PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nicht nur Paintball wird eingeschränkt!!!


CockerHN
03.04.2002, 21:48
Es ist traurig aber wir habens nicht anders gewollt.Nicht nur Paintball sondern auch das umgehen mit Waffen allgemein soll demnächst eingeschränk werden.Da ich nicht nur Paintballspieler sondern auch Schütze bin weiss ich wo von ich rede.FAKT ist das die Meinungsdiktatoren (ihr wisst wen ich meine) nicht nur den paintballern sondern auch den Schützen;Jägern,Sammlern und sonstigen Nutzern an den Kragen wollen.Ob es sich um den Sogenannten kleinen Waffenschein für Schreckschußwaffen handelt der auch nach Auffassung von Polizeibeamten unsinnig währe oder um das Komplette Verbot der ach so tötlichen Wurfsterne die man im besten Fall als Anhänger benutzen kann.Sinn und Zweg dieser Maßnahme ist einzig und allein die Freiheit des Einzelnen einzuschrenken. Darum tut euch mit den Schützenvereinen etc. zusammen und macht was dagegen.Zeigt den Parteibonzen das sie nicht alles mit uns machen können.Der einfachste Weg währe geht zur nächsten Wahl und wählt NICHT die Ökofaschos die meinen unser Leben diktieren zu können.

MFG und viel Glück für unsere Zukunft

Krom
03.04.2002, 22:29
So Junior,
ich muss mal kurz zusammenfassen:

Ich habe schon viele Beiträge gelesen, die schwachsinnig waren. Aber Du übertriffst irgendwie alles. Bei Dir spürt man schlichtweg, dass Du gedanklich auch "eher aus der Hüfte schiesst" anstatt mit sachlichen Argumenten zu überzeugen. Das manifestiert sich auch in Deinen Argumenten bezüglich "Wildspielern". :shake:

Tu uns einen Gefallen und verschone uns mit Deinem unqualifiziertem Gewimmer... :evil:
:doubt:

Mit unfreundlichen Grüßen...

Sven
03.04.2002, 22:30
komm du mir bitte nie in die quere :mad:

Parteibonzen? Ökofaschos? was ist deiner meinung nach besser??? schwarz-braun?

oh mann, von solch verblendeten muss ich echt

Der Bunker
04.04.2002, 22:58
Ach, diese *PIEP* hat solchen Sermon bereits in anderen Beiträgen abgelassen. Er hat halt ein Früstchen auf alles und jeden, und denkt hier könnte er einfach mal meckern...

Kennt man ja :) "Ökofaschisten", der Kerl hat sie ja nicht alle.

Zudem zeugt seine Meinung scheinbar eher von politischem Unwissen und einem Hang zu irgendeinem dummradikalen Lager.

Schade, dass es das hier auch geben muss.

Gruss,
Der Bunker (zZ. noch Jhechadon)

CockerHN
05.04.2002, 14:21
Ich gebs ja zu das ich den ein oder anderen mit meinen Äußerungen getroffen habe was mir zu einem gewissen Grad auch Leid tut weil es nicht ganz die Absicht war die ich verfolgte.

Zum Thema Ökofaschist: Dieses Wort hab ich aus dem Grund gewählt weil es einfach nicht meine Art ist Worte wie Ar...loch zu benutzen.Zudem ist es meiner Meinung nach nicht von der Hand zu weisen das es eben BEI den Grünen Leute gibt die Paintball aus ihren Weltaschaulichen Gründen verbieten wollen.Wenn man also aus Weltanschaulichen Gründen gegen etwas vor geht ist das für mich schlicht und ergreifend eine Art Faschismus.

Zum Thema Parteibonze:Wenn dieser jemand dann auch noch einen 5000 Euro maßgeschneiderten Anzug trägt den er aus einer Parteimitgliedschaft heraus finanziert hat liegt der Begriff Parteibonze für mich schon klar auf der Hand.

Zum Thema Schwarz-Braun wählen:Das hab ich in meinem "Artikel" wohl kaum beabsichtigt und auch nicht behauptet aber Fakt ist wenn eine gewisse Hertha Däubler Gmelin (SPD) behauptet, ich zitiere :" Der Schießsport muss abgeschaft werden".Dann müßte ja wohl jedem einleuchten
das auch Paintball damit gemeint ist.

