PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Link/Bericht bei Bild.de zu Paintball - Geschenk für Weihnachten


9of10
04.12.2003, 09:08
Hi beim Stöbern nach neuem Klatsch und Tratsch :grin: und vorallem Sport hab ich folgendes gefunden:

Ein Bericht von www.bild.de (http://www.bild.de) über Geschenke für Schumi-Fans
unter dem Titel AUF SCHUMIS FÜßEN .... Orginelle Geschenke für Weihnachten
Orginelle Geschenke (Bild.de) (http://shopping.bild.t-online.de/wein_geschenke/mydays/mydays.html)
u.a. ein Rennwagen-Kurs, eine Fahrt im Ferrari .... ein Bungie Sprung usw.
tja und einmal Paintball spielen!
von www.mydays.de (http://www.mydays.de ) aber seht selber:
Paintball spielen (maydays.de) (https://www.mydays.de/index.cfm?action=details&ArtikelNr=20400)
tja Angebot gilt für das Aachener Spielfeld und soll für 2 Personen 109 € + ???Versand??? kosten

Der Beschreibungstext ist:

DAS ERLEBNIS

Zwei Mannschaften spielen gegeneinander. Es geht darum, die Fahne der Gegner zu erobern und zum eigenen Fahnenpunkt zu bringen. Natürlich wird jedes Team versuchen, dies zu verhindern und den Fahnenräuber zu markieren. Jeder getroffene Spieler scheidet aus dem Spiel aus, egal wo er getroffen wurde. Das Spiel ist auch gewonnen, wenn alle Spieler der gegnerischen Mannschaft markiert wurden. Dies ist nur eine von vielen Spielversionen. Sie nennt sich 'Capture the Flag' und ist die meistgespielte Variante bei Turnieren in Deutschland und Europa. Wie bei anderen Sportarten auch wird die Einhaltung der Regeln durch Schiedsrichter, Marshalls genannt, überwacht. Eine Mannschaft besteht meistens aus 5, 7 oder 10 Spielern. Die Spieldauer liegt meist zwischen 10 und 20 min. Die Mannschaftsstärke und die Spieldauer hängen stark vom Spielgelände ab. Manche sind in Waldstücken angelegt, andere auf freiem Gelände mit Gräben und Hügeln und auch mit Gebäuden. Auch in eigens für das Spiel präparierten Häusern und Hallen wird gespielt (Indoor-Hallen). Die Felder werden für jeden sichtbar durch Absperrbänder und zum Schutz der Zuschauer durch Netze begrenzt.

KÖRPERLICHE VORAUSSETZUNGEN

Paintball kann jeder spielen. Es ist ein Teamsport und nichts für Freizeitrambos. Gefordert ist nicht Kraft und ein durchtrainierter Körper, sondern Teamwork und taktisches Geschick. Der Sport darf in Deutschland erst ab dem 18. Lebensjahr betrieben werden

DAUER

Variiert je nach Spiestärke der Mannschaften.

TEILNEHMER

Sie werden sich mit mindestens acht anderen Spielern auf dem Spielgelände befinden.

KLEIDUNG

Da dieses Erlebnis in der freien Natur stattfindet, empfehlen wir Ihnen bequeme Freizeitkleidung, die auch mal etwas schmutzig werden darf. Leihausrüstung wird gestellt.

VERFÜGBARKEIT

Dieses Erlebnis ist das ganze Jahr über buchbar.

=======================================
Meine Meinung:
Klasse "Werbung" vorallem der Sportliche Faktor wird betont und
durch >> nichts für Freizeitrambos doch sehr unterstrichen :supi:
Was den Preis angeht is ja für 2 Personen und Leihausrüstung finde ich müßte ok sein, ich kenn die Aachner Preise nicht!
Wäre beim Bild noch ein Spieler mit buntem Jearsy wäre das optimum erreicht, so ist es aber auch ok, der Spieler hat nur nen Schwarzen Overall an und ne türkiesfarbene Impuls??? oder in der Hand!

greez

Jones.muhaha
05.12.2003, 13:33
das ist eigentlich ein sehr guter bericht!- zieht nichts ins schlecht etc.!

:supi: :respekt:

stier
05.12.2003, 18:31
passt schon is doch, des is doch mal ein weihnachtgeschenk oder? lol


ne ohne mist ist echt okay hätte ich von der bild-zeitung nicht erwartet

Cyberpainter
05.12.2003, 18:43
*langsam kommen viele Auf den Geschmack "positiv" über Paintball zu berichten... :supi: *...

... liegt aber auch daran... das viele Paintballer den Schritt an die Zeitung wagen... :hammer: :xmas: :angel: