PBportal.de - Das Paintball-Forum
Anzeige

Billig vs. Teuer - Alternativen zu Paintball-Produkten
Alt 29.08.2013, 11:14 Uhr   #1
Captain Fun
Mitglied

Benutzerbild von Captain Fun
Offline
Seit: 26.09.2008
Beiträge: 2.220
11 Captain Fun wird schon bald berühmt werden
Billig vs. Teuer - Alternativen zu Paintball-Produkten

Vergiss teuren PB Stuff und mach dir deine eigene Lösung.
In diesem Thema geht es um eure Lösungen wie man in diesen doch teilweise recht teuren Sport Geld sparen kann indem man sich nicht superduppermegageilen PB Stuff kauft, sondern sich etwas selber bastelt oder etwas aus einen anderen Anwendungsbereich zweckentfremdet.

Schreibt was euch zu teuer ist und wie ihr das Problem umgangen habt.

Ich fange mal an mit:

Überteuerte Gearbags

Ja sie haben ein paar Detaillösungen die ganz nützlich sind, aber ein NP von 150 bis 250€ nur für einen Gearbag der"extra für PB ist" sind mir viel zu teuer.
Ich benutze einen Eastpack Transfer L mit 121Liter und habe dafür 75€ gezahlt.
  Mit Zitat antworten

AW: Billig vs. Teuer - Alternative Produkte
Alt 29.08.2013, 11:25 Uhr   #2
ugr|dual
-PBportal Staff-

Benutzerbild von ugr|dual
Offline
Seit: 29.08.2012
Beiträge: 5.610
9 ugr|dual hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Billig vs. Teuer - Alternative Produkte

Der Klassiker: Schuhe aus dem Sportgeschäft vs. 3-4 mal so teure Paintballschuhe.

__________________
swords to harddisks
  Mit Zitat antworten

AW: Billig vs. Teuer - Alternative Produkte
Alt 29.08.2013, 11:30 Uhr   #3
h00bi
Mitglied

Benutzerbild von h00bi
Offline
Seit: 23.09.2010
Beiträge: 2.083
9 h00bi ist ein sehr geschätzer Menschh00bi ist ein sehr geschätzer Menschh00bi ist ein sehr geschätzer Menschh00bi ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Billig vs. Teuer - Alternative Produkte

Naja, du musst aber schon unterscheiden zwischen
a) billig und genauso gut
b) billiger und taugt, aber ist trotzdem schlechter als der echte PB Stuff.

Dann mach ich mal weiter:

Speedfeed - geht auch im Eigenbau
Ellenbogen- und Knieschoner - gibts auch für Handball/Volleyball günstiger
  Mit Zitat antworten

AW: Billig vs. Teuer - Alternativen zu Paintball-Produkten
Alt 29.08.2013, 11:50 Uhr   #4
ugr|dual
-PBportal Staff-

Benutzerbild von ugr|dual
Offline
Seit: 29.08.2012
Beiträge: 5.610
9 ugr|dual hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Billig vs. Teuer - Alternativen zu Paintball-Produkten

Ja, richtig Sinn macht es nur wenn die Qualität passt. Bei Schuhen trifft das auf manche zu, aber nicht auf alle.

Noch ein Klassiker:

Handschuhe vom Motocross. Nicht sehr viel billiger, aber mindestens genauso gut und viel mehr Auswahl.

__________________
swords to harddisks
  Mit Zitat antworten

AW: Billig vs. Teuer - Alternativen zu Paintball-Produkten
Alt 29.08.2013, 11:51 Uhr   #5
Captain Fun
Mitglied

Benutzerbild von Captain Fun
Offline
Seit: 26.09.2008
Beiträge: 2.220
11 Captain Fun wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Billig vs. Teuer - Alternativen zu Paintball-Produkten