Und obs euch Passt oder nicht ihr werdet mit Jägern,Sportschützen in einen Topf geworfen eher sogar noch hervorgehoben.


Zu jeder Disskussion betreffend dieses Meinung stehe ich übrigens gerne bereit. Um Missverständnissen vorzubeugen werde ich in Zukunft aus Gründen der Selbstzensur gewisse Worte und Umschreibungen nicht mehr verwenden.

Ich schreibe zum Abschluß nochmal das es mir mit gewissen Worten Leid tut und bitte um Verständniss.

MFG

Schmoggi
05.04.2002, 14:49
Original geschrieben von CockerHN
Ich gebs ja zu das ich den ein oder anderen mit meinen Äußerungen getroffen habe was mir zu einem gewissen Grad auch Leid tut weil es nicht ganz die Absicht war die ich verfolgte.

Zum Thema Ökofaschist: Dieses Wort hab ich aus dem Grund gewählt weil es einfach nicht meine Art ist Worte wie Ar...loch zu benutzen.Zudem ist es meiner Meinung nach nicht von der Hand zu weisen das es eben BEI den Grünen Leute gibt die Paintball aus ihren Weltaschaulichen Gründen verbieten wollen.Wenn man also aus Weltanschaulichen Gründen gegen etwas vor geht ist das für mich schlicht und ergreifend eine Art Faschismus.

Zum Thema Parteibonze:Wenn dieser jemand dann auch noch einen 5000 Euro maßgeschneiderten Anzug trägt den er aus einer Parteimitgliedschaft heraus finanziert hat liegt der Begriff Parteibonze für mich schon klar auf der Hand.

Zum Thema Schwarz-Braun wählen:Das hab ich in meinem "Artikel" wohl kaum beabsichtigt und auch nicht behauptet aber Fakt ist wenn eine gewisse Hertha Däubler Gmelin (SPD) behauptet, ich zitiere :" Der Schießsport muss abgeschaft werden".Dann müßte ja wohl jedem einleuchten
das auch Paintball damit gemeint ist.

Und obs euch Passt oder nicht ihr werdet mit Jägern,Sportschützen in einen Topf geworfen eher sogar noch hervorgehoben.

Um Missverständnissen vorzubeugen werde ich in Zukunft aus Gründen der Selbstzensur in Zukunft gewisse Worte und Umschreibungen nicht mehr verwenden.


nieder mit den parlamentariern!! wir sind das volk!!

ich würde vorschlagen, wir fahren alle nach berlin und legen einen dicken haufen vor den eingang!:D
wir fahren nach berlin - wir fahren nach berlin....

worte wie ar***loch, dumm f**z etc. find ich super :D

nee - jetzt mal ehrlich! das die politik sich mit sportschützen etc. auseinandersetzt, kann man spätestens HIER (https://www.pbportal.de/forum/showthread.php?s=&threadid=94) lesen! es ist nichts neues, dass in berlin und in den bundesländern eine diskusion läuft über sportschützen etc. und über die einschränkungen des waffengesetzes! da hat auch dieser satz "Hertha Däubler Gmelin (SPD) behauptet, ich zitiere :" Der Schießsport muss abgeschaft werden", nix neues gebracht!


sätze wie:
"FAKT ist das die Meinungsdiktatoren nicht nur den paintballern sondern auch den Schützen;Jägern,Sammlern und sonstigen Nutzern an den Kragen wollen", oder "Sinn und Zweg dieser Maßnahme ist einzig und allein die Freiheit des Einzelnen einzuschrenken", erinnern mich stark an propagandistische äußerungen von rechtsradikalen (will hier niemandem nahe treten!!)!

"Darum tut euch mit den Schützenvereinen etc. zusammen"
(ohne kommentar...)

