PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Winterscheid: Interessengemeinschaft „Volpaint“ trainiert Paintball


ugr|dual
04.06.2014, 10:16
http://www.hna.de/lokales/schwalmstadt/farbkugeln-gegner-3606644.html

Deadlift
04.06.2014, 11:11
Erstaunlich,dass diese Variante der Kriegspielerei bei uns noch nicht Fuß gefasst hat.Wahrscheinlich aus Kostengründen wird dies primitive Kriegsspiel glücklicherweise sich nicht weiter vermehren können !

Manche sind ja schon putzig...

Woelund
04.06.2014, 22:16
Er hatte definitiv schiess davor das man das Ding zumacht und nun müssen die Woodland/Szenario Spieler als die schwarzen Schafe herhalten :/ . Brauch ich wirklich 2500€ für eine Ausrüstung ? Die Zahl an sich schreckt doch eher Leute ab !

Für Dominik Bank ist Paintball ein Sport: „Wir distanzieren uns von den Gruppen, die sich privat treffen und durch den Wald jagen.“

Dafür jagen sie sich auf kleinen Spielfeld , was das gleiche ist...

Gigagnouf
04.06.2014, 23:03
Das ist ein offiziell genehmigtes und ordentlich abgesichertes Spielfeld, das kann man kaum mit illegalem, privaten Wildspielen vergleichen Oo

Er spricht doch gar nicht von den legalen Woodzies.

Und als Turnierspieler kann man sich durchaus von "Kriegsspielen" distanzieren, auch wenn ich das etwas anders sehe ist das durchaus legitim.
Wem der Schuh passt, und so.

Anyway, Hut ab dass sich die Jungs bewusst öffentlich und öffentlichkeitswirksam platzieren, so entsteht gar nicht erst der Gedanke dass da ein paar Jungs privat und wild durch den Wald ballern.

Woelund
05.06.2014, 21:18
Das ist ein offiziell genehmigtes und ordentlich abgesichertes Spielfeld, das kann man kaum mit illegalem, privaten Wildspielen vergleichen Oo


Er spricht doch gar nicht von den legalen Woodzies.

Und als Turnierspieler kann man sich durchaus von "Kriegsspielen" distanzieren, auch wenn ich das etwas anders sehe ist das durchaus legitim.
Wem der Schuh passt, und so.

Anyway, Hut ab dass sich die Jungs bewusst öffentlich und öffentlichkeitswirksam platzieren, so entsteht gar nicht erst der Gedanke dass da ein paar Jungs privat und wild durch den Wald ballern.

Naja ich fühle mich doch eher angesprochen und deskreminiert als Woodlandspieler :) , besonders finde ich das er es sehr feindlich schreibt.