PBportal.de - Das Paintball-Forum
Anzeige

Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen
Alt 17.04.2012, 14:06 Uhr   #1
Grummel
Mitglied

Benutzerbild von Grummel
Offline
Seit: 02.10.2011
Beiträge: 2.419
6 Grummel ist ein sehr geschätzer MenschGrummel ist ein sehr geschätzer MenschGrummel ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen

Moin,

vorab: Falls es dieses Thema schon irgendwo hier geben sollte, bitte ich, diesen Thread einfach zu ignorieren oder zu löschen.

In einem anderen, großen, deutschen Forum für Waffen allgemein stieß ich über folgende Petition:
https://epetitionen.bundestag.de/ind...petition=23503

Geht wohl zwar generell um Luftgewehre, aber der Text "[...] das WaffG zu ändern für den Erwerb von Druckluft-, Federdruckwaffen und Waffen, bei denen zum Antrieb der Geschosse kalte Treibgase Verwendung finden [...]" trifft zu 100% auch auf PB-Waffen zu.

Stimmt fleißig ab, evtl. wuppen wir ja was. Eventuell...
  Mit Zitat antworten

Alt 17.04.2012, 14:15 Uhr   #2
Yacko
Mitglied

Benutzerbild von Yacko
Offline
Seit: 06.10.2011
Beiträge: 1.500
6 Yacko wird schon bald berühmt werden
Standard

Dürfte sich mit dieser Initiative decken, oder?

https://www.pbportal.de/forum/showthread.php?t=274227
  Mit Zitat antworten

AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen
Alt 17.04.2012, 14:25 Uhr   #3
Grummel
Mitglied

Benutzerbild von Grummel
Offline
Seit: 02.10.2011
Beiträge: 2.419
6 Grummel ist ein sehr geschätzer MenschGrummel ist ein sehr geschätzer MenschGrummel ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen

Joa, aber hier ist eine direkte Petition zum mitzeichnen.

P.S.: Die ist nicht von mir; habe sie nur gefunden.
  Mit Zitat antworten

AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen
Alt 17.04.2012, 15:14 Uhr   #4
Gigagnouf
Mitglied

Benutzerbild von Gigagnouf
Offline
Seit: 15.12.2011
Beiträge: 2.953
6 Gigagnouf sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGigagnouf sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGigagnouf sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen

Hab schon mitgezeichnet, aber mit dem Gedanken im Hinterkopf dass die deutsche Bürokratie wohl nen Weg finden wird eine Einschränkung für Paintballwaffen zu formulieren ^^
  Mit Zitat antworten

AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen
Alt 17.04.2012, 15:26 Uhr   #5
patrick
Mitglied

Offline
Seit: 14.06.2001
Beiträge: 140.561
0 patrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen

das ist doch der gleiche gehirnfurz wie in dem anderen thema.

"ohne Joulebegrenzung" - heisst ohne begrenzung.

mal für 5 sekunden drüber nachdenken und verstehen warum so eine forderung keinerlei sinn ergibt und nie zu etwas führen kann.

wer nicht von alleine drauf kommt, dem tut ein geschoss mit 72 joule durchn kopp vielleicht garnicht so weh weil da nicht viel ist.

man kann fordern, das die traditionelle grenze von 7.5 joule für luftdruckwaffen angehoben wird. sofern die luftdruckler das überhaupt wollen. und man kann fordern, das paintball/softair etc. - wo auf menschen statt auf scheiben geschossen wird - eine eigene leistungsgrenze bekommt, die technik und material angemessen ist.

aber man kann nicht fordern, das F-waffen ohne jede begrenzung abgegeben werden.
  Mit Zitat antworten

AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen
Alt 17.04.2012, 15:28 Uhr   #6
Monsterkater
Mitglied

Offline
Seit: 18.11.2011
Beiträge: 621
6 Monsterkater befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen

Zitat:
Zitat von patrick Beitrag anzeigen
das ist doch der gleiche gehirnfurz wie in dem anderen thema.

"ohne Joulebegrenzung" - heisst ohne begrenzung.

mal für 5 sekunden drüber nachdenken und verstehen warum so eine forderung keinerlei sinn ergibt.

wer nicht von alleine drauf kommt, dem tut ein geschoss mit 72 joule durchn kopp vielleicht garnicht so weh weil da nicht viel ist.

man kann fordern, das die traditionelle grenzen von 7.5 joule für luftdruckwaffen anghebhoben wird. sofern die luftdruckler das überhaupt wollen. und man kann fordern, das paintball/softair etc. - wo auf menschen statt auf scheiben geschossen wird - eine eigene leistungsgrenze bekommt, die technik und material angemessen ist.

aber man kann nicht fordern, das F-waffen ohne jede begrenzung abgegeben werden.
Und aus diesem Grund habe ich die Petition auch nicht mitgezeichnet.
  Mit Zitat antworten

Alt 17.04.2012, 15:32 Uhr   #7
Yacko
Mitglied

Benutzerbild von Yacko
Offline
Seit: 06.10.2011
Beiträge: 1.500
6 Yacko wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von Monsterkater Beitrag anzeigen
Und aus diesem Grund habe ich die Petition auch nicht mitgezeichnet.
Ich auch nicht.

Warum haben wir denn eigentlich keine Rechtsexperten unter uns, die eine realistische und durchsetzbare Petition ausarbeiten und dann in Kooperation mit den großen Paintball Shops, Feldern, DPL, XPSL, großen Foren usw. groß und weit verbreiten um damit dann auch mal etwas zu erreichen?
  Mit Zitat antworten

AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen
Alt 17.04.2012, 15:36 Uhr   #8
patrick
Mitglied

Offline
Seit: 14.06.2001
Beiträge: 140.561
0 patrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen

paintball befindet sich im moment "unter dem radar". und das hat auch seine vorteile. was meinste was los wäre wenn angesichts so einer aktion plötzlich mal genau hingeschaut wird.

beim nächsten verbot von schiessen auf menschen, paintball waffen, whatever werden die händler, ligen, felder (was effektiv alles drei die gleichen leute sind) ganz sicher wieder wach diesbez. und alles wird gut.
  Mit Zitat antworten

Alt 17.04.2012, 15:38 Uhr   #9
Yacko
Mitglied

Benutzerbild von Yacko
Offline
Seit: 06.10.2011
Beiträge: 1.500
6 Yacko wird schon bald berühmt werden
Standard

Das ist natürlich die Alternative... warum beschweren wir uns eigentlich über 214 FPS...
Solange wir nicht ständig kontrolliert werden ist es doch annehmbar.

Ich hatte diese Art einer Petition jetzt für den Fall vorgeschlagen, falls man wirklich akuten Handlungsbedarf hätte.
  Mit Zitat antworten

AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen
Alt 17.04.2012, 15:44 Uhr   #10
patrick
Mitglied

Offline
Seit: 14.06.2001
Beiträge: 140.561
0 patrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen

sind ja nicht nur die fps, auch die verstellbarkeit, die modi, die plomben... alles unfug, der nur zutrifft weil wir ins uralte waffengesetz mit reinfallen.

wenn petition, dann in der art das paintball/gotcha/softair da ganz rauskommt und als sportgerät oder spielzeug gilt.
  Mit Zitat antworten

AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen
Alt 17.04.2012, 15:49 Uhr   #11
Grummel
Mitglied

Benutzerbild von Grummel
Offline
Seit: 02.10.2011
Beiträge: 2.419
6 Grummel ist ein sehr geschätzer MenschGrummel ist ein sehr geschätzer MenschGrummel ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen

Nur ist es schwierig, mit z.B. Federdruckgewehren solche utopischen Energien zu erreichen. Selbst die Teile aus dem Amiland kommen nur schwer über 21J, und diese immense Energie macht sich sehr stark in Form von Verschleiß bemerkbar (brechende Federn, Risse im Kolben, ...). Aber das nur nebenbei.

Ich will gar nicht bestreiten, dass diese Petition, so wie sie da steht, nicht durchgesetzt wird. Jedoch macht sie darauf aufmerksam, dass das Verlangen, das F abzuschaffen, durchaus im Volk vorhanden ist. Die Heraufsetzung von Moppeds von 80ccm auf 125ccm kam auch sehr überraschend.

Um auf sich aufmerksam zu machen wirds reichen. Ich persönlich wäre für eine 16,3J-Grenze, wie in England. Und 300FPS sind ca. 15J
  Mit Zitat antworten

AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen
Alt 17.04.2012, 15:54 Uhr   #12
Gigagnouf
Mitglied

Benutzerbild von Gigagnouf
Offline
Seit: 15.12.2011
Beiträge: 2.953
6 Gigagnouf sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGigagnouf sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGigagnouf sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen

Das wollte ich gerade anfügen, wäre nicht eine Petition sinnvoll in der PB Waffen aus diesem Gesetz ganz rausfallen?

Ich persönlich finde die Klassifizierung als Waffe ehrlich gesagt gar nicht mal so verkehrt, Stichwort Waldkiddies, die muss man böse dran kriegen, und ein Spielzeug ist ein Markierer auf gar keinen Fall.

Die Frage nach dem Sinn einer angepassten Petition mit den 15J rührt daher dass es im Moment ja relativ ruhig ist um den PB Sport, und das ist aus diversen Gründen auch gar nicht mal verkehrt.
Schlafende Hunde wecken und so.
  Mit Zitat antworten

AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen
Alt 17.04.2012, 16:00 Uhr   #13
Grummel
Mitglied

Benutzerbild von Grummel
Offline
Seit: 02.10.2011
Beiträge: 2.419
6 Grummel ist ein sehr geschätzer MenschGrummel ist ein sehr geschätzer MenschGrummel ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen

PB wird nicht mal explizit genannt, nur Luftdruckwaffen allgemein. Und da fallen Markierer ja rein. Von daher würde man so "unter dem Radar" bleiben.

Markierer aus dem Waffengesetzt zu streichen wäre genau so unsinnig wie die fehlende Joule-Begrenzung. Da steckt alleine schon wegen der angeschlossenen Luftflasche mehr Gefahrenpotential drin als in einem Luftgewehr. Die Teile haben einen Abzug, einen Lauf, Bolzen, Griffstücke und schießen - demnach für mich eindeutig Waffen. Warum z.B. Armbrüste nicht darunter Fallen, sondern wirklich als Sportgeräte zählen, ist mir vom Standpunkt des gesundem Menschenverstands schleierhaft, aber das ist bei Gesetzen ja nicht unüblich.

@ugr: Du hattest dich gefragt, ob die Luftdruckler die Abschaffung der 7,5J-Grenze wollen: Ja, möchten sie. Es gibt wohl seit einigen Jahren eine Disziplin namens "Field Target", die für mich wie eine Jagdsimulation auf Klappfallscheiben aussieht. Diese wird wohl auf Wettkampfebene mit der englischen Energiegrenze, also 16,3J, geschossen. Jeder, der da mitmischen möchte, muss demnach eine WBK beantragen und dann geht der finanzielle und behördliche Zirkus schon los. Rückhalt für eine Erhöhung der Grenze sollte also vorhanden sein. So kam ich übrigens auch auf die 16,3J - damit sind die Luftdruckler zufrieden und wir mit den 300FPS.

300FPS fände ich klasse. Auf das ganze Ramping-Gespiele bzw. FA, Burst und ähnlichen Blödsinn kann ich gerne verzichten, daher sehe ich keinen Grund, Markierer aus dem Waffengesetz rauszunehmen.

