PBportal.de - Das Paintball-Forum
Anzeige

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 12.05.2009, 20:28 Uhr   #501
Kameradschaft
Mitglied

Benutzerbild von Kameradschaft
Offline
Seit: 11.09.2005
Beiträge: 520
12 Kameradschaft befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

wär ja theoretisch ned verkehrt, praktisch glaube ich aber das dir gleich einige andere hier an die kehle gehen weil sie fürchten das folgendes passiert: wir spannen die softys ein- politike sagen da ist der beweis dafür das wir nur krieg üben wollen weil wir uns mit denen einlassen die praktisch nur(zumindest hab ich keine anderen soft air guns gesehen) mit anscheins waffen ahntieren.

ich verurteil dich ned, aber vll andere....
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 12.05.2009, 20:31 Uhr   #502
themagician

Benutzerbild von themagician
Offline
Seit: 18.05.2005
Beiträge: 283
0 themagician befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

War auch nur eine idee!
Deswegen frage ich ja erstmal!

Wer könnte denn noch helfen?
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 12.05.2009, 20:32 Uhr   #503
Kameradschaft
Mitglied

Benutzerbild von Kameradschaft
Offline
Seit: 11.09.2005
Beiträge: 520
12 Kameradschaft befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

mm keine ahnung ne spezielle gruppierung fällt mir jetzt ned ein. nur die gesamte masse des volkes
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 12.05.2009, 22:45 Uhr   #504
themagician

Benutzerbild von themagician
Offline
Seit: 18.05.2005
Beiträge: 283
0 themagician befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

So Runde 2 ist raus!
Die nächsten 22 Mails als Protest für das heutige Ergebniss!
Wir müssen noch mehr Mails versenden!

Machen wir die Server Platt!
Die haben erst beigegeben , damit Wir aufhören!
Jetzt erst recht!

Macht ihre Mailfächer voll!
Das lassen Wir nicht mit Uns machen!

Wir sind die Paintball-Lobby!!!!!!!!!

Also zeigen Wir es den Politikern auch!
Runde 2.
Haut in die Tasten!!


Gruß der Magier
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 12.05.2009, 22:58 Uhr   #505
themagician

Benutzerbild von themagician
Offline
Seit: 18.05.2005
Beiträge: 283
0 themagician befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

So die restlichen 30 sind raus!
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 13.05.2009, 02:10 Uhr   #506
Snakecleaver
Mitglied

Offline
Seit: 07.05.2009
Beiträge: 18
0 Snakecleaver befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Jungs und Mädels.. ich glaube da schoss mir gerade was durch den Kopf was als Hoffnugsschimmer gewertet werden kann.

Zitat:
Stern-Artikel Klick
[...]
Beide Bundestagsfraktionen müssen dem Verhandlungsergebnis noch zustimmen.
[...]
Kann es sein das es eine Hintertür ist die sich der Ausschuss für Inneres offen hält?
Der Ausschuss schlägt was vor, die Mitglieder der Koalition schlagen es aus..
schon stehen die Jungs/Mädels vom Ausschuß mit weißer Weste da und können sagen das die Vorschläge nicht Mehrheitsfähig waren.

Ich werde morgen (heute) auf jeden Fall die Pressekonferenz abwarten.
Danach wird JEDER im Bundestag von mir angeschrieben.
Mit bitte um Antwort und einer Stellungnahme zum aktuellen Vorschlag.
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 13.05.2009, 04:20 Uhr   #507
kamuba
Mitglied

Benutzerbild von kamuba
Offline
Seit: 27.06.2004
Beiträge: 222
0 kamuba befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Was mußte ich gerade in den Nachrichten hören: es wird im September nun beschlossen, daß Paintball "verboten" ist..?
Mal die nächsten Tage abwarten.
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 13.05.2009, 04:38 Uhr   #508
themagician

Benutzerbild von themagician
Offline
Seit: 18.05.2005
Beiträge: 283
0 themagician befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

@kamuba

Nur warten und hoffen bringt nichts!
Versende mal lieber protest mails!
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 13.05.2009, 05:05 Uhr   #509
daftpunker
Mitglied

Offline
Seit: 19.03.2009
Beiträge: 170
9 daftpunker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

wo sendet ihr denn noch alles mails hin?
ich weiss ja gar nicht wohin ausser der liste die uns gegeben wurde.
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 13.05.2009, 05:41 Uhr   #510
themagician

Benutzerbild von themagician
Offline
Seit: 18.05.2005
Beiträge: 283
0 themagician befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Dann sende da nochmal mails hin!
Protest , bist halt nicht mit dem ergebnis von gestern einverstanden!
Paintball soll bnicht verboten werden!

sende den einfach wieder und wieder mails!
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 13.05.2009, 06:18 Uhr   #511
kamuba
Mitglied

Benutzerbild von kamuba
Offline
Seit: 27.06.2004
Beiträge: 222
0 kamuba befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Zitat:
Zitat von the-magician Beitrag anzeigen
@kamuba

Nur warten und hoffen bringt nichts!
Versende mal lieber protest mails!
Scherzkeks... habe ich schon am Wochenende gemacht.
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 13.05.2009, 07:42 Uhr   #512
themagician

Benutzerbild von themagician
Offline
Seit: 18.05.2005
Beiträge: 283
0 themagician befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Klaro , ich auch , aber jetzt die 2.te Welle , da gestern Abend in der bestprechung
immer noch feststeht , das es verboten werden soll!

Also neu posten und protestieren!

Ich habe mal mails geschickt reicht nicht!