Ok da hast du recht da war meine Formulierung nicht ausreichend.
Natürlich sind Lösungen gefragt die billiger und gleichwertig sind ( a ).
Billig und schlechter ( b ) ist sinnfrei.
Beispiel Speedfeed, ich hatte schon ein selbstgefertigtes von jemdanden der das hier anbietet und ich hatte auch mehrere "PB" Speedfeeds.
Das Selfmade Speedfeed wie auch etliche andere "PB" Feeds liesen etliche Bälle beim potten oben liegen.
Seit dem ich ein spezielles "PB" Feed verwende habe ich keinen Grund mehr zur Beschwerde.
In meinen Fall gab es für meine Ansprüche leider keine Alternative zu den teuren Feeds.
  Mit Zitat antworten

AW: Billig vs. Teuer - Alternativen zu Paintball-Produkten
Alt 29.08.2013, 13:21 Uhr   #6
Raven Reiley
Mitglied

Benutzerbild von Raven Reiley
Offline
Seit: 06.11.2010
Beiträge: 183
9 Raven Reiley befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Billig vs. Teuer - Alternativen zu Paintball-Produkten

kauf dir was ordentliches dann hast du die Investition nur einmal.


Du gehst ja auch nicht mit ner Schweißerbrille tauchen weil Teckno soviel Geld für seine Taucherbrillen haben möchte..
  Mit Zitat antworten

AW: Billig vs. Teuer - Alternativen zu Paintball-Produkten
Alt 29.08.2013, 13:45 Uhr   #7
Gigagnouf
Mitglied

Benutzerbild von Gigagnouf
Offline
Seit: 15.12.2011
Beiträge: 2.966
9 Gigagnouf sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGigagnouf sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGigagnouf sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Billig vs. Teuer - Alternativen zu Paintball-Produkten

Ich finde ja dass Selfmadeprodukte eher nicht in die KAtegorie "billig" fallen da sie nicht zweckentfremdet werden.
Seis drum, ganz klar Gearbag.
Zwei Sporttaschen mit Griff und Rollen für zwei Ausrüstungen, Stückpreis 15€, und ich krieg die nicht im Ansatz voll.
Haben auch mehrere Fächer und doppelten Boden für die Guncases.
Was will ich mehr? ^^

Wenn Selfmadeprodukte doch zählen dann Nanas Headbands!
Dagegen ist der ganze Dye / PE / Leckmichampobbeskram der reinste Ramsch ^^

Funktionsshirts fallen mir da noch ein, gibt's auch von Dye, die ausm Lidl für 8€ tuns aber auch (mir reichts wenn ich aus meinem schwitzigen Bounceshirt rauskomm ^^)

Achja, und Skibrillen statt Masken...
Steht bei eBay auch so drin, muss stimmen
  Mit Zitat antworten

AW: Billig vs. Teuer - Alternativen zu Paintball-Produkten
Alt 29.08.2013, 14:49 Uhr   #8
Acim81
Mitglied

Benutzerbild von Acim81
Offline
Seit: 23.05.2013
Beiträge: 190
7 Acim81 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Billig vs. Teuer - Alternativen zu Paintball-Produkten

Nanas Headbands stehen bei mir ganz oben auf der "noch zu kaufen" Liste.
Wer mal welche anprobiert hat, will nix mehr anderes haben!!
Ein Kumpel hat mir mal seins geliehen, ist ein riesen Unterschied zu normalen Headbands.

Gibt es eigentlich irgendwo Knöchelhohe Schuhe mit Spikes oder ähnlichem?
Knicke immer so leicht um, trage deshalb Arbeitsschuhe, die sind aber wiedderum mit weniger Grip gesegnet...
  Mit Zitat antworten

AW: Billig vs. Teuer - Alternativen zu Paintball-Produkten
Alt 29.08.2013, 15:24 Uhr   #9
h00bi
Mitglied

Benutzerbild von h00bi
Offline
Seit: 23.09.2010
Beiträge: 2.083
9 h00bi ist ein sehr geschätzer Menschh00bi ist ein sehr geschätzer Menschh00bi ist ein sehr geschätzer Menschh00bi ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Billig vs. Teuer - Alternativen zu Paintball-Produkten

