PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "Farbkugel-Schüsse an Berufschule"


maydayartist
30.11.2003, 03:52
so lautete gestern (Sam 28.11.03) die Überschrift in unserer Lokalzeitung über nen Vorfall von Freitag morgen.

Ich dachte schon Gott weiß was kommt jetzt, als D U K E mir das Freitag am Telefon gesagt hat.

Aber hier muss man echt mal sagen das die Meldung rein sachliche Angaben gemacht hat, zum Glück. Ich schreib den Bericht "mal eben" hier rein:


"Borken. Durch Zeugen alarmiert, eilte die Polizei gestern gegen 9.30 Uhr zur Berufschule an der Josefstrasse. Laut Zeugen sei ein 19-jähriger Schüler aus Stadtlohn, auffällig mit einem Oberteil im Militärlook bekleidet, in der Pause zu seinem vor der Schule stehenden PKW gegangen. Dann habe er eine Waffe aus dem Kofferraum geholt und mehrmals geschossen. Ob er dabei in Richtung anderer Personen geschossen hat, steht noch nicht endgültig fest - verletzt wurde definitiv niemand.

Anschließend ging der Schüler zurück in den Klassenraum. Nach Angaben der Polizei handelte es sich um eine Gotcha-Waffe - eine mit Farbkugeln bestückte Waffe. Die Polizei holte den Schüler aus der Klasse und durchsuchte den PKW. Dabei wurde die Waffe gefunden und sichergestellt. Ein Strafverfahren wurde aufgrund von Verstößen gegen das Waffengesetz eingeleitet.

Die Polizei teilte zur Information mit: Sofern diese Waffen ein "F" in einem Fünfeck aufweisen, können Personen ab 18 Jahren diese erlaubnisfrei erwerben und besitzen. Jüngere hingegen begehen eine Ordnungswidrigkeit. Gleiches gilt für jene, die solche Waffen Personen unter 18 Jahren überlassen. Das Führen solcher Waffen außerhalb befriedeten Besitztums stellt eine Straftat dar, sofern es sich nicht um den erlaubten Transport nicht schuss- und zugriffsbereiter Waffen handelt."


Also bis auf das "Gotcha-Waffe" (naja geht noch) find ich das eine sehr ordentliche Berichtführung, vor allem den Info Anhang der Polizei der absolut zutreffend ist.

Werd vielleicht morgen ne mail an die Redaktion schreiben und positiv mitteilen das die ganze Angelegenheit nicht reißerisch berichtet wurde, schon allein um zu verhindern das vielleicht noch ein Bericht kommt der nicht so dolle werden könnte. :hrhr:

Ok soviel mal zu dem Vorfall eines dummen Schülers in der Öffentlichkeit

Cyberweasel
30.11.2003, 07:43
Der Bericht ist ja hauptsächlich nur auf den ****** 19 Jährigen bezogen und nicht auf Paintball. Es gibt ja Medien die erklären dann noch mehr oder minder gut recherchiert den Begriff Gotcha oder Paintball, wo dann meist negativ berichtet wird.

Hellmaster
30.11.2003, 10:35
Ich frage mich nur wie wenig man in der GRütze haben muss um tatsächlich

IN DER PAUSE

AUF EINEM SCHULHOF

einen Markierer abzufeuern.
Ich kann ja so manche Gedankengänge nach vollziehen, aber da bleibt mir die Spucke weg.

bluti
30.11.2003, 10:43
solche leute sind einfach dumm wie brot.

maydayartist
30.11.2003, 11:45
@cyberweasel
du hast recht aber abgesehen davon war das auch nur ein Bericht im "Stadtmagazin" auf der linken Seite des Blattes ohne Bilder oder sowas.

