PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Reactive Trigger verboten ??


Satanas
04.01.2002, 00:34
Also ! In einem andern Thread hat mal eben einer gesagt das der Reactive Trigger der Automag RT auf Tunieren verboten sei ?
Dazu hab ich hier folgenden Regelausschnitt:

[Regel an]
6.0 Der Markierer


Markierer müssen vor und nach einem Spiel mit einem Barrelplug vor versehentlichem Entladen gesichert sein.

Jedem Spieler ist es gestattet einen einzigen Markierer mit in das Spiel zu nehmen. Am Markierer darf pro Spiel maximal ein Lauf angebracht sein.

Auf den Lauf extra aufgesetzte Schalldämpfer sind nicht erlaubt.

Hopper dürfen durch sogenannte Quirls (z. B. VL 2000, VL Revolution, Autofeeder) und sogenannte Air Assists (z.Zt. Angel, Shocker) unterstützt werden.

Der Druckbehälter muss mit CO2, N2, Druckluft oder einem anderen Gas oder Gasgemisch, welches den im Paintballsport allgemein bekannten Sicherheitsbestimmungen entspricht (rechtzeitige Abklärung wird empfohlen), gefüllt sein.

Es werden nur Markierer auf dem Spielfeld zugelassen bei denen gewährleistet ist, daß der Spieler beim einmaligen Betätigen des Abzuges nur einen Gasausstoß bewirkt und somit auch nur einen Paintball auslöst. Eine Umstellung von Einzelschuss auf Mehrfachschuss darf während eines Spieles nicht möglich sein (z. B. Doubletrigger). Sogenannte Turbo-Boards sind erlaubt, solange sich bei einer einfachen ersten Abzugsbetätigung nur ein Schuss löst und ihre maximale Schussfolge auf maximal 9 Bälle pro Sekunde justiert ist. Den Marshalls ist es erlaubt eine diesbezügliche Überprüfung vorzunehmen. Sollte sich dabei herausstellen, dass das Turbo-Board mit einer Kadenz von über 9 Bällen pro Sekunde eingestellt ist, erfolgt eine Disqualifizierung des entsprechenden Spielers für den gesamten Spieltag.

Vollautomatische Markierer sind nicht erlaubt.

Es muss gewährleistet sein, dass das Verstellen der Geschwindigkeit am Markierer während des Spiels nicht möglich ist (z.B. beim Markierermodell "Automag" durch eine sog. "Tournamentcap"). Wattierungen jeder Art sind am Markierer und an direkt angebrachten Zubehörteilen verboten. Als einziges ist ein Flaschencover erlaubt.

[Regel aus]

Kann mir nun mal wer sagen wieso ?? Oder ist das am Ende falsch ? <img src="graemlins/thinkerg.gif" border="0">
Ansonsten würde ich mir ja statt ner MAg doch lieber ne Cocker kaufen wenn ich mit dem ReactiveTrigger eh nicht spielen darf... :(

fierce
04.01.2002, 00:39
Wo steht da etwas von verbotenem Reactive Trigger?

Satanas
04.01.2002, 00:42
Gut ! Dann hat der Liebe Casi also doch blech geredet !
Das sind doch die allgemeinen deutschen Paintballregeln ( habe ich von
http://wwwprofis.de/pb-lexikon/regeln.html )

Na dann ! Retrovalve ich komme !

fierce
04.01.2002, 00:45
Nach dem deutsche Ligaregelwerk wird eigentlich selten gemarshallt. Die meisten Turnierveranstalter orientieren sich an dem Regelwerk der Millennium Series (EPPC).

patrick
04.01.2002, 00:49
wo kann man das EPPC werk eigentlich komplett einsehen?

Satanas
04.01.2002, 00:52
würde mich auch interessieren !

fierce
04.01.2002, 00:55
Hier ist das Regelwerk der Millennium Series (EPPC) 2001. Das neue Regelwerk sollte es kurz vor den Maxs Masters geben.