American Football Schuhe sind das was du suchst
  Mit Zitat antworten

AW: Billig vs. Teuer - Alternativen zu Paintball-Produkten
Alt 29.08.2013, 16:17 Uhr   #10
Captain Fun
Mitglied

Benutzerbild von Captain Fun
Offline
Seit: 26.09.2008
Beiträge: 2.220
11 Captain Fun wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Billig vs. Teuer - Alternativen zu Paintball-Produkten

Selfmade Produkte wie die bereits genannten Nana Headbans könnt ihr dazu zählen da es mir darum geht Produkte zu finden die gleichwertig oder, was natürlich der Idealfall wäre, besser als die Markenartikel sind. Vorrausgesetzt sie bewegen sich auf den gleichen Preisniveau oder sind sogar günstiger als diese.
  Mit Zitat antworten

AW: Billig vs. Teuer - Alternativen zu Paintball-Produkten
Alt 29.08.2013, 16:38 Uhr   #11
Acim81
Mitglied

Benutzerbild von Acim81
Offline
Seit: 23.05.2013
Beiträge: 190
7 Acim81 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Billig vs. Teuer - Alternativen zu Paintball-Produkten

@h00bi

Danke, danke, danke!!!

Die haben (fast) normale Stollen wie bei den Fußballschuhen. Sind die beim Subair zu gebrauchen?
  Mit Zitat antworten

AW: Billig vs. Teuer - Alternativen zu Paintball-Produkten
Alt 29.08.2013, 17:24 Uhr   #12
RefX
Mitglied

Offline
Seit: 18.07.2013
Beiträge: 95
0 RefX befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Billig vs. Teuer - Alternativen zu Paintball-Produkten

Ganz klar: einer Gießkanne den Hals abschneiden/absägen und als Caddy zum befüllen von Pots benutzen! Man muss keine teuren Caddys für 20€ kaufen.

Dazu noch die Selfmade Speedfeeds von demokrit für 4€ das Stück!
  Mit Zitat antworten

AW: Billig vs. Teuer - Alternativen zu Paintball-Produkten
Alt 29.08.2013, 19:01 Uhr   #13
djjune
Mitglied

Benutzerbild von djjune
Offline
Seit: 27.06.2012
Beiträge: 1.112
8 djjune wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Billig vs. Teuer - Alternativen zu Paintball-Produkten

Was kleines aber feines, ne Thermoskannenbürste aus dem Eur laden um die Pötte sauber zu bekommen
  Mit Zitat antworten

AW: Billig vs. Teuer - Alternativen zu Paintball-Produkten
Alt 29.08.2013, 19:34 Uhr   #14
DKSF
Mitglied

Offline
Seit: 08.05.2013
Beiträge: 23
0 DKSF befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Billig vs. Teuer - Alternativen zu Paintball-Produkten

Ich finde wie meine Vorredner...
Schuhe:-> Noppen-Fußballschuhe für Woodies normale Fußballschuhe günstiger und Top!
Caddy:-> Gießkanne FTW
Gearbag:-> Billigkoffer bei Primark 35 €
Podbitch:-> Cola Kasten kostet 1,50 € ;-) Pfand
  Mit Zitat antworten

AW: Billig vs. Teuer - Alternativen zu Paintball-Produkten
Alt 29.08.2013, 22:02 Uhr   #15
Akki
Mitglied

Benutzerbild von Akki
Offline
Seit: 04.08.2001
Beiträge: 1.134
18 Akki wird schon bald berühmt werdenAkki wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Billig vs. Teuer - Alternativen zu Paintball-Produkten

Batterien aus dem Discounter anstatt teurer "Paintball"-Batterien.
Zahnarztbesteck für ein paar euros aus dem Baumarkt, reicht mir seit Jahren für Oringe zu wechseln.