Geändert von Grummel (17.04.2012 um 16:14 Uhr)
  Mit Zitat antworten

AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen
Alt 17.04.2012, 16:02 Uhr   #14
Gigagnouf
Mitglied

Benutzerbild von Gigagnouf
Offline
Seit: 15.12.2011
Beiträge: 2.953
6 Gigagnouf sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGigagnouf sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGigagnouf sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen

In dieser Petition ja, ich meinte gegebenfalls eine eigene einbringen.
Habe das "damals" mit Wasserpfeifentabak gemacht, will da jetzt nicht ins Detail gehen, aber ein paar Jahre später gibts wieder guten in Deutschland ^^
  Mit Zitat antworten

AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen
Alt 17.04.2012, 16:25 Uhr   #15
Grummel
Mitglied

Benutzerbild von Grummel
Offline
Seit: 02.10.2011
Beiträge: 2.419
6 Grummel ist ein sehr geschätzer MenschGrummel ist ein sehr geschätzer MenschGrummel ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen

Du Schelm du

Ich finde es gut, dass PB unter den Schattenparagraphen (keiner bemerkt uns wirklich) fällt. Von daher sollte man keine Inselpetition mit dem alleinigen Ziel "PB" starten, sondern sämtliche Luftdruckwaffen einbeziehen. Außerdem hätte man mit den Luftdrucklern relativ viel Rückhalt, da viele von denen wiederum andere Schützen anderer Waffengattungen (KK, GK, etc.) kennen, die diese Petition unterstützen würden (und das sind gar nicht wenige). Außerdem wirkt eine Erhöhung der legalen Energie nicht so einschüchternd und fanatisch wie die komplette Aufhebung selbiger auf die Bevölkerung, die mit freien oder "echten" Waffen nichts am Hut haben, daher kann man so mit weniger Widerstand rechnen.

Daher wäre es sinnvoll, mit gut durchdachten Argumenten und besser recherchierten Fakten (in der Petition steht teilweise schon enormer Bullshit) später eine andere Petition mit z.B. dem Ziel 16,3J zu starten (entsprechen 315 FPS).
  Mit Zitat antworten

AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen
Alt 17.04.2012, 16:34 Uhr   #16
patrick
Mitglied

Offline
Seit: 14.06.2001
Beiträge: 140.561
0 patrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen

16,3 joule für alle luftduckwaffen?

mehr als das doppelte.

stelle mir gerade mein 4.5 mm luftgewehr damit vor. ist dann schon eine ernstzunehmende waffe.

mir würde es gefallen, aber ich denke es gibt eine million argumente gegen soviel energie frei ab 18.
  Mit Zitat antworten

AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen
Alt 17.04.2012, 16:38 Uhr   #17
Grummel
Mitglied

Benutzerbild von Grummel
Offline
Seit: 02.10.2011
Beiträge: 2.419
6 Grummel ist ein sehr geschätzer MenschGrummel ist ein sehr geschätzer MenschGrummel ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen

Stimmt, jedenfalls an der Mündung. Aufgrund der unglaublich schlechten aerodynamischen Eigenschaften der Luftgewehrmunition relativiert sich diese Energie bereits nach wenigen Metern nach der Mündung. Ich will aber auch nicht abstreiten, dass man damit jemanden schwer verletzen oder evtl. auch töten kann.

Jedoch bringen Bögen und Armbrüste in D weitaus mehr Energie (Zuggewichte von teils 50kg!), ohne dass nennenswert viele Unfälle oder gar Überfälle, Tötungsdelikte etc. auftreten. In anderen Ländern wie z.B. England und Österreich klappts ja auch, ohne dass das Land in der Anarchie versinkt. Die 7,5J-Grenze ist einzigartig in Europa und auch die tiefste. Danach kommen Frankreich, Italien und Ungarn mit 10J.

edit: gerade mal gegoogelt: Die stärkste Armbrust, die man momentan legal ab 18 kaufen kann, bringt ~170J.

Geändert von Grummel (17.04.2012 um 16:44 Uhr)
  Mit Zitat antworten

Alt 17.04.2012, 16:43 Uhr   #18
Yacko
Mitglied

Benutzerbild von Yacko
Offline
Seit: 06.10.2011
Beiträge: 1.500
6 Yacko wird schon bald berühmt werden
Standard

Eventuell könnte sowas über den EU-Gruppenzwang geregelt werden...
Dafür bräuchte man aber eine echt starke Paintballlobby auf EU Ebene... und konkreten Druck die Gesetzeslage zu ändern... Druck den wir aktuell nicht wirklich verspüren
  Mit Zitat antworten

AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen
Alt 17.04.2012, 16:45 Uhr   #19
patrick
Mitglied

Offline
Seit: 14.06.2001
Beiträge: 140.561
0 patrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen

wenn wir noch etwas warten sind wir eh alleine in der EU oder zahlen für alle anderen damit sie drinbleiben. dann müssen die machen was wir wollen!
  Mit Zitat antworten

AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen
Alt 17.04.2012, 16:48 Uhr   #20
Gigagnouf
Mitglied

Benutzerbild von Gigagnouf
Offline
Seit: 15.12.2011
Beiträge: 2.953
6 Gigagnouf sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGigagnouf sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGigagnouf sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen

Toll, dann gibts auch im Ausland nur noch 214FPS :P
  Mit Zitat antworten

AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen
Alt 17.04.2012, 16:48 Uhr   #21
Grummel
Mitglied

Benutzerbild von Grummel
Offline
Seit: 02.10.2011
Beiträge: 2.419
6 Grummel ist ein sehr geschätzer MenschGrummel ist ein sehr geschätzer MenschGrummel ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen

Zitat:
Zitat von Yacko Beitrag anzeigen
Eventuell könnte sowas über den EU-Gruppenzwang geregelt werden...
Bundesrecht schlägt EU-Recht (leider)
  Mit Zitat antworten

Alt 17.04.2012, 16:55 Uhr   #22
Yacko
Mitglied

Benutzerbild von Yacko
Offline
Seit: 06.10.2011
Beiträge: 1.500
6 Yacko wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von Grummel Beitrag anzeigen
Bundesrecht schlägt EU-Recht (leider)

Hm, das ist nach meinem Verständnis keine allgemeingültige Aussage?

"Das Verhältnis des Bundesrechts zum Unionsrecht der EU ist komplex und dogmatisch sowohl umstritten als auch im Fluss. Grundlegend lässt sich von einem Geltungs- oder Anwendungsvorrang des Unionsrechts sprechen. Dies wird zumeist entweder durch eine unmittelbare Geltung europäischer Rechtssätze oder aber durch eine europarechtskonforme Auslegung (Überformung) deutschen Rechts erreicht."