Nach jeder neuer besprechung die uns nicht paßt neu mailen!

bis die server da abschmieren!
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 13.05.2009, 07:58 Uhr   #513
kenny1
Mitglied

Benutzerbild von kenny1
Offline
Seit: 05.11.2007
Beiträge: 108
10 kenny1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

SPD floria*****onold@bundestag.de
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 13.05.2009, 10:03 Uhr   #514
Snakecleaver
Mitglied

Offline
Seit: 07.05.2009
Beiträge: 18
0 Snakecleaver befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Erst mal abwarten..
Im Moment betet die Presse immer die gleichen Sprüche runter
  • Tötungsspiele sollen verboten werden
  • Bei Verstoß ein Bußgeld wegen Ordnungswidrigkeit
  • Ein Übergangszeitraum soll gewährt werden
Was mich gerade am meisten stört ist das die Koalition auf Zeit spielt.
Pressekonferenz erst heute Abend?

Ist früh genug für die Abendnachrichten, aber zu spät für die Printmedien.
Als steht der Inhalt der PK erst am Freitag in der Zeitung, und zwar während die Vorlage im Bundestag zum ersten mal gelesen wird.
Die Abgeordneten bekommen dann die geballte Resonanz der "Offline-Bürger" nicht mit und unser
Handeln kann von gewissen Befürwortern als Panikmache und Sturm im Wasserglas abgehakt werden..

Die wissen das wir Druck machen und wollen ihren Abgeordneten keine Zeit lassen sich mit dem Thema vernünftig auseinander zu setzen.

Also.. wann genau ist die Pressekonferenz? Weiß das einer?
Wecker stellen, vor Fernseher abhocken, Stift und Papier bereit halten...
Und sofort Mails raus hauen..
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 13.05.2009, 11:01 Uhr   #515
The Profiler
Mitglied

Benutzerbild von The Profiler
Offline
Seit: 03.04.2008
Beiträge: 786
10 The Profiler befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

N24 Jetzt bericht und gleich Pressekonferenz
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 13.05.2009, 12:25 Uhr   #516
Snakecleaver
Mitglied

Offline
Seit: 07.05.2009
Beiträge: 18
0 Snakecleaver befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Bevor die wichtigen Fakten auf den Tisch kamen wurde ausgeblendet.

gibt es die Pressekonferenz irgendwo im Wortlaut?
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 13.05.2009, 12:46 Uhr   #517
Flexe
Mitglied

Benutzerbild von Flexe
Offline
Seit: 06.05.2009
Beiträge: 58
0 Flexe befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Zitat:
Zitat von Snakecleaver Beitrag anzeigen
Bevor die wichtigen Fakten auf den Tisch kamen wurde ausgeblendet.

gibt es die Pressekonferenz irgendwo im Wortlaut?

ich such schon überall aber bis jetzt hab ich nigs gefunden...leider..
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 13.05.2009, 12:50 Uhr   #518
Andreas S.
Mitglied

Offline
Seit: 13.05.2009
Beiträge: 1
0 Andreas S. befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Mein herzliches Beileid an die deutschen Paintball-Fans, sollte das Gesetz bei euch so durchgehen. Aus Ungarn gesehen muss ich sagen, die deutschen Politiker spinnen ab und zu mehr, als die in unserem Land.

Ungarn hatte eh und je ein sehr strenges Waffengesetz, vor dem EU-Beitritt durfte man nicht einmal Gaspistolen & Co. besitzen, dass wurde erst im Zuge der EU-Rechtsharmonisierung gelockert. Trotzt dieser strengen Waffengesetze war bei uns Paintball nie verboten, deshalb ist es hierzulande weit verbreitet. Das ungarische Verteidigungsministerium hat u.a. viele ehemalige russische Militärstützpunkte teilweise oder auch ganz Paintball-Spielern bzw. Unternehmen zur Verfügung gestellt.

Sollte also diese absurde Situation entstehen, dass in Deutschland Paintball verboten wird, seid ihr bei uns immer herzlich willkommen, wenn ihr mal im Urlaub eurem verbotenem Hobby nachgehen wollt...
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 13.05.2009, 13:01 Uhr   #519
Fin
Mitglied

Benutzerbild von Fin
Offline
Seit: 07.10.2008
Beiträge: 261
9 Fin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Zitat:
Zitat von Snakecleaver Beitrag anzeigen
Erst mal abwarten..
Im Moment betet die Presse immer die gleichen Sprüche runter
  • Tötungsspiele sollen verboten werden
  • Bei Verstoß ein Bußgeld wegen Ordnungswidrigkeit
  • Ein Übergangszeitraum soll gewährt werden
Was mich gerade am meisten stört ist das die Koalition auf Zeit spielt.
Pressekonferenz erst heute Abend?

Ist früh genug für die Abendnachrichten, aber zu spät für die Printmedien.
Als steht der Inhalt der PK erst am Freitag in der Zeitung, und zwar während die Vorlage im Bundestag zum ersten mal gelesen wird.
Die Abgeordneten bekommen dann die geballte Resonanz der "Offline-Bürger" nicht mit und unser
Handeln kann von gewissen Befürwortern als Panikmache und Sturm im Wasserglas abgehakt werden..

Die wissen das wir Druck machen und wollen ihren Abgeordneten keine Zeit lassen sich mit dem Thema vernünftig auseinander zu setzen.

