PBportal.de - Das Paintball-Forum
Anzeige

Bitte um Kaufberatung - Etha2 - richtige HP System - Maske?
Alt 09.04.2017, 22:05 Uhr   #1
Mo111
Mitglied

Offline
Seit: 08.04.2017
Beiträge: 3
0 Mo111 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Bitte um Kaufberatung - Etha2 - richtige HP System - Maske?

Hallo,

ich spiele schon seit einem Jahr Paintball.
Meistens in der Tschechischen Republik.

Ich habe am Anfang einen Leigmarkierer benutzt
später mit einen gebrauchten VL Maxis gekauft.

Jetzt möchte ich mir eine neue Ausrüstung zulegen.

Ich hatte in aussicht mir die neue Etha2 + HP System 300 Bar Planet Eclipse HDE Camo Edition mit Ninja Pro V2 Rotational Regulator und 1,1l Armotech Flasche + DYE i5 Maske und welchen Hopper ich kaufen werde weis ich noch nicht.

Hauptsächlich spiel ich Woodland also will ich von euch wissen ob die Etha2 anfällig ist für schmutz und ob es ein No Go ist. Zudem wäre nett wenn ihr eure Meinung dazu schreiben würdet.


Peace
  Mit Zitat antworten

AW: Bitte um Kaufberatung - Etha2 - richtige HP System - Maske?
Alt 10.04.2017, 09:58 Uhr   #2
PE Tech Support
Mitglied

Benutzerbild von PE Tech Support
Offline
Seit: 25.11.2008
Beiträge: 320
11 PE Tech Support sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePE Tech Support sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePE Tech Support sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Bitte um Kaufberatung - Etha2 - richtige HP System - Maske?

Hallo
Die Etha2 ist ziemlich robust ausgelegt und die Komponenten sind auch recht gut geschützt. Ohne Einschränkungen voll Woodland tauglich und sehr leise.

Das von dir ins Auge gefasste Luftsystem ist gut für die Etha2 geeignet. Würde den Shop fragen ob sie das Luftsystem für dich auf Low Pressure (ca. 450psi Ausgangsdruck) umbauen können. Damit läuft die Etha2 richtig gut.
Alternativ könntest du auch den Ninja V2 SLP Regulator nehmen, der hat ca. 300psi Ausgangsdruck und ist perfekt für die Etha2.
https://www.paintball.de/hp-und-co2/...lasche/a-4587/


Die Maske ist ok, ich würde empfehlen beim Maskenkauf tatsächlich mal mehrere Modelle mehrerer Hersteller anzuprobieren um zu sehen welche bei dir am besten sitzt. Da gibt es schon große Unterschiede und eine Maske die schwer ist und unter Umständen drückt ist eher hinderlich.


Hopper:
Rotor1 wäre ein prima Loader, ich persönlich bin mit dem Spire(1) auch sehr zufrieden.
  Mit Zitat antworten

AW: Bitte um Kaufberatung - Etha2 - richtige HP System - Maske?
Alt 12.04.2017, 06:57 Uhr   #3
Mo111
Mitglied

Offline
Seit: 08.04.2017
Beiträge: 3
0 Mo111 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Bitte um Kaufberatung - Etha2 - richtige HP System - Maske?

Danke
  Mit Zitat antworten

AW: Bitte um Kaufberatung - Etha2 - richtige HP System - Maske?
Alt 26.08.2017, 07:54 Uhr   #4
John Doe
Mitglied

Offline
Seit: 16.06.2001
Beiträge: 15.615
0 John Doe befindet sich auf einem aufstrebenden AstJohn Doe befindet sich auf einem aufstrebenden AstJohn Doe befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Bitte um Kaufberatung - Etha2 - richtige HP System - Maske?

Hi ist zwar schon etwas her das thema habe daber trpttfem eine Frage. Woher weißt du das 300 psi ausgangsdruck für die etha 2 am besten wären? Wenn ich den regulator so einstelle muss ich den markierer dann neu chronen?
  Mit Zitat antworten

AW: Bitte um Kaufberatung - Etha2 - richtige HP System - Maske?
Alt 27.08.2017, 21:41 Uhr   #5
Spydercam
Mitglied

Offline
Seit: 20.05.2002
Beiträge: 1.818
18 Spydercam wird schon bald berühmt werdenSpydercam wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Bitte um Kaufberatung - Etha2 - richtige HP System - Maske?

Wahrscheinlich durch einfaches testen !?!?!?

Wenn der Flaschenregulator auf z.B. 300psi eingestellt ist und der Markierer noch bei hoher Schussrate gut läuft dann langt der Druck. Kann passieren je nach Markierer(Ventiltechnik) das bei zu wenig Flaschen Regulator Druck der Markierer nicht gut läuft oder einfach nicht !?!?!?
Je weniger Druckunterschied der Regulator vom Markierer zu regeln hat, desto leichter hat er es = läuft besser weil dadurch weniger Druckschwankungen möglich sind, denke ich aber nur ich hab ja nicht wirklich nen Plan !?!?!?

Zum Chrony gehen, gehört zu jedem Spieltag dazu. Ja wahrscheinlich musst Du am Markierer Regulator etwas justieren gegenüber ner Flasche die mehr Ausgangsdruck liefert !?!?!?
  Mit Zitat antworten

AW: Bitte um Kaufberatung - Etha2 - richtige HP System - Maske?
Alt 28.08.2017, 06:10 Uhr   #6
John Doe
Mitglied

Offline
Seit: 16.06.2001
Beiträge: 15.615
0 John Doe befindet sich auf einem aufstrebenden AstJohn Doe befindet sich auf einem aufstrebenden AstJohn Doe befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Bitte um Kaufberatung - Etha2 - richtige HP System - Maske?

Wird sich zeigen. Danke erstmal.
  Mit Zitat antworten

AW: Bitte um Kaufberatung - Etha2 - richtige HP System - Maske?
Alt 16.09.2018, 20:15 Uhr   #7
robie92
Mitglied

Benutzerbild von robie92
Offline
Seit: 23.10.2010
Beiträge: 76
0 robie92 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Bitte um Kaufberatung - Etha2 - richtige HP System - Maske?

Hi, hab auch den ninja v2 mit dem kugelventil. Hab den mal an die etha 2 geschraubt kann das on off aber nicht mehr schließen.
Kennt jmd das problem?
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
etha2, hilfe, kaufberatung, welche maske


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:29 Uhr.

Anzeige


© PBportal.de - alle Rechte vorbehalten.
powered by vBulletin


» Sponsoren
PE-Paintball.de
Planet Eclipse
Paintball Sports
Paintball-Land
Der Abenteuerladen
Planet-Paintball
Paintball Mannheim
Paintballfarm
Paintball-Arena