Zum Thema überteuerte Gearbag: Hab mir schon 2 billigere aus Ebay geholt, hab sie aber wieder aussortiert, mir fehlte jedes mal das große seperate Fach für die Schmutzwäsche wie ich es von meinem Hybrid gewohnt bin...
  Mit Zitat antworten

AW: Billig vs. Teuer - Alternativen zu Paintball-Produkten
Alt 30.08.2013, 06:44 Uhr   #16
Hawkeye2
Mitglied

Benutzerbild von Hawkeye2
Offline
Seit: 18.09.2009
Beiträge: 1.756
10 Hawkeye2 ist ein sehr geschätzer MenschHawkeye2 ist ein sehr geschätzer MenschHawkeye2 ist ein sehr geschätzer MenschHawkeye2 ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Billig vs. Teuer - Alternativen zu Paintball-Produkten

Axe Kosmetiktasche im Präsentset statt Hoppertasche, Platz für Rotor mit großer Shell, Batterien usw.

Helmtasche von Polo für 2,99 statt Maskenbeutel

Visirtasche von Polo für 1,99 statt Masken-Glas-Case

Brillenetui vom ALDI für Freakhülsen
  Mit Zitat antworten

AW: Billig vs. Teuer - Alternativen zu Paintball-Produkten
Alt 30.08.2013, 08:13 Uhr   #17
Gigagnouf
Mitglied

Benutzerbild von Gigagnouf
Offline
Seit: 15.12.2011
Beiträge: 2.966
9 Gigagnouf sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGigagnouf sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGigagnouf sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Billig vs. Teuer - Alternativen zu Paintball-Produkten

Achja, Schmutzwäsche:

IKEA PLASTIKTASCHEN!
  Mit Zitat antworten

AW: Billig vs. Teuer - Alternativen zu Paintball-Produkten
Alt 30.08.2013, 08:15 Uhr   #18
demokrit
Mitglied

Benutzerbild von demokrit
Offline
Seit: 20.02.2011
Beiträge: 972
9 demokrit sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäredemokrit sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäredemokrit sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Billig vs. Teuer - Alternativen zu Paintball-Produkten

Zitat:
Zitat von RefX Beitrag anzeigen
Dazu noch die Selfmade Speedfeeds von demokrit für 4€ das Stück!
Unterschreibe ich natürlich sofort

An sonsten:
Topflappen in die Boxershorts als Tiefschutz! Ein richtiger Cup ist natürlich feiner. Allerdings haben die Kügelchen dann doch nicht so viel Gewalt wie ein Tritt.

Und statt einer Hoppertasche nen dicken Socken drüber ziehen! Klappt beim Rotor mit High Capacity Shell wunderbar

MfG demo

Geändert von demokrit (30.08.2013 um 08:35 Uhr)
  Mit Zitat antworten

AW: Billig vs. Teuer - Alternativen zu Paintball-Produkten
Alt 30.08.2013, 09:50 Uhr   #19
JTR
Mitglied

Offline
Seit: 19.08.2013
Beiträge: 31
0 JTR befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Billig vs. Teuer - Alternativen zu Paintball-Produkten

Zitat:
Zitat von Gigagnouf Beitrag anzeigen
Ich finde ja dass Selfmadeprodukte eher nicht in die KAtegorie "billig" fallen da sie nicht zweckentfremdet werden.
Seis drum, ganz klar Gearbag.
Zwei Sporttaschen mit Griff und Rollen für zwei Ausrüstungen, Stückpreis 15€, und ich krieg die nicht im Ansatz voll.
Haben auch mehrere Fächer und doppelten Boden für die Guncases.
Was will ich mehr? ^^

hast du mal einen link? klingt echt gut
  Mit Zitat antworten

AW: Billig vs. Teuer - Alternativen zu Paintball-Produkten
Alt 31.08.2013, 10:00 Uhr   #20
Sonny1980HD
Mitglied

Offline
Seit: 09.07.2013
Beiträge: 64
0 Sonny1980HD befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Billig vs. Teuer - Alternativen zu Paintball-Produkten

War auch auf der Suche nach einem Gearbag.
Eastpak Transfer L bestellt, der hat auch sehr gute Rollen.

Vielen Dank für die Info

Greetz
Sonny1980HD
  Mit Zitat antworten

AW: Billig vs. Teuer - Alternativen zu Paintball-Produkten
Alt 31.08.2013, 13:05 Uhr   #21
shockwave10k
Mitglied

Offline
Seit: 03.06.2004
Beiträge: 1.582
0 shockwave10k wird schon bald berühmt werdenshockwave10k wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Billig vs. Teuer - Alternativen zu Paintball-Produkten

Sofern es bei euch einen Decathlon Sportbedarf gibt, schaut da doch mal rein oder in den Onlineshop.
Sehr gute und große Sporttaschen, auch mit Rollen, da bekommt ihr locker ne Leiche rein.

Außerdem haben die Qualitativ fantastisches Schuhwerk für sehr kleines Geld. Die Wanderschuhe der Hausmarke kann ich sehr empfehlen, sind voll waschbar, super bequem, atmungsaktiv und halten sogar einen Kretawanderurlaub problemlos und ohne Kratzer aus (wer da schon mal durch die Schluchten gelatscht ist, weiß was das heißt! )
  Mit Zitat antworten

AW: Billig vs. Teuer - Alternativen zu Paintball-Produkten
Alt 31.08.2013, 15:16 Uhr   #22
pbphreak
Mitglied

Offline
Seit: 30.08.2013
Beiträge: 12
0 pbphreak befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Billig vs. Teuer - Alternativen zu Paintball-Produkten

Ich benutze zum Spielen meine Motorrad Hose, hat sone art weiche Protectoren, ist recht bounci und man kann damit super durch die gegend rutschen. fält wohl eher in die Kathegorie B aber hey, erfüllt ersmal ihren Zweck und sie war eh da.
  Mit Zitat antworten

AW: Billig vs. Teuer - Alternativen zu Paintball-Produkten
Alt 01.09.2013, 09:11 Uhr   #23
Sonny1980HD
Mitglied

Offline
Seit: 09.07.2013
Beiträge: 64
0 Sonny1980HD befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Billig vs. Teuer - Alternativen zu Paintball-Produkten

Trolley Rollreisetasche ab 02.09.13 bei Aldi im Angebot 55l oder 85l für 29,99 Euro laut Aldi Nord Prospekt.

  Mit Zitat antworten

AW: Billig vs. Teuer - Alternativen zu Paintball-Produkten
Alt 04.09.2013, 10:38 Uhr   #24
Tombola
Mitglied

Offline
Seit: 24.05.2004
Beiträge: 1.536
16 Tombola sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreTombola sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreTombola sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Billig vs. Teuer - Alternativen zu Paintball-Produkten

mtb knie- und ellbogenschoner, mtb handschuhe
  Mit Zitat antworten

AW: Billig vs. Teuer - Alternativen zu Paintball-Produkten
Alt 07.09.2013, 10:54 Uhr   #25
Fusion
Mitglied

Offline
Seit: 29.06.2012
Beiträge: 50
0 Fusion befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Billig vs. Teuer - Alternativen zu Paintball-Produkten

Ich nehm auch Knieschoner aus dem MTB- Bereich, die 661 Kyle Strait.

Aber da ist eher der Punkt das sie vom biken halt schon da waren, dann wirklich günstiger als die Schoner von irgendeiner PB- Marke sind die ja auch nicht.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
paintball


Aktive Benutzer in diesem Thema: 44 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 44)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:41 Uhr.

Anzeige


© PBportal.de - alle Rechte vorbehalten.
powered by vBulletin


» Sponsoren
PE-Paintball.de
Planet Eclipse
Paintball Sports
Paintball-Land
Der Abenteuerladen
Planet-Paintball
Paintball Mannheim
Paintballfarm
Paintball-Arena