Also.. wann genau ist die Pressekonferenz? Weiß das einer?
Wecker stellen, vor Fernseher abhocken, Stift und Papier bereit halten...
Und sofort Mails raus hauen..
kann man sich um die definition "Tötungspiele" nicht streiten? wer sagt das man beim paintballspielen jemanden töten muss? farbe tötet keinen! die simulation besteht ja bekanntlich nicht, denn dann müsste mann ja "lunge,kopf,herz" treffen oder sowas! also von einer tötung bin ich noch nie ausgegangen, denn dann hätte ich niemals paintball gespielt! sie findet auch nicht statt....

das können wir so nicht hinnehmen!
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 13.05.2009, 13:10 Uhr   #520
Kleinhirsch
Mitglied

Offline
Seit: 10.08.2005
Beiträge: 23
0 Kleinhirsch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Ich glaub auch, daß man in die Richtung schauen sollte... Da sich die Polit-Hirsche ja darauf festlegen, also "Tötungs-simulation" sollte man vielleicht einmal nachschauen wie dies exakt und allgemein gültig definiert wird, und wie bzw. ob es hier überhaupt anwendung finden kann.
WENN man dies tatsächlich anwenden könnte (wo ich erstmal nicht von ausgehe), muss es doch innerhalb der Definition eine Möglichkeit geben diese ad absurdum zu führen und daher nicht anwendbar zu machen...

Gruß vom Kleinhirsch
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 13.05.2009, 13:14 Uhr   #521
HoppSingh
Mitglied

Benutzerbild von HoppSingh
Offline
Seit: 23.04.2002
Beiträge: 977
16 HoppSingh befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Ein Treffer am Markierer ist ja auch ein Ausscheiden ^^
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 13.05.2009, 13:14 Uhr   #522
DerPaladin
Mitglied

Offline
Seit: 15.03.2004
Beiträge: 5
0 DerPaladin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Hier ist der Beschluss von Gestern:

Zur Unterbindung von Spielen mit Tötungs- oder Verletzungssimulationen wird die Bundes-ratsinitiative (BR-Drs. 76/07) vom 02. Februar 2007 wieder aufgegriffen.
Der neu einzufügende § 118a des Ordnungswidrigkeitengesetzes erfasst nur solche Spiele, bei denen die Tötung oder Verletzung von Mitspielern unter Einsatz von Schusswaffen oder diesen nachgebildeten Gegenständen simuliert wird. Vom Ordnungswidrigkeitentatbestand nicht erfasst werden die gesellschaftlich anerkannten traditionellen Sportarten, wie etwa das Fechten. Die Gefahr, dass Gewalt verharmlost wird und hierdurch die allgemeinen Hemm-schwellen zur Gewaltanwendung abgebaut werden, besteht nicht. Die gewählte Formulie-rung stellt im Übrigen auch sicher, dass nicht sanktionswürdige Verhaltensweisen, wie die herkömmlichen „Cowboy- und Indianerspiele“ unter Kindern und Jugendlichen, vom Anwen-dungsbereich des Ordnungswidrigkeitentatbestandes ausgenommen bleiben. Die Teilnahme an derartigen Spielen ist ebenfalls mit Bußgeld bedroht, allerdings wird dem geringeren Unrechtsgehalt dieser Form der Beteiligung durch den niedrigeren Bußgeldrah-men des § 17 Abs. 1 OWiG Rechnung getragen. Ein vollständiger Verzicht auf die Sanktionie-rung einer solchen Teilnahme hätte zur Folge, dass Spielformen ohne Veranstalter, die nicht auf hierfür eingerichteten Anlagen durchgeführt werden, sanktionslos blieben und ein wirk-sames sicherheitsrechtliches Vorgehen auf Grund der Sicherheits- und Ordnungsgesetze der Länder mangels Erfüllung des Tatbestandes einer Ordnungswidrigkeit nicht gewährleistet wäre.
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 13.05.2009, 13:20 Uhr   #523
Cuthullu
Mitglied

Offline
Seit: 22.04.2008
Beiträge: 443
0 Cuthullu befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Der letzte Satz ist interressant und widerspricht der eigentlichen Thematik.

Spiele mit Tötungssimulation sind eine Ordnungswidrigkeit, das ist das Thema. Zuerst wird jovial erstmal das "normale" für legal erklärt, ist ja auch einfacher. *rolleyes*

Aber der letzte Satz, hier spricht man auf einmal davon das so etwas auf dafür ausgerichteten Spielflächen stattfinden muß, weil mit dem Eintrag im OWI Gesetz soll eine Handhabe gegen das spielen in der Öffentlichkeit gezogen werden.

Das widerspricht sich erstens wie sonst kaum was und zweitens oben heißt es generell nein, unten wieder, ja aber nur auf entsprechenden Flächen.

Wenn das ein Jurist in die Finger bekommt zerpflückt er das in erster Instanz, denn da steht nichts neues, sondern nur das was bisher auch schon gültig war, nur diesmal abgeschwächt als Ordnungswidrigkeit und nicht mehr als Straftat wie bisher.

Übrigens, nach dieser Definition und dem Eintrag im OWI Gesetz statt im WaffG ist live Action Role Play (LARP), Schaukampf und Reenactment auf einmal genauso mit dem Kopf in der Schlinge wie Paintball.
Und die LARPer und Reenacter sind ein paar Zehntausend mehr wie wir.

Geändert von Cuthullu (13.05.2009 um 13:23 Uhr)
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 13.05.2009, 13:20 Uhr   #524
Snakecleaver
Mitglied

Offline
Seit: 07.05.2009
Beiträge: 18
0 Snakecleaver befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Hier ist mal eine Interessnte Definition von Tötungssimulation und Jagdspiele.
Muss mir das mal zu gemüte führen und in meine Mails mit einbauen..

Zitat:
Zitat von tekstyler Beitrag anzeigen
http://www.Spitfire-Paintball.de hat auch allen Politikern geschrieben sozusagen DONE !

Ich finde diese Definition sehr gelungen.

Was ist eine Tötungssimulation?

Das Wort „Tötungssimulation“ beinhaltet zwei eigene Komplexe:
Tötung und Simulation.