Quelle: Wikipedia


Klär mich auf
  Mit Zitat antworten

AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen
Alt 17.04.2012, 17:00 Uhr   #23
Grummel
Mitglied

Benutzerbild von Grummel
Offline
Seit: 02.10.2011
Beiträge: 2.419
6 Grummel ist ein sehr geschätzer MenschGrummel ist ein sehr geschätzer MenschGrummel ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen

Knifflig (vor allem, weil mein Jura-Schein schon einige Zeit her ist). Hier wird heiß drüber diskutiert:
http://www.juraforum.de/forum/aktuel...a-eu-recht-479
  Mit Zitat antworten

Alt 17.04.2012, 17:04 Uhr   #24
Yacko
Mitglied

Benutzerbild von Yacko
Offline
Seit: 06.10.2011
Beiträge: 1.500
6 Yacko wird schon bald berühmt werden
Standard

Hm.
Naja, eine Europaweit gültige Regelung würde die Bürokratie eventuell entzerren und würde bestimmt auch den Herstellern ein wenig das Geschäft erleichtern... auch wenn ein paar deutsche Händler das wohl nicht so gerne hätten.

Das ist aber wohl eher eine Wunschvorstellung, ich kann mir kaum vorstellen, das es dazu in nächster Zeit kommen wird...
  Mit Zitat antworten

AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen
Alt 17.04.2012, 17:13 Uhr   #25
Badballz
Mitglied

Benutzerbild von Badballz
Offline
Seit: 03.04.2002
Beiträge: 688
15 Badballz wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen

Zitat:
Selbst die Teile aus dem Amiland kommen nur schwer über 21J,
Also Steyr bietet ab Werk bis zu 40J an:
http://web.steyr-sportwaffen.at/hunt...110-hp-hunting


Zitat:
Die Teile haben einen Abzug, einen Lauf, Bolzen, Griffstücke und schießen - demnach für mich eindeutig Waffen. Warum z.B. Armbrüste nicht darunter Fallen, sondern wirklich als Sportgeräte zählen, ist mir vom Standpunkt des gesundem Menschenverstands schleierhaft,
Guck doch mal ins Waffengesetz, dann wird dir schnell klar werden warum eine Armbrust keine Schusswaffe ist und ein Paintballmarkierer immer eine sein wird.
Zitat:
Schusswaffen sind Vorrichtungen, die zum Angriff oder zur Verteidigung, zur Signalgebung, zur Jagd, zur Distanzinjektion, zur Markierung, zum Sport oder zum Spiel bestimmt sind, und bei denen Geschosse durch einen Lauf getrieben werden


Zitat:
@ugr: Du hattest dich gefragt, ob die Luftdruckler die Abschaffung der 7,5J-Grenze wollen: Ja, möchten sie. Es gibt wohl seit einigen Jahren eine Disziplin namens "Field Target", die für mich wie eine Jagdsimulation auf Klappfallscheiben aussieht. Diese wird wohl auf Wettkampfebene mit der englischen Energiegrenze, also 16,3J, geschossen. Jeder, der da mitmischen möchte, muss demnach eine WBK beantragen und dann geht der finanzielle und behördliche Zirkus schon los.
Wenn ein anerkannter deutscher Schießverband diese Disziplin nach einer genemigten Sportordnung betreibt, sollte es kein Problem sein im Rahmen des Waffengesetzes einen Bedürfnisnachweis und damit eine WBK zu bekommen.
Bei Einzelladern die gelbe WBK, bei Mehrladern halt grüne WBK.

Zitat:
16,3 joule für alle luftduckwaffen?

mehr als das doppelte.

stelle mir gerade mein 4.5 mm luftgewehr damit vor. ist dann schon eine ernstzunehmende waffe.

mir würde es gefallen, aber ich denke es gibt eine million argumente gegen soviel energie frei ab 18.
Guckt euch doch mal die politische Landschaft und die Wahlprogramme der große Parteien an.
Da ist keinerlei Tendenz in Richtung liberalisierung des Waffenrecht zu sehen, sondern sehr starke Tendenzen Richtung Verschärfung.
Wenn 2013 Rot und/oder Grün ans Ruder kommen wird als erstes Großkaliberschießen verboten.

Die SPD Bremen hat gerade einen Antrag in den Bundesrat eingebracht, der folgendes vorsieht:

Zitat:
1. Die Bürgerschaft (Landtag) fordert den Senat auf, sich auf Bundesebene für eine
Reform des Waffengesetzes einzusetzen, die

a) die formalen Blockaden beendet, technisch ausgereifte und verfügbare
Waffensicherungssysteme, wie zum Beispiel digitalisierte Benutzungs- und
Abschusskontrollsysteme, als legales Mittel der Waffensicherung zulässt.

b) zusätzlich die gleichzeitige Aufbewahrung von funktionsfähigen Schusswaffen und
Munition in Privatwohnungen grundsätzlich untersagt. Waffen und Munition müssen
örtlich getrennt oder an einem besonders gesicherten Ort außerhalb der Wohnung
aufbewahrt werden.

c) den Erwerb und Besitz von Sportwaffen an den Nachweis einer sicheren
Lagerungsmöglichkeit für Munition und Waffen außerhalb der Wohnung koppelt.

d)Großkaliber-Kurzwaffen für den privaten Besitz und die private Nutzung verbietet.

e) ein Verbot von Munition mit besonderer Durchschlagskraft vorsieht und den
perspektivischen Umstieg des Schießsports auf für Menschen ungefährliche Munition
anstrebt.


f) eine generelle Begrenzung für den privaten Waffenbesitz beinhaltet.

g) unverzüglich das in der EU-Waffenrichtlinie 2008/51/EG vorgesehene zentrale
elektronische Waffenregister einführt.

h) für Kauf und Besitz von Schreckschusswaffen die Vorlage des kleinen
Waffenscheins vorsieht. Zudem muss durch eine Buchführungs- und
Kennzeichnungspflicht sichergestellt werden, dass solche Waffen nur noch an
Personen verkauft werden, deren Zuverlässigkeit und persönliche Eignung vorher
behördlich überprüft wurden.
Wenn man diesen Antag mal wörtlich nimmt wollen die alles ausser Lichtpunktgewehre und Luftdruckwaffen >7,5J verbieten.

