PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Paintball als Übung für Amokläufer


jennifer
17.03.2004, 16:55
Heute war bei "Das Familiengericht" ein Fall,in dem behauptet wurde,dass ein Junge Paintball (Zitat:"Gotcha Kriegsspiel") nutzt,um sich auf seinen geplanten Amoklauf in der Schule "vorzubereiten".Natürlich hatte der Junge ein Video gedreht und "logischerweise" nicht auf einem zugelassenen Feld gespielt.Ich sag nur: Tolle Publicity für unseren Sport!

japanese
17.03.2004, 17:05
tja mensch, das sind halt die gerichtssendungen :evil:
es gibt ja immerhin auch tatsächlich noch menschen die glauben, dass das vor gericht da reale fälle sind!!!:lol:
aber ernsthaft:
der sport wird leider immer und immer wieder negativ dargestellt, ich glaube wir sollten uns dran gewöhnen, statt immer wieder drüber aufzuregen.
ändern kann man ja schliesslich auch nichts, jedenfalls jetzt noch nicht! der sport muss einfach erst beliebter bzw akzeptierter werden, damit die dauernden negativen *berichte* aufhören, aber wie man ja dauernd feststellt, wird das noch dauern!!! :(
ich glaube, es fehlt echt mal ein bericht, sei es im tv oda in einer seriösen zeitschrift/zeitung, die den sport mal richtig beleuchtet und eventuell so auch dazu beitragen kann, dass das klischee beendet wird, hier wird für krieg oder ähliches geübt!
so, soviel zu meiner meinung...

japanese

raiden
17.03.2004, 17:59
mal als kleines beispiel:

wenn ihr mit dem ausgestreckten hintern in der fußgängerzone steht, dann kommt irgendwann garantiert einer an und tritt dir in den arsch!

genauso ist es beim paintball:

wir spielen mit waffen, somit ist die wahrscheinlichkeit 10x größer, dass irgendein depp daherkommt und sagt: ey aldä! die spielen mit waffen! die machen bestimmt nen kleinen privatkrieg!

und deppen gibts wie sand am meer( oder auch wie dumme noobfragen), daher ist es immer wieder eine frage der zeit, bis uns wieder jemand in den allerwertesten treten will!

LordBlacky
17.03.2004, 20:35
Wirklich passende Metapher :supi:


Aber leider trifft du den Nagel damit voll auf den Kopf...

Dr.Paint
17.03.2004, 22:16
mal ehrlich leute die solche sendungen als wahrheit betrachten oder nur teilweise darin die realität zu erkennen glauben, die würden auch einem Fischkutterkapitain abkaufen das seine Aufgabe darin besteht Fische vor Haien zu retten.

MfG Dr.P

hackepeter
17.03.2004, 23:31
scheiss auf solche sendungen auf solchen sendern....
bei denen ist auch gleich jeder tätowierte n krimineller....

Sh4d0w
17.03.2004, 23:50
fakt ist das diese dummen gerichtssendungen mit gestellten szenen ja nicht mal mehr wahrgenommen werden von den meisten leuten die sind zum glück eh nur schrott !!!!! aber leider gibt es diesen schrott immer noch ich bin dafür das mal dieses familliengericht usw abgesetzt wird :D