Eine Simulation ist das möglichst wirklichkeitsnahe Nachstellen eines Sachverhaltes zu Darstellungs-, Forschungs- oder Lernzwecken. Wichtig ist hierbei der Begriff „wirklichkeitsnah“. Simulationen sollen die Realität möglichst genau abbilden.

Der Begriff „Tötung“ stellt allgemein die Beendigung eines Lebens dar. Tötungen begegnen uns im Leben auf vielfältige Weise, morgens auf dem Brot (als Wurst oder auch Salat), mittags beim Lesen der Zeitung (der Baum, aus dem das Papier ist, war auch einmal lebendig) und abends im Fernsehen (Alarm für Cobra 11, Tatort, die Liste ist nahezu endlos).

Zusammengesetzt bedeutet dies also:
Eine Tötungssimulation ist die möglichst wirklichkeitsnahe Abbildung der Beendigung eines Lebens.


Sind Airsoft und Paintball Tötungssimulationen?

Betrachten wir den zuvor definierten Begriff, fällt auf:
Weder Airsoft noch Paintball sind dermaßen wirklichkeitsnah, dass sie diesen Begriff erfüllen. Die Tötung eines Mitmenschen bedeutet mehr, als ihn mit einem Projektil zu treffen. Eine Tötung würde das Zufügen einer tödlichen Verletzung beinhalten, dies wird aber weder bei Airsoft noch bei Paintball in irgendeiner Weise dargestellt. Bei Airsoft fallen die Kugeln vom Körper des Gegners herab, bei Paintball sind rote Farbkugeln in Deutschland allgemein verboten.
Zudem wäre es erforderlich, dass getroffene Gegenspieler umfallen und liegen bleiben; bei Treffern in Körperzonen, in denen kein sofortiger Todeseintritt nach einer Verletzung die Folge wäre, wären auch Schmerzensschreie und weitere Blutabsonderung erforderlich.
Bei Airsoft und Paintball gehen getroffene Gegner vom Feld, entgegen der landläufigen Meinung gilt der Gegner nicht als „tot“, sondern lediglich als „aus dem Spiel“.

Setzen wir dennoch die Darstellungsweisen in Airsoft und Paintball unter den Begriff „Tötungssimulation“, so fallen ebenso Fechten (auch hier gilt der Gegner nach dem Stechen mit dem Sportgerät als markiert) und Biathlon (früher „Militärpatrouillenlauf“; man bewegt sich als Gebirgsjäger durch schweres Gelände und bekämpft in Stellung gegangene Gegner, von denen nur noch die Köpfe zu erkennen sind – das ganze möglichst schnell.) darunter, ebenso wie das wenig bekannte LARP, bei denen sich Monster und Menschen in einem Mittelalterszenario bekämpfen.


Was ist ein „Jagdspiel“?

Auch hier haben wir wieder einen aus zwei Worten zusammengesetzten Begriff.

Der Begriff Spiel bezeichnet alles, was Menschen zum Erlangen von Freude und positiven Gefühlen betreiben, was jedoch nicht dazu dient, einen Komplex der untersten zwei Stufen der maslovschen Bedürfnispyramide zu befriedigen. Die dritte Ebene wird teilweise erfüllt (es gibt auch Spiele, die allein zu spielen sind), die vierte Ebene (bei Erfolg)voll.

Jagd bezeichnet üblicherweise das Suchen und Festsetzen eines schwächeren Gegners, entweder zum Sichern des eigenen Überlebens, zur Nahrungsgewinnung, zum Spiel oder zur Schädlingsbekämpfung. Üblicherweise lauert man dem Gegner auf oder man verfolgt ihn, der Gegner wird versuchen, sich der Situation durch Flucht zu entziehen.

Zusammengesetzt bedeuet dies:
Ein Jagdspiel ist das Suchen und Festsetzen eines schwächeren bzw. wehrlosen Gegners zum Erlangen von Freude und Spaß.


Sind Airsoft und Paintball Jagdspiele?

Die Untersuchung der Begrifflichkeiten ergibt, dass der Begriff „Jagd“ automatisch den Begriff „Flucht“ impliziert. Das ist bei Airsoft und Paintball jedoch nicht zutreffend, denn während der Hase immer vor der Flinte des Jägers davonläuft, so suchen Airsoft- und Paintballspieler vielmehr die Konfrontation. Auch werden gleichstarke Mannschaften gebildet, und da die Jagd immer von der relativen Wehrlosigkeit des Gegners ausgeht (was hat der Hirsch denn dem 200 Meter entfernten Jäger entgegen zu setzen?), trifft hier auch dieser Faktor nicht zu, da der Gegenspieler immer die selben Möglichkeiten hat, den Spieler aus dem Spiel zu bringen wie der Spieler gegenüber den Angehörigen der anderen Mannschaft. Es besteht also eine Chancengleichheit, die der Begriff der Jagd nicht beinhaltet.

Außerdem werden weder bei Airsoft noch bei Paintball die Gegner immobilisiert; üblicherweise besteht jederzeit die Möglichkeit, das Spielfeld zu verlassen.

Sollten wir Airsoft und Paintball dennoch dem Begriff des Jagdspiels unterstellen, so ergibt sich automatisch ein Verbotsbedürfnis von Völkerball (ähnlich Airsoft und Paintball, hier wird nur eine 25cm Weichgummi-Rundkugel mit Muskelkraft gegen den Gegenspieler geschleudert, um ihn zu markieren) sowie sämtlicher Ballsportarten, denn auch hier wird dem Ball hinterher gejagt. Schneeballschlachten und „Fangen spielen“ führen auch regelmäßig zu Jagdszenen, die laut dieser Definition auf jeden Fall unter das Verbot fielen.