"wählt NICHT die Ökofaschos die meinen unser Leben diktieren zu können."


gut dann wählen wir die nationalen, die das waffenrecht vergöttern und alles wird gut! keine CDU!! denn der stoiber und der bayrische innenminister sind ohnehin gegen uns und stecken unter einer decke! FDP sind ökos und wollen nicht, dass die paint die umwelt verseucht (ich erinnere an die ewigen diskusionen über diablopaint :D), die PDS hat schon immer geschossen und wird es nicht verbieten und die SPD stinkt sowieso und besteht aus parteibonsen mit teuren anzügen!?

FAZIT - PDS, NPD oder APPD (ach ne schei**e [huch wieder so ein wort!]), die sind ja gegen jede art von waffe [außer molotophkoktails etc.])...


jedem in diesem forum dürfte es klar sein, was ein verbot oder eine verschärfung der gesetze bewirken würde!

agee
05.04.2002, 14:53
Hi!
Jungs,locker bleiben.......
Wir sollten uns hüten die Parteien danach zu bewerten,welche Paintball mag und welche nicht....wenn es um Politik geht gibt es wichtigere Entscheidungen als Paintball!!!!Zur Aufklärung:Ich persönlich wähle nicht die Partei XY nur weil sie PB erlauben will,ich wähle sie weil ich der Meinung bin,dass sie die Wirtschaft,die Arbeitslosigkeit etc. in den Griff bekommt!!!!
Die Meinungen in den Parteien zum Thema Paintball gehen sowieso auseinander:Beispiel CDU/CSU,es gibt bestimmt einige in der CDU/CSU die gegen Paintball sind....die Junge Union(der Nachwuchs der CDU) dagegen,hat mal über das Thema gesprochen und haben es auch ausprobiert,sie sind zu dem Schluss gekommen,das man es nicht verbieten sollte!!!Was ich damit sagen will,du/wir sollten das nicht veralgemeinern,wenn jemand von der Partei XY sagt PB ist schlecht,dann sollten wir nicht direkt sagen,alle der Partei XY sind schlecht die wählen wir jetzt nicht.Das ist der falsche Weg!
Zum Thema Parteibonze:Hast du überhaupt eine Ahnung wieviel Verantwortung die meisten Politiker hier in D haben,wieviel die Arbeiten?????Ich denke,dass man sich dann auch wenigstens mal angemessen anziehen darf oder nicht????
Alle meckern über die Politik,aber Ahnung haben die wenigsten die meckern.....denk mal drüber nach!!!!!!
Bsp. Joschka Fischer:Früher Zecke,Heute Dressman....warum?Weil er D represäntieren muss stell dir vor die Amis schauen Fernsehen und sehen lauter schmutzige,stinkende(ich weiss kann man nicht sehen)mit fettigen Harren und unrasierte Abgeordnete...drei mal darfst du raten was die dann über uns wohl denken....


Ich hab das alles mal ein wenig Überspitzt formuliert,will hier niemandem zu nahe treten,wenn doch passiert,entschuldige ich mich schonmal im Vorraus!!!!




mfG agee

CockerHN
05.04.2002, 15:59
Ich teile deine Meinung zwar nicht ganz aber ich toleriere sie und finds in ordnung das du sie hast.Da ich wohl sonst nicht besser währe als die die ich attakiert habe.Den Faden mit den Politikern will ich garnicht weiter spinnen weil 1.Das nicht der Richtige Ort ist. 2. Weil es mir nur um das Waffenrecht ging/geht. 3. Ich mir sonst die Finger Wund tippen würde.Ich hatte ebenso nicht vor Wahlvorschläge betreffend Politikern zu machen.Mir geht es nur um das Gleichniss: Wenn du ein Schaf bist ? wähl nicht deinen eigenen Metzger.

MFG

agee
05.04.2002, 16:14
@Schmoggi:Seit wann ist denn die FDP Ökos???????Du verwechselst da was....


@CockerHN:Dann dürftest du gar keinen wählen......




mfG agee

gimliderzwerg
05.04.2002, 21:53
was hat den politik mit PB zu tun???



stay cool schiess mal nen hopper aus und schon biste wieder locker!
mfg der zwerg


PS: @Cocker HN besorge dir eine kanzel!!!
Scheiss prädiger