PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rheinberg: Ethische Bedenken gegen Paintballanlage an der Messe


ugr|dual
15.06.2014, 12:22
http://www.rp-online.de/nrw/staedte/rheinberg/ethische-bedenken-gegen-paintballanlage-an-der-messe-aid-1.4309354

Roggan29
16.06.2014, 08:23
Mal wieder das bekannte "Kriegsspiel"-Halbwissen der Politiker. Langsam kann ich es nicht mehr hören >.>

shockwave10k
16.06.2014, 12:24
Ich bin etwas verwirrt, ist das das selbe Rheinberg das bereits die als Futurepaintball bekannte Paintballhalle hat? oO

Deadlift
16.06.2014, 15:49
Alter ist geschätzt anhand dessen was ich an Bildmaterial finden konnte, alle über 10 oder gar 20 Jahre Ratsarbeit...

Jürgen Madry (60, SPD, Selbständiger Handelsvertreter)

Andreas Imhof (50, Linke, Inhaber Versandhandel und Vermittlung von Versicherungen und Bausparverträgen, Haus und Gewerbeverwaltung)

Michael Kuklinski (>65, SPD)

Klar was ich sagen will, das ist wie das Internet erklären, da muss man halt dran bleiben!

Additional:

http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-rheinberg-xanten-alpen-und-sonsbeck/eine-grundsatzfrage-aimp-id9416806.html