Also macht euch mal nicht zu viel Hoffnung für euer Petition.
Deutschland ist im Bezug auf Waffen einfach sehr paranoid, vielleicht haben wir ja Glück dass für die Paintballer irgendwann mal durch die EU ein paar Erleichterungen kommen.
In Deutschland würde sich für sowas wohl nur die Piraten (und evtl. die FDP) einsetzen.
  Mit Zitat antworten

Alt 17.04.2012, 17:19 Uhr   #26
JebiGaJohnny
Mitglied

Benutzerbild von JebiGaJohnny
Offline
Seit: 19.08.2010
Beiträge: 3.264
8 JebiGaJohnny sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJebiGaJohnny sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJebiGaJohnny sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von Yacko Beitrag anzeigen
Eventuell könnte sowas über den EU-Gruppenzwang geregelt werden...

Dafür bräuchte man aber eine echt starke Paintballlobby auf EU Ebene...
EU, bis es im Endeffekt dann eingeführt werden muss, findet sich wieder eine Lücke im Gesetz, die jemand ausnutzt um es zu verhindern.

Ich denke der "Otto-Normal-Bürger" muss aufgeklärt werden, sobald man schon das Wort Waffe hört, denken die ganzen Hänger doch an Attentäter, Terroristen und was weis ich nicht noch, wenn dann noch von einer Erhöhung jeglicher Art der Schusskraft die Rede ist, denken sich doch 99% der Leute, die nicht in der Materie stecken, dass die Leute spinnen.

Ohne Witz, die heutige Gesellschaft ist so mundtot und hört auf dass, was die Glotze ihnen sagt.

Traurig, aber wahr.
  Mit Zitat antworten

Alt 17.04.2012, 17:28 Uhr   #27
Yacko
Mitglied

Benutzerbild von Yacko
Offline
Seit: 06.10.2011
Beiträge: 1.500
6 Yacko wird schon bald berühmt werden
Standard

@ BadBallz

Das sind äußerst unerfreuliche Nachrichten

@Johnny

Da liegt doch das Problem - In DE kommt einfach viel zu wenig wirklich Informatives über Paintball im Fernsehen, mal ganz abgesehen von der Akzeptanz als Sportart
  Mit Zitat antworten

AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen
Alt 17.04.2012, 17:30 Uhr   #28
patrick
Mitglied

Offline
Seit: 14.06.2001
Beiträge: 140.561
0 patrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen

tja, auch beim nächsten amoklauf wird erstmal weit und breit keiner sein der den ausgetickten stoppen könnte.
  Mit Zitat antworten

AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen
Alt 17.04.2012, 17:54 Uhr   #29
Grummel
Mitglied

Benutzerbild von Grummel
Offline
Seit: 02.10.2011
Beiträge: 2.419
6 Grummel ist ein sehr geschätzer MenschGrummel ist ein sehr geschätzer MenschGrummel ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen

@Badballs:
- Ich schrieb über Federdruckgewehre; bei Presslüftern ist das natürlich kein Problem. Das war mir entfallen.
- Warum eine Armbrust keine Waffe ist, ist mir schon bekannt gewesen, jedoch ist es mir vom logischen Menschenverstand unbegreiflich - schließlich wurden mit den Teilen mal Kriege geführt (und mit den Vorgängern gejagt, was heutzutage auch noch gemacht wird).
- Die Sache mit Bremen habe ich bereits irgendwo gesehen, beweint und dagegen gestimmt.
- Das mit der WBK ist so eine Sache: Entfällt das Bedürfnis, müssen alle Waffen, die für dieses Bedürfnis eingetragen sind, veräußert oder im schlimmsten Fall abgegeben werden. D.h., dass der Fun-Spieler, der 1x/Monat spielen geht und gar nicht in ein Team möchte, hinten überfällt, da kein konkretes Bedürfnis existiert.

Ach ja, Deutschland...
  Mit Zitat antworten

AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen
Alt 17.04.2012, 18:36 Uhr   #30
Badballz
Mitglied

Benutzerbild von Badballz
Offline
Seit: 03.04.2002
Beiträge: 688
15 Badballz wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen

Zitat:
Das mit der WBK ist so eine Sache: Entfällt das Bedürfnis, müssen alle Waffen, die für dieses Bedürfnis eingetragen sind, veräußert oder im schlimmsten Fall abgegeben werden. D.h., dass der Fun-Spieler, der 1x/Monat spielen geht und gar nicht in ein Team möchte, hinten überfällt, da kein konkretes Bedürfnis existiert.
ja, so ist das halt in Deutschland: kein Bedürfnis -> keine (erlaubnispflichte) Waffe

Aber die nötigen 18 Trainingseinheiten sollte man schon locker hinbekommen, wenn einem der Schießsport einigermaßen Spass macht.
Und Diabolos sind ja nun auch verdammt günstig (im Vergleich zu Paint)

Zitat:
tja, auch beim nächsten amoklauf wird erstmal weit und breit keiner sein der den ausgetickten stoppen könnte.
Das traurige ist, das in Deutschland dann gleich erstmal das Geschrei in den Medien losgeht die Gesetze müßen verschärft werden.

Andere Länder sind da viel zurückhaltender.
Norwegen hat nach der Aktion von Herrn Breivik sein Waffenrecht nicht verschärft oder ein Verbot von Großkalibern diskutiert, weil die Erkannt haben, dass so ein Irrer der sich jahrelang vorbereitet immer Mittel und Wege finden seine Mitmenschen umzubringen.
  Mit Zitat antworten

AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen
Alt 17.04.2012, 22:09 Uhr   #31
h00bi
Mitglied

Benutzerbild von h00bi
Offline
Seit: 23.09.2010
Beiträge: 2.083
7 h00bi ist ein sehr geschätzer Menschh00bi ist ein sehr geschätzer Menschh00bi ist ein sehr geschätzer Menschh00bi ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen

Zitat:
Zitat von Badballz Beitrag anzeigen
Da ist keinerlei Tendenz in Richtung liberalisierung des Waffenrecht zu sehen, sondern sehr starke Tendenzen Richtung Verschärfung.
Wenn 2013 Rot und/oder Grün ans Ruder kommen wird als erstes Großkaliberschießen verboten.
Ein Verbot von Großkaliberwaffen (was ich nicht befürworte) ist meiner Meinung nach wahrscheinlichste Szenario das zur Einführung der 16,3 Joule Grenze führt.

