PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Issum: Paintball in Issums leerer Tennishalle ?


ugr|dual
10.12.2013, 09:03
http://www.rp-online.de/nrw/staedte/geldern/paintball-in-issums-leerer-tennishalle-aid-1.3875553

Hieronymus
10.12.2013, 10:33
Moin,

rein aus Interesse. Welche Nutzung muss denn dann der Bebauungsplan dann erfüllen wenn nich Sport und Gastronomie? Stahlherstellung? Die Diskussion das Paintball kein Sport ist laut WaffG ist ja bekannt. Ich weiß nur das auf Landwirtschaftlichen Flächen halt der Flächennutzungsplan stimmen muss.

Marco2107
10.12.2013, 16:56
Sehr interessant! Komme aus der direkten Umgebung!:weizen:

ugr|dual
11.12.2013, 09:00
http://www.rp-online.de/nrw/staedte/geldern/issums-tennishalle-gammelt-weiter-aid-1.3878507

Nachbars Lumpi
11.12.2013, 14:20
Und mal wieder Politiker am unteren Ende der Nahrungskette.... da koennt ich mal wieder brechen.
Wenn Paintball kein Sport ist, was ist es dann? Selbst Schach wird als Sport gesehen.
Ach ich weiss.... eine menschenunwuerdige Totungssimulation, denn die Gerichte muessen sich geirrt haben. Was bin ich froh, wenn diese alten, verkoecherten Politiker, die mental noch in den 70ern sind endlich mal den Loeffel... ähm das Amt abgeben.

Jede Gemeinde sollte eine PB Halle/Feld haben, genauso wie so gut wie alle Gemeinden einen eigenen Fussballplatz haben. Da muss ich doch mal schauen, ob nicht bei uns im Ort was leer steht....

BurnQfire
14.12.2013, 14:41
Jede Gemeinde sollte eine PB Halle/Feld haben, genauso wie so gut wie alle Gemeinden einen eigenen Fussballplatz haben.


:mexpaint: