PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Basel-Land: Ein ungefährliches Kriegsspiel in Reinach


ugr|dual
01.07.2015, 09:05
"Vielen jungen Leuten ist Lasertag aus der Sitcom «How I Met Your Mother» bekannt. Das Spiel entstand in den 1990er-Jahren und ist seither umstritten – wie Paintball. 2004 urteilte der Europäische Gerichtshof in Luxemburg gar, dass nationale Verbote von Lasertag europäisches Gemeinschaftsrecht nicht verletzen würden. Es gehe um den Schutz der Menschenwürde."

Aha!

http://www.basellandschaftlichezeitung.ch/basel/baselbiet/ein-ungefaehrliches-kriegsspiel-in-reinach-129295414

DarkHorus
02.07.2015, 07:45
Das das Thema mit der Menschenwürde immer noch nicht vom Tisch ist nervt langsam!

Jeder begibt sich freiwillig dort hin und weiss, mehr oder weniger, was einen erwartet. Ich begebe mich selbst in das Spiel. Und wenn ich schlecht bin, verliere ich das Spiel. Wo soll da die Menschenwürde verletzt werden? So lange man das Teabagging weglässt ist doch alles im Rahmen.