Das Hauptargument gegen Großkaliber ist, dass dies keine Sportwaffen sind. Wenn man diese Waffen nun verbieten würde weil das kein Sport ist, müsste man als logische Konsequenz den SchießSPORT fördern in dem man u.a. die 7,5 Joule Grenze anhebt. Jetzt müsste Politik nur noch logisch sein.
  Mit Zitat antworten

AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen
Alt 17.04.2012, 22:53 Uhr   #32
chikitabanana
Mitglied

Offline
Seit: 12.04.2003
Beiträge: 548
14 chikitabanana wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen

äh ne. logischer wäre es nämlich für die, das man mit sicherheit keine 7,5j grenze aufhebt. dann kämen sämtlich anderen kaliber oder sonst was dran. vielleicht dann doch wieder paintball, airsoft usw.
So ein blödsinn von wegen Großkaliber sollte nix im Schießsport zu tun haben. Dann können sie doch gleich alles verbieten. Als ob wie ein wirklich großes Problem in Deutschland mit Großkaliber Waffen hätten. Ohja, so viele Straftaten werden damit verübt. So ein Argument kann doch nur von einem naiven beknackten Hippie kommen. Sry, aber da platzt mir der Kragen. Ne, gegen sowas muss man knallhart gegensteuern. Hier wird schon mehr als genug eingeschränkt, denke da ist das nötige Maximum erreicht. Die Gesetze sind schon gut gemacht und net jeder Depp kann sich einfach ein Gewehr kaufen. Einfach unsinnig
  Mit Zitat antworten

AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen
Alt 18.04.2012, 07:34 Uhr   #33
Badballz
Mitglied

Benutzerbild von Badballz
Offline
Seit: 03.04.2002
Beiträge: 688
15 Badballz wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen

Zitat:
Ein Verbot von Großkaliberwaffen (was ich nicht befürworte) ist meiner Meinung nach wahrscheinlichste Szenario das zur Einführung der 16,3 Joule Grenze führt.

Das Hauptargument gegen Großkaliber ist, dass dies keine Sportwaffen sind. Wenn man diese Waffen nun verbieten würde weil das kein Sport ist, müsste man als logische Konsequenz den SchießSPORT fördern in dem man u.a. die 7,5 Joule Grenze anhebt. Jetzt müsste Politik nur noch logisch sein.
Den Zusammenhang sehe ich nicht so, das Hauptargument der Politikern ist die potentielle Gefahr für die allgemeine Sicherheit die von den Waffen der Sportschützen ausgeht.
Die werden ja nicht (aus ihrer Sicht) ein Übel beseitigen und gleichzeitig ein anderes schaffen.
Das der ganze Mord und Totschlag, der uns täglich in den Medien gezeigt wird, zu 99,99% mit illegalen Waffen begangen wird interessiert die Politiker erst garnicht, weil man illegale Waffen ja nicht kontrollieren kann.
Da ist es einfacher die Sportschützen zu entwaffnen.

Dass jedes Jahr sogar mehr Verbrechen mit Dienstpistolen von Polizisten (z.B. Ehedramen) verübt werden, als mit GK-Sportpistolen von Sportschützen zählt auch nicht, weil die Ihre Waffen im Gegensatz zu den Schützen ja brauchen.
Man muß ja auch nicht schießen (oder Paintballspielen ;o), es gibt so schöne Hobbies die man machen kann: Gärtnern, Kegeln, Schachspielen oder Golfen.......total friedlich.....und ungefährlich, solange man den Golfschläger nicht gegen Menschen einsetzt.

Seit Erfurth und Winnenden ist die Berichterstattung und Politik ziemlich einseitig geprägt. Da geht es nur noch um die gefühlte Sicherheit und nicht mehr um Fakten und Statistiken.

Daher glaube ich nicht, dass die freiwillig irgendwelche Joulegrenzen anheben. Viel zu gefährlich

Geändert von Badballz (18.04.2012 um 07:36 Uhr)
  Mit Zitat antworten

AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen
Alt 18.04.2012, 18:28 Uhr   #34
patrick
Mitglied

Offline
Seit: 14.06.2001
Beiträge: 140.561
0 patrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen

die perfide realität hinter der gesetzgebung zu waffen kann man nicht genug an den pranger stellen.

die bevölkerung wird systematisch entrechtet und entwaffnet. obwohl sie nichts verbrochen hat. die verbrecher haben, wie badballz schon ganz richtig sagt, illegale waffen. die kümmern sich um ein gesetz mehr oder weniger nicht. aber der rest der bevölkerung, schlappe 99,99%, steht dem hilflos gegenüber weil legale waffen ja soooo böse sind.

ergebnis: ohne die bewaffnete staatsmacht geht garnichts. gefühlte sicherheit heisst dann mehr überwachung, mehr kameras, mehr gängelung... und vor allem ganz viel steuergeld für sicherheitsfirmen, die sich aufträge über lobbyismus holen.

in chicago hatten sie mit einer ähnlich schwachsinnigen gesetzgebung angefangen und die legalen waffen ins visier genommen. ergebnis: jede menge neue opfer, steil ansteigende kapitalverbrechen im ganzen county. konnte sich ja keiner mehr wehren.. kannste als verbrecher viel mehr riskieren.

die amis haben das glück das ihre verfassung eine entwaffnung des volkes in weiser voraussicht (falls die engländer zurückkommen..) berücksichtigt hat und entsprechende rechte verbrieft. sowas wie in chicago wird dann weggeklagt.

denke auch nicht das joule-grenzen angehoben werden. wenn dann nur weil zufällig jemand gedacht hat da könnte man sich doch direkt mit angleichenan die anderen führenden EU länder wie F oder UK. da ist die wahrscheinlichkeit noch am höchsten wenn es keiner fordert. sonst wird bloss wieder gedacht die waffen&narren wollen sich was rausnehmen.
  Mit Zitat antworten

AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen
Alt 18.04.2012, 18:35 Uhr   #35
patrick
Mitglied

Offline
Seit: 14.06.2001
Beiträge: 140.561
0 patrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen

Zitat:
Zitat von Badballz Beitrag anzeigen
Dass jedes Jahr sogar mehr Verbrechen mit Dienstpistolen von Polizisten (z.B. Ehedramen) verübt werden, als mit GK-Sportpistolen von Sportschützen zählt auch nicht, weil die Ihre Waffen im Gegensatz zu den Schützen ja brauchen.
das wusste ich auch noch nicht. was ein brüller.
  Mit Zitat antworten

AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen
Alt 18.04.2012, 20:28 Uhr   #36
Deadlift
-PBportal Staff-

Benutzerbild von Deadlift
Offline
Seit: 02.04.2011
Beiträge: 2.341
6 Deadlift wird schon bald berühmt werdenDeadlift wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen

Hm ehrlich gesagt, auch wenn ich in den meisten Punkten mit dir übereinstimme die USA beim Thema Waffen auch nur entfernt als "positiveres" Beispiel zu erwähnen, find ich gefährlich.

