Mülltonne wandern.

Das nächste ist, jeder einzelne von Euch macht sich STRAFBAR! Denn bereits eine ungefragte und nicht genehmigte Mail kann als SPAM geahndet und dementsprechend verfolgt werden.

Wenn nun nur ein Politiker, der eh denkt, dass Paintballer alle einen am Kopp haben und die nächsten potenziellen Attentäter sind weil sie K I L L E R S P I E L E spielen nun so viele Mails bekommt und den Absendern den Arsch aufreisst, was machen das erst Eure 30 / 40 / 50 Leute... an die Ihr pro Nase Eure Mails schickt?

Ich würd mal drüber nachdenken! Auch ohne Eure Mails kann und wird Paintball nicht einfach verboten werden. Sicher werden vielleicht mal wieder einige Dinge verschäft und es wird mal wieder ein weiteres Auge auf der Sache gehalten... Aber nachwievor nur um dumme Kinder unter 18 Jahren davon fern zu halten, sich irgendwo im Wald die Augen raus zu ballern..... was ja auch ok ist!

Wie wollen die Paintball verbieten? Habt Ihr mal an die Lobby gedacht die dahinter steht? An die Steuergelder die der Staat durch diesen Sport verdient? Die werden sich hüten einem derzeit so beliebten Sport zu verbietem, eher lassen die die Schützengesellschaften nur noch mit Luftpumpen und Korken knallen...

Greetz vom Mad
STOP mal Madtrax,

1. Es ist nicht strafbar wenn ich ein und die selbe Mail an 50 Abgeordnete schicke, denn ich habe in jeder meiner Mails den oder die Abgeordnete direkt mit Fragen konfroniert und mit meiner Meinung nach passenden Anworten.

2. Lass Dir bitte freundlich gesagt sein, die Lobby der Paintballspieler (der Aktiven die auch dafür kämpfen) ist so klein, dass es die Politik wirklich überhaupt nicht interessiert. Um es mal auf den Punkt zu bringen. ... Eine große Lobby ... dahinter versteht man den Schützenbung mit seinen über 100000 Mitgliedern.... und die gehen alle auf die Barikade wenn da mal kommt..

Und das mit dem: Das bekommen die nicht durch ist gar nicht mal sooo sicher... Ich selber Polizist und Paintballer sehe unser Schaff da noch lange nicht im trockenen...

Das Gesetzgebungsverfahren geht ja erstmal in den Bundetag... da reicht ja die Mehrheit der CDU SPD... Im Bundesrat wird es da schon schwieriger... :-) Wenn Dich das interessiert schau mal unter "Gang eines Gesetzes" bei Google.

Mfg ... auch ein Mad :-)
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 15:16 Uhr   #396
Paula
Mitglied

Offline
Seit: 08.05.2009
Beiträge: 48
0 Paula befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Zitat:
Zitat von schwarzer-wolf Beitrag anzeigen
hat überhaupt jemand von uns eine antwort von einen politiker erhalten?
jap ich hab so eine Antwort bekommen und Plavixx auch(siehe 2 oder 3 seite vorher)
ich zietiere Plavixx´s beitrag:

"Hallo Freunde des Bewegungssport Paintball,

schreibe schon seit dem 08.05.2009 unsere Politiker an. Hier mal eine ANTWORT
von der CDU:

"Sehr geehrter Herr Duifhuis,
haben Sie vielen Dank für Ihre E-Mail vom 08.05.2009.
Seit dem Erfurter Amoklauf im Jahr 2002 wurde das Waffengesetz mehrfach deutlich verschärft, zuletzt 2008. Die Nutzung und der Besitz großkalibriger Sportwaffen sind erst mit 21 Jahren und nach einem psychologischen Eignungstest und unter strengen Sicherungsauflagen möglich. Neben Feuerwaffen regelt das Waffengesetz auch den Besitz von Messern, Hieb- und Stoßwaffen. Seit 2008 ist es beispielsweise verboten, Messer mit einer Klingenlänge von mehr als 12 cm in der Öffentlichkeit zu tragen. Wer einem Nichtberechtigten den Zugang zu Waffen ermöglicht, wird konsequent bestraft.


Die derzeit diskutierten Maßnahmen stehen noch im Gesetzgebungsverfahren. Das bedeutet, dass entgegen eines teilweise in Medien erweckte Eindruck, hier sei bereits alles beschlossen, falsch ist. Das Gesetzgebungsverfahren wird selbstverständlich unter Experten und betroffenen Gruppen durchgeführt.

Noch einen Satz in eigener Sache: Unser Land steht in der größten internationalen Finanz- und Wirtschaftskrise seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges. In solchen Zeiten kommt es darauf an, das Land verantwortungsvoll zu regieren.

Vorzeitige Wahlkampf-Polemik überlässt die CDU den anderen.

Die CDU selbst konzentriert sich darauf, unser Land sicher durch die Weltwirtschaftskrise zu steuern.
Mit freundlichen Grüßen
Konstanze Tanzner
Team Bürgerservice der CDU Bundesgeschäftsstelle"

Also scheint da doch noch nicht "Hopfen und Malz" verloren zu sein. Also weiter schreiben.



Gruß Sascha"




naja man bekommt halt so abgefertigte standardtexte würd ich sagen ich hab keine konkrete antwort auf meine fragen bekommen wie gesagt Sascha hat den selben text wie ich xD

lg paula

Geändert von Paula (11.05.2009 um 15:32 Uhr)
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 15:19 Uhr   #397
Ragnar05
Mitglied

Offline
Seit: 18.02.2005
Beiträge: 408
0 Ragnar05 wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

so jeder hat ne mail bekommen
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 15:32 Uhr   #398
28k-lag
Mitglied

Benutzerbild von 28k-lag
Offline
Seit: 17.09.2004
Beiträge: 6.198
16 28k-lag ist einfach richtig nett28k-lag ist einfach richtig nett28k-lag ist einfach richtig nett28k-lag ist einfach richtig nett
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Done
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 15:43 Uhr   #399
vadder
Mitglied

Benutzerbild von vadder
Offline
Seit: 10.12.2006
Beiträge: 80
0 vadder befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Tach auch, ne direkte Antwort habe ich noch nicht bekommen aber zumindest habe ich die Sicherheiit das sie angekommen ist und an die richtige Stelle weiter geleitet wurde.
Zitat:
Sehr geehrter Herr Siebert,

wir haben Ihre Mail an den Bundestagsabgeordneten der FDP Hartfrid Wolff
weitergeleitet, da er sich speziell mit dem Waffenrecht beschäftigt und es
sich bei diesem Problem um ein bundespolitisches handelt.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Schnurpel
Landesgeschäftsführer
----------------------------------------------
FDP Sachsen-Anhalt
Landesgeschäftsstelle
i.A. Ines Finze

Leibnizstraße 9
39104 Magdeburg

Tel.: 0391-561 92 88
Fax: 0391-543 13 61
www.fdp-sachsen-anhalt.de

Und zu dem Beitrag weiter oben, betrefflich der vielen Mail die wir alle versendet haben. Wir brauchen keine Angst haben vor irgendwelchen Folgen durch die Mails denn lt Grundgesetzt steht uns genau das zu.
Code:
Artikel 17

Jedermann hat das Recht, sich einzeln oder in Gemeinschaft mit anderen schriftlich mit Bitten oder Beschwerden an die zuständigen Stellen und an die Volksvertretung zu wenden.

Geändert von vadder (11.05.2009 um 17:49 Uhr)
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 11.05.2009, 15:46 Uhr   #400
patrick
Mitglied

Offline
Seit: 14.06.2001
Beiträge: 140.560
0 patrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

thx vadder
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
paintball


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:26 Uhr.

Anzeige


© PBportal.de - alle Rechte vorbehalten.
powered by vBulletin


» Sponsoren
PE-Paintball.de
Planet Eclipse
Paintball Sports
Paintball-Land
Der Abenteuerladen
JE-Paintball
NF Custom
Fotai Paintball
Planet-Paintball
Paintball-Arena