Ich hatte bei den ersten paar Sätzen lesen auch gedacht, hm da hat jemand was neues und würde es gerne mal seinen Freunden zeigen, aber von wegen. Der Kerl hat ja sogar noch nen Militär Oberteil angehabt also war das schon eine sau dumme Idee.
Vielleicht sollten die schulen am Eingang in Zukunft auch NO CAMO dranschreiben :silly:

Dumm wenn man dumm ist

lindwurm
30.11.2003, 12:34
mal so nebenbei was für einen beruf wollte/will der eigentlich lernen an dieser schule??

maler vielleicht?:idee: :idee:

PillaPella
30.11.2003, 14:03
hehe...wollte warscheinlich allen mal zeigen wie"COOL"er doch ist und was er sich fün neues Hobby angeschafft hat worauf andere für ihn dann gleich wieder beschlossen haben dieses welches für ihn an den Nagel zu hängen!!! :D

CALLI
30.11.2003, 14:04
Was ich aber nicht verstehe ist, dass wenn ein Vater seine Tochter und dessen Schwiegersohn erschießt, wird nie über das Gesetzt von scharfen Waffen und deren Besitzer diskutiert???

serialpainter
30.11.2003, 14:13
naja, schwiegersöhne habens halt nicht leicht. scherz beiseite.
aber wie wenig murmeln muss einer in der grütze haben um sowas zu machen, so ein wenig erfurt light nachspielen.

tststs

pain(t) rulez

serialpainter

h4wk
30.11.2003, 14:18
ich muss zugeben dass der bericht gut verfasst worden ist, dennoch müsst ihr zugeben dass es auch viele personen gibt die solche berichte auch falsch verstehen können und somit der unsrige sport wieder runtergemacht wird und es wieder gerede geben wird...schönen dank an diesen *********** und hoffentlich gibt es nicht noch mehr unter uns die so wenig grütze unter der schädeldecke haben ; )

PS: ich glaube arschversohlen bis er glüht würde helfen....wer hat noch nicht wer will nochmal.....

maydayartist
30.11.2003, 16:30
Das es unserem Sport nicht dienlich war ist klar aber es hätte schlimmer daraus werden können.

Ich hab jetzt gerade eben der Redaktion eine Mail mit positiver Stellungnahme zukommen lassen. Ich find das muss auch mal sein. Hier der Inhalt

"Sehr geehrte Redaktion,

hiermit möchte ich mich positiv über ihre auf Fakten basierende Berichterstattung über den "Farbkugel-Schüsse an Berufschule" Bericht äußern. Da das Bild dieses Sports in der Öffentlichkeit meist sehr negativ dargestellt wird und dadurch weitestgehend ein sehr schlechtes Image entsteht. Das dem nicht so ist, sondern im Gegenteil dieser Sport eine sehr große Anzahl an begeisterten Spielern aufweist kann man im Internet auf www.pbportal.de nachlesen.
Im Forum Bereich dieser Homepage gibt es auch eine Kategorie für Berichte in den Medien in dem ich den Bericht übertragen hab, und die Resonanz war (abgesehen von den Meinungen über den Schüler) durchweg nicht negativ.

Ich wünsche Ihnen noch einen schönen 1. Advent

mit freundlichen Grüßen
P. Honvehlmann"

Slasher
09.03.2006, 14:20
Leider gibt es genug VOLIDIOTEN denen man auf die Fr...e hauen sollte bis sie lachen.
Siehe https://www.pbportal.de/forum/showthread.php?t=117001, das kann zwar genau so gut ne SoftAir sein, aber bei Gotcha denkt jeder dirket an Paintball.... :mecker: :bluescr:

snoot
09.03.2006, 15:27
hups, steht sogar im ersten post... :p:
ich tue jezz mal einfach so als hätt ichs gemerkt,
s.n.o.o.t. :weizen:

pcb
09.03.2006, 15:31
Elende Totengräber...

ThK
09.03.2006, 19:56
Eben der Thread war von 2003 !!!!

PaintaBoy
09.03.2006, 20:33
:camo: :camo: :camo:

Naja... Jetzt denken alle die das gelesen haben dass alle paintballer so sind -.- Das so eine scheisse wieder passieren musste ey. Und das wo jeder weiss dass alle paintball verbieten wollen würdne da oben ^^

Reife20
21.03.2006, 23:13
ich würd gern mal wissen ob die Redaktion dir geantwortet hat und vorallem was sie geantwortet hat?
Oder kam schon ein neuer artikel in deiner zeitung?