Will da aber auch kein Streitgespräch anfangen, ich hab zu scharfen Waffen eine sehr klare Meinung was die Erreichbarkeit angeht.

Was ich aber absolut unterstreiche ist dass wir eher darauf abzielen sollten als vollwertiger Sport anerkannt zu werden, und dafür zu sorgen dass ein sinvolles heranführen an das Sportgerät stattfinden sollte um dem Wunsch des Gesetzgebers Rechnung zu tragen.
Vgl. Schützenvereine, da kommst auch nicht an und schießt direkt alleine ne 9mm, sondern hast normal direkt Betreuung dabei.
(und nein es soll kein Rückschritt sein)

Grad das Herausheben der Luftdruckbegrenzung als "wichtigsten" Punkt setzt für mich das falsche Zeichen.

Aber gut, selbst da wirds wohl mit der gegenwärtig regierenden Generation noch nichts.
(+ 1-2 Generationen wahrscheinlich)

__________________
Paintball Picture http://www.deadlift.de/host/host/Tux_Fan.png
  Mit Zitat antworten

AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen
Alt 19.04.2012, 13:03 Uhr   #37
patrick
Mitglied

Offline
Seit: 14.06.2001
Beiträge: 140.561
0 patrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen

die gute alte anerkennung als sport - ist ein netter wunsch der ganz unbedarften.

das wird überhaupt nicht angestrebt. in deutschland wird nicht zum sport mit waffen auf menschen geschossen. punkt aus. das wäre quasi ein selbst-verbot.

ergo: paintball muss erstmal aus dem bereich der waffen raus.

oder wir erfinden ein paar neue spielweisen mit scheiben und supair-männchen. wird dann aber gscheit öde!
  Mit Zitat antworten

AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen
Alt 19.04.2012, 14:54 Uhr   #38
Deadlift
-PBportal Staff-

Benutzerbild von Deadlift
Offline
Seit: 02.04.2011
Beiträge: 2.341
6 Deadlift wird schon bald berühmt werdenDeadlift wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen

Wunschdenken mag sein, analog kannst ja hier fast schon Lasertag nehmen.
Selbst die hatten zu kämpfen nach Winnenden, und es drohte ein Verbot.

Eh... ich bin da wahrscheinlich wirklich viel zu unbedarft, mir reicht eigentlich schon das ich überhaupt spielen darf.
Ist nur echt traurig wenn man aus nem USA Urlaub zurück kommt, dort 1-2 mal aufm Feld gestanden ist mit üblichem Ami Flair.

Mich ärgert alleine schon wenn ich immer lese wo irgend ein Rat ein Projekt gestoppt hat, wie heute wieder...

Ne ich würd da keine Alibinummer ziehen wollen wie Scheibenschießen oder Klappkameraden.
Entweder ganz oder gar nicht.

aber jaja Wunschdenken, ist angekommen

Zitat:
Zitat von patrick Beitrag anzeigen
die gute alte anerkennung als sport - ist ein netter wunsch der ganz unbedarften.

das wird überhaupt nicht angestrebt. in deutschland wird nicht zum sport mit waffen auf menschen geschossen. punkt aus. das wäre quasi ein selbst-verbot.

ergo: paintball muss erstmal aus dem bereich der waffen raus.

oder wir erfinden ein paar neue spielweisen mit scheiben und supair-männchen. wird dann aber gscheit öde!

__________________
Paintball Picture http://www.deadlift.de/host/host/Tux_Fan.png
  Mit Zitat antworten

Alt 19.04.2012, 15:35 Uhr   #39
Yacko
Mitglied

Benutzerbild von Yacko
Offline
Seit: 06.10.2011
Beiträge: 1.500
6 Yacko wird schon bald berühmt werden
Standard

Ach, ist doch alles nur ein weiterer Grund auszuwandern
  Mit Zitat antworten

AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen
Alt 19.04.2012, 15:37 Uhr   #40
Deadlift
-PBportal Staff-

Benutzerbild von Deadlift
Offline
Seit: 02.04.2011
Beiträge: 2.341
6 Deadlift wird schon bald berühmt werdenDeadlift wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen

Aber ich bin doch Deutschland?!

__________________
Paintball Picture http://www.deadlift.de/host/host/Tux_Fan.png
  Mit Zitat antworten

AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen
Alt 19.04.2012, 16:01 Uhr   #41
Gigagnouf
Mitglied

Benutzerbild von Gigagnouf
Offline
Seit: 15.12.2011
Beiträge: 2.953
6 Gigagnouf sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGigagnouf sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGigagnouf sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen

Ich habe hier gerade gelesen dass man in Deutschland schwer an scharfe Waffen ran kommt...
Ehm ja, nur wird die Beschaffung von illegalen Waffen durch scharfe Gesetze eher einfacher, und das ist auch heute beileibe nicht schwierig wenn man wirklich will. So hart das klingt, aber an illegale Waffen zu kommen ist nicht schwerer als an harte Drogen zu kommen.
Meist dann noch als Bonus mit nem Magazin voll.

Und nein ich bin nicht in zwielichtigen Milieus unterwegs, und meine Markierer sind alle legal und werden es auch bleiben, nein ich habe keine scharfen Waffen und auch nicht das geringste Interesse daran, weder legal noch illegal, aber so schauts nun mal aus in Deutschland ^^
  Mit Zitat antworten

AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen
Alt 19.04.2012, 16:12 Uhr   #42
patrick
Mitglied

Offline
Seit: 14.06.2001
Beiträge: 140.561
0 patrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen

na hör mal, deutschland ist immerhin einer der top waffenlieferanten der welt. vor uns sind nur riesen-länder wie usa, russland, china. nicht schlecht für so ein kleines land!

es ist nicht so das deutsche (politiker oder konzerne) ein problem mit waffen haben. ganz im gegentum.

wenn man hier nicht auch irgendwie an waffen käme, wäre das schon ein wunder.
  Mit Zitat antworten

AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen
Alt 19.04.2012, 16:14 Uhr   #43
Deadlift
-PBportal Staff-

Benutzerbild von Deadlift
Offline
Seit: 02.04.2011
Beiträge: 2.341
6 Deadlift wird schon bald berühmt werdenDeadlift wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen

Wir brauchen einfach ne stärkere Lobby...

Aber solang nur Leute wie Axel Schulz und Gülcan oder die Geißens PB spielen, kann ichs ja fast verstehen.

__________________
Paintball Picture http://www.deadlift.de/host/host/Tux_Fan.png
  Mit Zitat antworten

Alt 19.04.2012, 23:29 Uhr   #44
Yacko
Mitglied

Benutzerbild von Yacko
Offline
Seit: 06.10.2011
Beiträge: 1.500
6 Yacko wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von Deadlift Beitrag anzeigen
Wir brauchen einfach ne stärkere Lobby...

Aber solang nur Leute wie Axel Schulz und Gülcan oder die Geißens PB spielen, kann ichs ja fast verstehen.
Ja was bringt eine Lobby wenn das Volk nicht hinter uns steht... Felder werden zugemacht weil verständnislose Anwohner klagen, nicht weil irgendwer in Berlin einen ziehen lässt...

Die Menschen haben halt ein falsches Bild von Paintball im Kopf und solange sie weiter ständig den Bezug zu Krieg, tot, hass, aggression und Gewalt herstellen wird sich an der Situation entweder gar nix ändern oder es wird schlechter für uns.

Wäre schon besser wenn hier jemand bei RTL/Pro7/XYZ arbeitet und uns eine XXL Doku in der Primetime an einem Freitag Abend inklusive einen Spielfilm über einen Paintballer und seinen verzweifelten Kampf um Anerkennung und seine Liebe zur hübschen Pamela anleiert und dann erreichen wir mal die Leute die uns helfen können - Die breite Masse

Geändert von Yacko (19.04.2012 um 23:32 Uhr)
  Mit Zitat antworten

AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen
Alt 19.04.2012, 23:41 Uhr   #45
Deadlift
-PBportal Staff-

Benutzerbild von Deadlift
Offline
Seit: 02.04.2011
Beiträge: 2.341
6 Deadlift wird schon bald berühmt werdenDeadlift wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen

Zitat:
Zitat von Yacko Beitrag anzeigen
Wäre schon besser wenn hier jemand bei [...]Pro7[...] arbeitet...
*hust*
Mehr als die Leut alle 2 Monate nach Rosenheim schleppen kann ich ned tun...

__________________
Paintball Picture http://www.deadlift.de/host/host/Tux_Fan.png
  Mit Zitat antworten

Alt 19.04.2012, 23:42 Uhr   #46
Yacko
Mitglied

Benutzerbild von Yacko
Offline
Seit: 06.10.2011
Beiträge: 1.500
6 Yacko wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von Deadlift Beitrag anzeigen
*hust*
Mehr als die Leut alle 2 Monate nach Rosenheim schleppen kann ich ned tun...
Was, die Rosenheim Cops läuft jetzt auf Pro7???

Ne, scherz beiseite, gibts da links zu?
  Mit Zitat antworten

AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen
Alt 19.04.2012, 23:47 Uhr   #47
Deadlift
-PBportal Staff-

Benutzerbild von Deadlift
Offline
Seit: 02.04.2011
Beiträge: 2.341
6 Deadlift wird schon bald berühmt werdenDeadlift wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen

Ersten 3 Fotos in deren Foto Reel sind von uns beim letzten mal.

Wird aber keiner dabei sein den du kennst, und wir sind ja auch "nur" die Games.

__________________
Paintball Picture http://www.deadlift.de/host/host/Tux_Fan.png
  Mit Zitat antworten

AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen
Alt 23.04.2012, 14:23 Uhr   #48
Deadlift
-PBportal Staff-

Benutzerbild von Deadlift
Offline
Seit: 02.04.2011
Beiträge: 2.341
6 Deadlift wird schon bald berühmt werdenDeadlift wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen

HAH

http://julis-oberpfalz.de/aktuell/ar..._koeblitz.html

Zum Glück bin ich nicht der einzige Träumer.

Zitat:
Zitat von patrick Beitrag anzeigen
die gute alte anerkennung als sport - ist ein netter wunsch der ganz unbedarften.

__________________
Paintball Picture http://www.deadlift.de/host/host/Tux_Fan.png
  Mit Zitat antworten

Alt 23.04.2012, 15:05 Uhr   #49
JebiGaJohnny
Mitglied

Benutzerbild von JebiGaJohnny
Offline
Seit: 19.08.2010
Beiträge: 3.264
8 JebiGaJohnny sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJebiGaJohnny sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJebiGaJohnny sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Nur interessiert es die Politik nicht, obwohl, wird ja bald gewählt.
  Mit Zitat antworten

AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen
Alt 23.04.2012, 15:17 Uhr   #50
patrick
Mitglied

Offline
Seit: 14.06.2001
Beiträge: 140.561
0 patrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunftpatrick hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Aufhebung der 7,5J-Grenze für Luftdruckwaffen

die jungen liberalen sind doch jetzt die jungen sonstigen.

wenn die paintball toll finden, dann wollen sie vielleicht einfach nur umsonst zocken?
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
paintball


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:00 Uhr.

Anzeige


© PBportal.de - alle Rechte vorbehalten.
powered by vBulletin


» Sponsoren
PE-Paintball.de
Planet Eclipse
Paintball-Land
Dangerous Power
Der Abenteuerladen
Paintball Sports
JE-Paintball
NF Custom
Fotai Paintball
Planet-Paintball
Paintball-Arena
Paintballfarm.ch Fun and Action Events