Somit ist klar: Airsoft und Paintball erfüllen weder den Begriff der Tötungssimulation noch des Jagdspieles.
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 13.05.2009, 13:30 Uhr   #525
HoppSingh
Mitglied

Benutzerbild von HoppSingh
Offline
Seit: 23.04.2002
Beiträge: 977
16 HoppSingh befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Was ist denn dann mit diesen ganzen Spielzeugkanonen wie Nerf und Co.!?
Auch verboten? Mal gucken was ein Unternehmen wie Hasbro dagegen tut
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 13.05.2009, 13:33 Uhr   #526
jugmug2c
Mitglied

Offline
Seit: 07.09.2008
Beiträge: 164
9 jugmug2c befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Zitat:
Zitat von Hopp-Singh Beitrag anzeigen
Was ist denn dann mit diesen ganzen Spielzeugkanonen wie Nerf und Co.!?
Auch verboten? Mal gucken was ein Unternehmen wie Hasbro dagegen tut
Wird nicht verboten damit zu spielen, da sie nicht dazu geeignet sind die Menschenwürde zu verletzen.
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 13.05.2009, 13:34 Uhr   #527
Cuthullu
Mitglied

Offline
Seit: 22.04.2008
Beiträge: 443
0 Cuthullu befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

So?
Hier ist eine quietschbunte Nerfpistole, die auf Entfernungen bis 15m Schaumstoffpfeile auf Menschen verschießt

Hier der quietschbunte Markierer, der das gleich auf Entfernungen bis 40m macht.

Daran sieht man doch worum es wirklich geht. Ein Bauernopfer für die Wiederwahl.
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 13.05.2009, 13:37 Uhr   #528
HoppSingh
Mitglied

Benutzerbild von HoppSingh
Offline
Seit: 23.04.2002
Beiträge: 977
16 HoppSingh befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Gibt schon noch den Unterschied dass die quietschbunte Nerfpistole auch für Kinder zugänglich ist ^^
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 13.05.2009, 13:40 Uhr   #529
Cuthullu
Mitglied

Offline
Seit: 22.04.2008
Beiträge: 443
0 Cuthullu befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Du wirst doch nicht den lieben unschuldigen Kleinen ihr Spielzeug wegnehmen wollen.

*ironie*

Klar ist das der Unterschied, aber beides sind Geräte zum simulierten töten, im Sinne des Gesetzentwurfes.

Ich wander glaub ich aus.
USA oder England, was meint ihr?
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 13.05.2009, 13:43 Uhr   #530
monozelle
Mitglied

Benutzerbild von monozelle
Offline
Seit: 09.07.2003
Beiträge: 1.251
15 monozelle wird schon bald berühmt werdenmonozelle wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Zitat:
Zitat von Cuthullu Beitrag anzeigen
Du wirst doch nicht den lieben unschuldigen Kleinen ihr Spielzeug wegnehmen wollen.

*ironie*

Klar ist das der Unterschied, aber beides sind Geräte zum simulierten töten, im Sinne des Gesetzentwurfes.

Ich wander glaub ich aus.
USA oder England, was meint ihr?
USA. England schlechtes Wetter, und schlechte Waffengesetze
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 13.05.2009, 13:46 Uhr   #531
Schmeidel
Mitglied

Offline
Seit: 12.03.2003
Beiträge: 230
0 Schmeidel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Hab unsere 2 Abgeordneten aus dem Wahlkreis Unna angeschrieben mit der Bitte um Stellungnahme zum Paintballverbot! Die Frage ist nun öffentlich ins Forum aufgenommen worden. Bitte tragt Euch auf den Seiten ebenfalls unter die Frage ein mit der Bitte eine Antwort zu erhalten! Ist nur ein Klick! Danke!

http://www.abgeordnetenwatch.de/hube...-650-5942.html

http://www.abgeordnetenwatch.de/rolf...-650-5783.html
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 13.05.2009, 13:47 Uhr   #532
Cuthullu
Mitglied

Offline
Seit: 22.04.2008
Beiträge: 443
0 Cuthullu befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Zitat:
Zitat von monozelle Beitrag anzeigen
USA. England schlechtes Wetter, und schlechte Waffengesetze
Das LARP in den USA besteht aber mangels mittelalterlicher Geschichte nur aus Wettbewerben im Polsterwaffensport und nicht aus Role Play. In England kann ich meine beiden liebsten Hobbies LARP und Paintball auf gutem Niveau ausüben.
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 13.05.2009, 14:11 Uhr   #533
actionpaint
Mitglied

Offline
Seit: 25.07.2005
Beiträge: 26
0 actionpaint befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Die erste Antwort:

Sehr geehrter Herr B.
für Ihre Mailzuschrift zur Frage eines Verbots von Paintball danke ich
Ihnen. Die zahlreich an mich gerichteten Mails zu diesem Thema – auch
die aus meiner eigenen Partei - habe ich zum Anlass genommen, ein wenig
intensiver in die Materie einzusteigen.

Die Argumente der Paintball-Unterstützer sind nachvollziehbar. Deshalb
teile ich Ihre Ansicht, dass ein Verbot von Paintball nicht sachgerecht
ist. Der erste Gedankenaustausch zu dem Koalitionspapier in meiner
Fraktion hat die kontroversen Standpunkte deutlich gemacht. Ich werde
mich in den noch folgenden Debatten dafür einsetzen, dass dieses Verbot
von Paintball aus dem geplanten Gesetzespaket herausgenommen wird.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Ursula Mogg
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 13.05.2009, 14:14 Uhr   #534
Joghurt
Mitglied

Benutzerbild von Joghurt
Offline
Seit: 26.07.2001
Beiträge: 1.893
17 Joghurt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Grade hab ich ne Antwortmail von Michael Hartmann bekommen, angefangen hat sie so:
Zitat:
Paintball verursacht keinen Amoklauf und ein Verbot dieser Sportart wird einen solchen leider auch nicht verhindern können. Eine ständige Änderung des Waffenrechts stellt ebenfalls keine Lösung dar.
und geendet so:
Zitat:
Dennoch bin ich davon überzeugt, dass dieses angestrebte Verbot Sinn macht. Daher teile ich die Auffassung meiner Kolleginnen und Kollegen in der Bundestagsfraktion und unterstütze ein mögliches Verbot.
Jetzt bin ich verwirrt. Soll man da zwischen den Zeilen lesen, das er eigentlich nix dagegen hat, die Partei aber beschlossen hat das es so kommen soll, oder wie...?

Ich hab ihn jetzt mal gebeten, diese scheinbare Unvereinbarkeit seiner Meinungen zu erläutern, mal sehen, was er sagt...

Ganz besonders toll fand ich den letzten Satz:
Zitat:
Ich weiß, dass wir an dieser Stelle nicht einer Meinung sind. Allerdings eint uns alle die Verantwortung, durch einen sensiblen Umgang mit Menschen und Medien für die Zukunft dazu beitragen, eine Tragödie wie die vom März diesen Jahres zu verhindern.
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 13.05.2009, 14:20 Uhr   #535
@DLER

Offline
Seit: 11.04.2008
Beiträge: 963
0 @DLER wird schon bald berühmt werden@DLER wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Zitat:
Zitat von actionpaint Beitrag anzeigen
Die erste Antwort:

Sehr geehrter Herr B.
für Ihre Mailzuschrift zur Frage eines Verbots von Paintball danke ich
Ihnen. Die zahlreich an mich gerichteten Mails zu diesem Thema – auch
die aus meiner eigenen Partei - habe ich zum Anlass genommen, ein wenig
intensiver in die Materie einzusteigen.

Die Argumente der Paintball-Unterstützer sind nachvollziehbar. Deshalb
teile ich Ihre Ansicht, dass ein Verbot von Paintball nicht sachgerecht
ist. Der erste Gedankenaustausch zu dem Koalitionspapier in meiner
Fraktion hat die kontroversen Standpunkte deutlich gemacht. Ich werde
mich in den noch folgenden Debatten dafür einsetzen, dass dieses Verbot
von Paintball aus dem geplanten Gesetzespaket herausgenommen wird.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Ursula Mogg
Welche Partei ist sie ?
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 13.05.2009, 14:30 Uhr   #536
Cuthullu
Mitglied

Offline
Seit: 22.04.2008
Beiträge: 443
0 Cuthullu befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Zitat:
Zitat von Joghurt Beitrag anzeigen
Jetzt bin ich verwirrt. Soll man da zwischen den Zeilen lesen, das er eigentlich nix dagegen hat, die Partei aber beschlossen hat das es so kommen soll, oder wie...?

Ich hab ihn jetzt mal gebeten, diese scheinbare Unvereinbarkeit seiner Meinungen zu erläutern, mal sehen, was er sagt...

Ganz besonders toll fand ich den letzten Satz:
Ganz einfach, er sagt folgendes zu dir:

Persönlich bin ich der Meinung das das Verbot Unsinn ist, aber da ich durch alte Seilschaften innerhalb meiner Partei zu diesem Posten gekommen bin, bin ich aufgrund dessen verpflichtet der Herde zu folgen weil mir sonst übermorgen meine Pension flöten gehen kann und ich aus dem Amt gehebelt werde.
Es tut mir leid ihnen sagen zu müssen das ich wegen dieser finanziellen Eigeninteressen die mir vom Grundgesetz auferlegte Verpflichtung nach der ich nur meinem eigenen Gewissen verpflichtet bin nicht wahrnehmen kann.

mit freundlichen Grüßen,
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 13.05.2009, 14:41 Uhr   #537
akki10
Mitglied

Benutzerbild von akki10
Offline
Seit: 04.11.2007
Beiträge: 274
10 akki10 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Zitat:
Zitat von Cuthullu Beitrag anzeigen
Ganz einfach, er sagt folgendes zu dir:

Persönlich bin ich der Meinung das das Verbot Unsinn ist, aber da ich durch alte Seilschaften innerhalb meiner Partei zu diesem Posten gekommen bin, bin ich aufgrund dessen verpflichtet der Herde zu folgen weil mir sonst übermorgen meine Pension flöten gehen kann und ich aus dem Amt gehebelt werde.
Es tut mir leid ihnen sagen zu müssen das ich wegen dieser finanziellen Eigeninteressen die mir vom Grundgesetz auferlegte Verpflichtung nach der ich nur meinem eigenen Gewissen verpflichtet bin nicht wahrnehmen kann.

mit freundlichen Grüßen,



:totl ach:
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 13.05.2009, 14:44 Uhr   #538
Snakecleaver
Mitglied

Offline
Seit: 07.05.2009
Beiträge: 18
0 Snakecleaver befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Zitat:
Zitat von @DLER Beitrag anzeigen
Welche Partei ist sie ?

Sie ist in der SPD und über die Landesliste von Rheinland-Pfalz in den BT gewählt worden.
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 13.05.2009, 14:45 Uhr   #539
Kameradschaft
Mitglied

Benutzerbild von Kameradschaft
Offline
Seit: 11.09.2005
Beiträge: 520
12 Kameradschaft befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Zitat:
Zitat von Cuthullu Beitrag anzeigen
Ganz einfach, er sagt folgendes zu dir:

Persönlich bin ich der Meinung das das Verbot Unsinn ist, aber da ich durch alte Seilschaften innerhalb meiner Partei zu diesem Posten gekommen bin, bin ich aufgrund dessen verpflichtet der Herde zu folgen weil mir sonst übermorgen meine Pension flöten gehen kann und ich aus dem Amt gehebelt werde.
Es tut mir leid ihnen sagen zu müssen das ich wegen dieser finanziellen Eigeninteressen die mir vom Grundgesetz auferlegte Verpflichtung nach der ich nur meinem eigenen Gewissen verpflichtet bin nicht wahrnehmen kann.

mit freundlichen Grüßen,
dafür bekommste von mir ein bier kamerad.

verdammtes rückradloses pack!
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 13.05.2009, 14:50 Uhr   #540
Rehlein

Benutzerbild von Rehlein
Offline
Seit: 14.07.2001
Beiträge: 904
0 Rehlein sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreRehlein sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreRehlein sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

ruf ihn an habe 40 minuten mit jemanden von seinen leuten geredet!
Zitat:
Zitat von Joghurt Beitrag anzeigen
Grade hab ich ne Antwortmail von Michael Hartmann bekommen, angefangen hat sie so:
und geendet so:


Jetzt bin ich verwirrt. Soll man da zwischen den Zeilen lesen, das er eigentlich nix dagegen hat, die Partei aber beschlossen hat das es so kommen soll, oder wie...?

Ich hab ihn jetzt mal gebeten, diese scheinbare Unvereinbarkeit seiner Meinungen zu erläutern, mal sehen, was er sagt...

Ganz besonders toll fand ich den letzten Satz:
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 13.05.2009, 14:52 Uhr   #541
Kameradschaft
Mitglied

Benutzerbild von Kameradschaft
Offline
Seit: 11.09.2005
Beiträge: 520
12 Kameradschaft befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

gerade habensie in der vorschau zu den kabel 1 nachr5ichten auch wieder gesagt paintball ist in zukunft verboten. diese parteiischen säcke! das machen die doch blos damit das volk denkt es wär schon vorbei und die klappe hält.
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 13.05.2009, 14:58 Uhr   #542
Snakecleaver
Mitglied

Offline
Seit: 07.05.2009
Beiträge: 18
0 Snakecleaver befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Nicht alle nehmen den Schwachfug aus Berlin hin und bewerten das als "verabschiedet"...

http://www.welt.de/politik/article37...-Diktatur.html
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 13.05.2009, 15:10 Uhr   #543
DerPaladin
Mitglied

Offline
Seit: 15.03.2004
Beiträge: 5
0 DerPaladin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Larp ist davon nicht betroffen, weil es sich ja auf schusswaffen bezieht.. die wollen nur paintball und die werden den gesetzesentwurf auch so bestimmen, dass es sich nur auf paintball und softair beziehen wird...
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 13.05.2009, 15:18 Uhr   #544
Cuthullu
Mitglied

Offline
Seit: 22.04.2008
Beiträge: 443
0 Cuthullu befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Zitat:
Zitat von Der-Paladin Beitrag anzeigen
Larp ist davon nicht betroffen, weil es sich ja auf schusswaffen bezieht.. die wollen nur paintball und die werden den gesetzesentwurf auch so bestimmen, dass es sich nur auf paintball und softair beziehen wird...
Heute machen sie es so.

Vorgestern hieß es auch noch Internetzensur niemals. Gestern (im Sinne von kürzlich) erst wurde dem BKA Zensur UND Kontrollfunktion auferlegt, Wahnsinn.

Was machen sie also morgen?

Selbst der letzte der Sorte "Mach ich nicht, wird mich nicht beeinträchtigen, daher hab ich keine Meinung dazu" sollte bemerkt haben das die Einschläge immer schneller und immer näher kommen.

Geändert von Cuthullu (13.05.2009 um 15:19 Uhr)
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 13.05.2009, 15:21 Uhr   #545
p3sc4d0r
Mitglied

Offline
Seit: 21.10.2008
Beiträge: 114
9 p3sc4d0r befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Sehr geehrter Herr xxy,

vielen Dank für Ihre Email zum Vorschlag, Paintball, Gotcha und ähnliche Spiele zu verbieten.
Ich halte diese Vorschläge für Blödsinn und für völlig überzogen. Die logische Konsequenz daraus wäre, dass wir dann auch Wasserpistolen, zumindest die martialische Variante der pump guns verbieten müssten.
Ich habe dies in meiner Fraktion auch bereits deutlich zum Ausdruck gebracht und stehe mit meiner Meinung nicht allein, so dass ich gar nicht so sicher bin, ob das wirklich Gesetz werden wird. Ich werde mich jedenfalls dafür einsetzen, dass dieser Teil des Gesetzentwurfes wieder gestrichen wird.

Mit freundlichem Gruß
XXX

PS: Ich werde am kommenden Freitag ein Schnupper-Fechttraining durchführen, habe als Kind gerne Räuber und Gendarm gespielt und dabei durchaus mit meiner Erbsenpistole auf andere Menschen geschossen.



Dies hier kam von dem Bundestagsabgeordneten meines Wahlkreises . Von dem Zuständigen der FDP kam der FDP Standardtext.

Geändert von p3sc4d0r (13.05.2009 um 15:24 Uhr)
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 13.05.2009, 15:25 Uhr   #546
Snakecleaver
Mitglied

Offline
Seit: 07.05.2009
Beiträge: 18
0 Snakecleaver befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Zitat:
Zitat von p3sc4d0r Beitrag anzeigen
Sehr geehrter Herr xxy,

vielen Dank für Ihre Email zum Vorschlag, Paintball, Gotcha und ähnliche Spiele zu verbieten.
Ich halte diese Vorschläge für Blödsinn und für völlig überzogen. Die logische Konsequenz daraus wäre, dass wir dann auch Wasserpistolen, zumindest die martialische Variante der pump guns verbieten müssten.
Ich habe dies in meiner Fraktion auch bereits deutlich zum Ausdruck gebracht und stehe mit meiner Meinung nicht allein, so dass ich gar nicht so sicher bin, ob das wirklich Gesetz werden wird. Ich werde mich jedenfalls dafür einsetzen, dass dieser Teil des Gesetzentwurfes wieder gestrichen wird.

Mit freundlichem Gruß
XXX

PS: Ich werde am kommenden Freitag ein Schnupper-Fechttraining durchführen, habe als Kind gerne Räuber und Gendarm gespielt und dabei durchaus mit meiner Erbsenpistole auf andere Menschen geschossen.



Dies hier kam von dem Bundestagsabgeordneten meines Wahlkreises . Von dem Zuständigen der FDP kam der FDP Standardtext.
Wer ist der MdB der diesen Text geschrieben hat ?
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 13.05.2009, 15:32 Uhr   #547
Joghurt
Mitglied

Benutzerbild von Joghurt
Offline
Seit: 26.07.2001
Beiträge: 1.893
17 Joghurt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Zitat:
Zitat von p3sc4d0r Beitrag anzeigen
Dies hier kam von dem Bundestagsabgeordneten meines Wahlkreises
Wenn der mal hier in die Gegend kommt darf er sich melden, dann geb ich ihm ein Bier aus.
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 13.05.2009, 16:09 Uhr   #548
Bow
Mitglied

Offline
Seit: 22.10.2007
Beiträge: 4.310
11 Bow ist einfach richtig nettBow ist einfach richtig nettBow ist einfach richtig nettBow ist einfach richtig nett
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Hallo Leute,

das forum-pro-paintballsport benötigen noch einige Helfer, die uns in den nächsten 4 - 5 Stunden zu 100% für eine spezielle Internet-Recherche unterstützen können. Das wäre jetzt dringend und sehr hilfreich, weil wir die Arbeit alleine nicht schaffen.

Wer zur Verfügung steht und helfen kann, sende uns bitte eine kurze Mail an helfer@paintball-sports.eu

Ihr bekommt dann eine kurze Anweisung, was zu tun wäre und müsstet euch dann an den Rechner setzen.

Vielen Dank!

=================
forum-pro-paintballsport
=================
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 13.05.2009, 16:22 Uhr   #549
Kameradschaft
Mitglied

Benutzerbild von Kameradschaft
Offline
Seit: 11.09.2005
Beiträge: 520
12 Kameradschaft befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Zitat:
Zitat von Bow Beitrag anzeigen
Hallo Leute,

das forum-pro-paintballsport benötigen noch einige Helfer, die uns in den nächsten 4 - 5 Stunden zu 100% für eine spezielle Internet-Recherche unterstützen können. Das wäre jetzt dringend und sehr hilfreich, weil wir die Arbeit alleine nicht schaffen.

Wer zur Verfügung steht und helfen kann, sende uns bitte eine kurze Mail an helfer@paintball-sports.eu

Ihr bekommt dann eine kurze Anweisung, was zu tun wäre und müsstet euch dann an den Rechner setzen.

Vielen Dank!

=================
forum-pro-paintballsport
=================
bin dabei und hab euch ne mail geschickt
  Mit Zitat antworten

AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!
Alt 13.05.2009, 16:54 Uhr   #550
Der Mario
Mitglied

Offline
Seit: 01.04.2009
Beiträge: 7
0 Der Mario befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufruf an alle Paintballer: Jetzt könnt ihr etwas tun!

Sehr geehrter Herr XXXX,

vielen Dank für Ihre Anfrage zum von der Großen Koalition geplanten Paintball-Verbot. Ich sehe diesen Vorstoß ähnlich kritisch wie Sie, da er am eigentlichen Problem vorbeigeht.
Wir haben in Deutschland etwa 20 Millionen legale Waffen in Privathaushalten. Der Amokläufer von Winnenden lebte in einem Haus, in dem 15 Schusswaffen und und 6000 Schuss Munition lagerten. Unser Ziel ist es unter anderem, die Zahl der Waffen in Privathaushalten zu reduzieren. Insbesondere großkalibrige Waffen, die im Schießsport üblicherweise nicht zum Einsatz kommen, haben meiner Meinung nach nichts in den Händen von Privatleuten verloren.

Die Große Koalition traut sich nicht, große Lösungen voranzutreiben. Zu stark scheint die Angst vor der Waffen-Lobby und den Schützenvereinen zu seien. Stattdessen will man nun kurz vor der Bundestagswahl das Paintballspielen verbieten - wenn der Anlass nicht so traurig wäre, müsste man fast darüber lachen. Wenn, wie in Ihrem Fall, nicht nur der Freizeitspaß, sondern auch die berufliche Existenz gefährdet ist, geht es in der Tat zu weit.

Diesem Placebo der Großen Koalition werde ich nicht zustimmen. Stattdessen werde ich mich für von meiner Fraktion ausgearbeiteten Ziele einsetzen, welche im Antrag "Abrüstung in Privatwohnungen -- Maßnahmen gegen Waffenmissbrauch" formuliert sind. Sie finden ihn unter: dip21.bundestag.de

Mit freundlichen Grüßen
XXXXX
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
paintball


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:22 Uhr.

Anzeige


© PBportal.de - alle Rechte vorbehalten.
powered by vBulletin


» Sponsoren
PE-Paintball.de
Planet Eclipse
Paintball Sports
Paintball-Land
Der Abenteuerladen
JE-Paintball
NF Custom
Fotai Paintball
Planet-Paintball
Paintball-Arena