Millennium Series (EPPC) Regelwerk 2001 (https://www.pbportal.de/media/files/2002/millrules.doc)

Satanas
04.01.2002, 01:07
hmm ! Danach ist der Reactive Trigger vernoten da er ja nicht als Trigger im sinne dieser definition gillt, weil er ja nicht losgelassen werden muss sondern sich selber zurückbewegt:

"A trigger pull requires an exertion of force by the finger on the trigger and a release of force by the finger on the trigger during every firing cycle"

SChade schade schade ! Das kickt die RT tatsächlich aus der Tunierszene ! Schade schade aber auch wieder nicht so tragisch :)

patrick
04.01.2002, 01:13
danke - da hab ich doch gleich mal was zum HTML-konvertieren..

fierce
04.01.2002, 01:14
Kein Problem! :)

patrick
04.01.2002, 01:16
Original erstellt von Elminster:
SChade schade schade ! Das kickt die RT tatsächlich aus der Tunierszene ! Schade schade aber auch wieder nicht so tragisch :)

abgesehen davon das die RT eh längst überholtes equipment ist, finde ich es nicht schlimm wenn solche manipulationen am trigger von den regeln ausgeschlossen werden.

sonst kommt jeder mit seinem kleinen patch für die kadenz und -ratzfatz- spielt sich alles kurz vorm full-auto ab - mit entsprechenden folgen.

fierce
04.01.2002, 01:19
@ E L M I N S T E R

Greif zur Autococker oder zur Angel LCD! :)

mrbelgium
04.01.2002, 08:49
und mach es wie avalanche, nimm einen magneten und einen rind, bau alles irgendwie um die angel und du kannnst ballern, wie die hölle, oder so...

die wege des cheaten sind unergründlich...

Carsten
04.01.2002, 13:30
@ Elminister: Hättest mir ruhig glauben können, ich habe nämlich mal für einen Bekannten recherchieren müssen, ob das Ding (in D) erlaubt ist oder nicht!
Das mit den Tunieren wußte ich nicht sicher, aber in D ist der Reaktive Trigger generell verboten!
Fand ich selber auch eher schade, aber unsere Beamten brauchen das wohl so... :(

Carsten
04.01.2002, 13:36
Original erstellt von Elminster:
Es werden nur Markierer auf dem Spielfeld zugelassen bei denen gewährleistet ist, daß der Spieler beim einmaligen Betätigen des Abzuges nur einen Gasausstoß bewirkt und somit auch nur einen Paintball auslöst. Eine Umstellung von Einzelschuss auf Mehrfachschuss darf während eines Spieles nicht möglich sein (z. B. Doubletrigger).

DAS sieht mir übrigens sehr eindeutig aus... Oder reden wir schon wieder aneinander vorbei? Der von Dir genannte ReactiveTrigger ist doch der Trigger, wo sich sowohl beim ziehen als auch beim zurückschwingen jeweils EIN Schuß löst, oder?
Oder ist der RT wieder was gan anderes? Wenn ja, sind ja schon wieder 26 bps nicht möglich...

Seldon
04.01.2002, 13:38
Wie kommst du denn auf die idee, das der generell verboten ist :confused: ?

Dann wäre die rt ja wohl nicht zugelassen.. ich hab sie selber ein Jahr lang gespielt (im übrigen auch auf der Liga), und nie was davon gehört, das sie verboten ist ..

fierce
04.01.2002, 13:47
@ C A S I
Das was Du meinst nennt sich Double Trigger (nicht zu verwechseln mit dem Double Finger Trigger!). Beim Double Trigger ist es so, dass Du beim drücken und beim loslassen des Triggers jeweils einen Gasstoss auslöst.

Der reaktive Trigger dagegen ist nicht verboten, denn sonst wäre auch die Angel LCD verboten. Dort kannst Du, mit etwas Geschick, den Trigger so einstellen das er auch prellt und Du den Finger nur noch leicht gegen den Abzug halten musst, damit der Markierer schießt.

Carsten
04.01.2002, 13:57
@ fierce: Aha. Gut zu wissen, dann habe ich mit Elminister wirklich dauernd aneinander vorbei diskutiert. Daher mal Sorry an Elminister. Nur frage ich mich dann, wie ein RT die Triggerrate verdoppeln soll?
Was kann denn dieser RT, was ein normaler Trigger nicht kann? Tut mir leid, ich kann ja nicht alles wissen, schon gar nicht von Guns, die einen selber ÜBERHAUPT nicht interessieren...
@ Seldon: Also, das wundert mich jetzt doch, denn die Mag RT ist meines Wissens WIRKLICH in D verboten... (wobei das eher mit dem Frontgriff und irgendwelchen Bohrungen zu tun haben soll...)
Allerdings: Ich habe auch gehört, es soll tatsächlich Tuniere geben, wo schneller als 214 fps gespielt wird! :grin:

