PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kinofilm: Mama gegen Papa - Wer hier verliert gewinnt


shockwave10k
20.05.2015, 21:06
Schaut ja ganz lustig aus

https://www.youtube.com/watch?v=B2XVerS5M7I

schön das man sogar schon im Trailer Paintball sieht, auch wenn es etwas zweckentfremdet wird

Deutschmaschine
20.05.2015, 21:39
Sehr geil :D :D :D

SwagMcgerson
20.05.2015, 23:17
MASKE AUF! Aber schon witzig, könnte man sich vllt sogar mal geben. Außer sie haben wieder die Besten Szenen im Trailer gezeigt, so wie eigentlich immer bei Komödien.

biberpaint
21.05.2015, 14:34
Ein Schnipsel Paintball im Film ist ja ganz nett, aber deshalb braucht man diesen bestimmt nicht sehen.
Verstehe ich richtig? Eltern wollen sich scheiden lassen, keiner von beiden will die 3 Kinder und
beide geben sich Mühe wie blöd, dass sich die Kinder nicht für sie entscheiden? Am besten
ohne FSK, damit schon die Kinder mit ins Kino können, aber bestimmt gibt es ein Happy-End.

Werden die Menschen und Filmemacher immer blöder, aus einem in der Realität wirklich
schmerzhaften und ernsten Thema eine lustige Komödie zu machen? Was für ein BullSh**.

Ist nur meine Meinung.

SwagMcgerson
21.05.2015, 15:04
Ein Schnipsel Paintball im Film ist ja ganz nett, aber deshalb braucht man diesen bestimmt nicht sehen.
Verstehe ich richtig? Eltern wollen sich scheiden lassen, keiner von beiden will die 3 Kinder und
beide geben sich Mühe wie blöd, dass sich die Kinder nicht für sie entscheiden? Am besten
ohne FSK, damit schon die Kinder mit ins Kino können, aber bestimmt gibt es ein Happy-End.

Werden die Menschen und Filmemacher immer blöder, aus einem in der Realität wirklich
schmerzhaften und ernsten Thema eine lustige Komödie zu machen? Was für ein BullSh**.

Ist nur meine Meinung.

Am Ende verlieben sie sich hundert Pro wieder in einander. Typische romantische Komödie, ist leider so. Die Jokes fand ich jetzt ganz okay, aber wie gesagt, sind wahrscheinlich wieder die Besten aneinandergereiht.

shockwave10k
21.05.2015, 15:28
Ein Schnipsel Paintball im Film ist ja ganz nett, aber deshalb braucht man diesen bestimmt nicht sehen.
Verstehe ich richtig? Eltern wollen sich scheiden lassen, keiner von beiden will die 3 Kinder und
beide geben sich Mühe wie blöd, dass sich die Kinder nicht für sie entscheiden? Am besten
ohne FSK, damit schon die Kinder mit ins Kino können, aber bestimmt gibt es ein Happy-End.

Werden die Menschen und Filmemacher immer blöder, aus einem in der Realität wirklich
schmerzhaften und ernsten Thema eine lustige Komödie zu machen? Was für ein BullSh**.

Ist nur meine Meinung.

Ich glaube das wird eher so, dass beide für sich entscheiden solange scheiße zu bauen, bis der andere sagt"Ich nehme dir die Kinder weg!"...nur das es halt beide unabgesprochen drauf anlegen.