[ 04. Januar 2002: Beitrag editiert von: Casi ]

Seldon
04.01.2002, 13:58
Bei ner lcd ? das wußte ich noch nicht.. wie funktioniert denn das ? da muß es ja irgendeine Kraft geben, die den Trigger wieder zurückdrückt..

fierce
04.01.2002, 14:08
@ S E L D O N
Vom Spielraum minimal eingestellter Trigger, Feder und die Vibrationen des Markierers geben ihren Teil noch dazu! :)

Solltest Du irgendwann mal auf einem Turnier sein, auf dem ich auch bin, kannst Du das gerne mal testen.

@ C A S I
Der Abzug wird bei einer RT mit dem doppelten Abzugsgewicht zurückgedrückt. Aufgrund dessen kannst Du, mit etwas Übung, den richtigen Punkt finden bei dem der Trigger auch anfängt zu prellen.

patrick
04.01.2002, 14:46
Original erstellt von Casi:
DAS sieht mir übrigens sehr eindeutig aus... Oder reden wir schon wieder aneinander vorbei? Der von Dir genannte ReactiveTrigger ist doch der Trigger, wo sich sowohl beim ziehen als auch beim zurückschwingen jeweils EIN Schuß löst, oder?

ne, das ist der double-action trigger, und der ist auch nicht zulässig. nicht zu verwechseln mit dem double-finger trigger, welcher harmlos ist. ;)

ManuelF4
04.01.2002, 16:39
@casi: Wie schon von fierce beschrieben, kannst Du mit etwas Geschick und Einstellung einen Punkt und eine Abzugskraft finden, in dem der Markierer dann quasi mit einem konstanten Fingerdruck "Full-Auto" feuert. Daher kommen dann die 26bps ...

Carsten
04.01.2002, 17:36
Original erstellt von Manuel_FZR:
@casi: Wie schon von fierce beschrieben, kannst Du mit etwas Geschick und Einstellung einen Punkt und eine Abzugskraft finden, in dem der Markierer dann quasi mit einem konstanten Fingerdruck "Full-Auto" feuert. Daher kommen dann die 26bps ...

Soweit die Theorie... Glaube ich aber persönlich erst, wenn ich es selbst gesehen habe!
Ich möchte hierzu auszugsweise die gotcha-sport 2/97 (Seiten 54-57, Markierertest Automag R/T) zitieren:
"...das Wahnsinnsgefühl beim Triggern blieb jedoch aus.
Jemand, der sehr schnell triggern kann, kann damit wohl ETWAS schneller triggern als gewöhnlich.
Nur der Spieler mit einem langsamen Abzugsfinger zieht wirklich Vorteile aus dem "reaktiven" Abzug.
Leider mußten wir feststellen, daß der Unterschied zu einer vollgetunten Promag so gering ist, daß er kaum erwähnenswert ist.
Ob sich für einen Tunierspieler, der ... einen guten Triggerfinger hat, der Umstieg lohnt, ist fraglich."
Soviel dazu.
Hinzu kommt, daß ich es für äußerst unwahrscheinlich erachte, daß auf Tunieren eine solche Feuerrate zulässig wäre, geschweige denn, daß die Deutschen Beamten einen fast "full-fire-mode" auf Deutschland Paintballfeldern bejahen würden (Wie bereits erwähnt, sind nicht mal Turbos zulässig!).
Also, solange mir niemand mit seinem RT-Gerät im Spiel 26 Balls innerhalb einer Sekunde auf die Maske bläst, halte ich diese Feuerrate für absolute Utopie, und wenn er es tut, wische ich anschließend mit ihn den Fußboden auf! ;)
Also, 20 bps gestehe ich so einem Trigger mal unbesehen zu. Aber 26? No way!

ManuelF4
04.01.2002, 17:52
Hey Seldon, hau mal dem casi wenigstens 24bps auf die Maske, dann sehen wir Ihn als Putzfrau :happy: :lol: :D
Also ich persönlich halte rof´s jenseits der 15bps für utopisch :bored:

Satanas
05.01.2002, 18:13
Und wieder ein Hallo :)

@Casi, du musst dich hier für nix entschuldigen aber nett isses trotzdem ;)

Wie schon gesagt wird der Trigger bei dem Babe durch die Pneumatik zurückgedrück und dadurch auch der Finger. Wenn ich nun also wieder ziehe dann lösst sich wieder ein schuss und so weiter und so fort. Das Ding ist nun folgendes: Diese imens hohen Feuerraten der RT kommen dadurch zustande das man seinen Finger sozusagen verkrampft und permanent gegen den Trigger drückt. Der Trigger wird dabei durch die Pneumatik immer wieder über den Punkt zurückgedrückt an dem sich der schuss lößt. Da sobald die Pneumatik keinen Druck mehr auf den Trigger ausübt zieht der geübte Finger ( der krampfende sozusagen) in wieder nach hinten und der nächste schuss lößt sich. Dadurch wird die Feuerrate wirklich nurnoch durch die Pneumatik/Mechanik begrenzt. Das eine Mag in diesem Punkt absolut führend ist wirst du hoffentlich anerkennen. Deshalb also diese immense Kadenz. Das darfst du schon glauben. Zwar hat das System eine Reihe nachteile und ist ohne den HALO sowieso fürn Arsch aber es klappt.

Coverman
05.01.2002, 18:27
Mehr als 15 bps halte ich nicht für möglich , weil es noch keinen ausgereiften Hopper dafür gibt.
:cool:

Satanas
05.01.2002, 18:32
Wenn du den Anfang des Threads in dem du vor ner Minute oder 2 gepostet hast gelesen hättest ( Den mit dem Halo Hopper ) dann würdest du glaube ich ganz anders darüber denken.

Ich schreib jetzt gleich mal was in meine Signatur was sich jeder über den Moitor hängen sollte :devil:

Seldon
05.01.2002, 18:32
@casi: Ich hab die wie gesagt nachgemessen.. ohne Balls natürlich, denn ich hab kein Warpfeed.. Dann einfach den Eingangsdruck hochgedreht (mit dem bestimmt man, wie sehr sich der rt-effekt auswirkt), und denn ein paar luftsalven auf das micro von meinem pc... wave-editor gestartet, und einfach nachgezählt.. voila: 26 Schuß/sec..

Auf dem Feld hab ich die rt übrigens immer mit knappen 500psi gespielt, dann "hilft" dir die Pneumatik nur ein wenig beim triggern, und die mag geht sanfter mit den Bällen um (und ist konstanter)..

@fierce: das angebot nehm ich gerne an ! muß direkt mal testen, ob des mit meiner shocker auch geht..

Satanas
05.01.2002, 18:35
Örm ! Regelt der Regulator der Mag den Druck nicht eh auf 375 PSI runter ??

Schnitzelfresser
06.01.2002, 10:17
@Seldon: Wir wollen auch was hören; stell das mal ins Netz!!!

Ich weiss nicht, ob die Videos an 26Bps hinkommen, aber trotzden schnell

Automag 1 (http://www.odysseypaintball.com/images/201.mpg)Automag 2 (http://www.odysseypaintball.com/images/202.mpg)
Automag 3 (http://www.odysseypaintball.com/images/203.mpg)
Automag 4 (http://www.odysseypaintball.com/images/204.mpg)
Automag 5 (http://www.odysseypaintball.com/images/205.mpg)
Automag 6 (http://www.odysseypaintball.com/images/206.mpg)

Seldon
06.01.2002, 14:21
@kdp: ich werd mal sehen, ob ichs noch finde.. müßte irgendwo auf meinem alten Rechner rumdümpeln..

@elminster: kann durchaus sein, aber der trigger-return wird mit dem Eingangsdruck bestimmt.. daher sollte man auch kein preset an ner rt spielen, bei 850psi wirds schon echt schwer _nicht_ in f/a zu schießen :D

ManuelF4
06.01.2002, 16:47
Original erstellt von Kleiner Dicker Paintballer:
@Seldon: Wir wollen auch was hören; stell das mal ins Netz!!!

Ich weiss nicht, ob die Videos an 26Bps hinkommen, aber trotzden schnell



So weit ich weiß sind das 16bps oder 18bps ... will mich nicht festlegen. :silly:
Aber über 20 sind es nicht!

Satanas
06.01.2002, 22:16
YAP ! Das schnellste was auf der Seite als Demovideo ist, ist glaube ich das letzte. Auf jeden Fall eine EMag mit 18 BPS im Fullautomode.
Und so ungenau schießt das Ding auch nicht. Und eindruck hinterläst es auf jeden Fall ! Das sollte man auch nicht unterschätzen. :silly: