PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gardelegen : Fliegende Gelantinebälle auf dem alten Sportplatz


DEMLM
14.10.2013, 11:06
http://www.volksstimme.de/nachrichten/lokal/gardelegen/1150286_Fliegende-Gelatinebaelle-auf-dem-alten-Sportplatz.html

Gruß Stefan
Paintball Club Altmark

biberpaint
14.10.2013, 11:19
...da drück ich mal die Daumen, dass alles klappt und die Genehmigungen erteilt werden.
Viel Erfolg!

DEMLM
14.10.2013, 11:53
Danke! Das gestrige Turnier verlief sehr sauber und vollkommen problemlos. Es wurde zwar kurzzeitig durch ein paar Anwohner gestört (damit hatten wir gerechnet, und haben diese dann gebeten, außerhalb des Spielgeländes zu bleiben, aus Sicherheitsgründen), welche aber bereits nach ca. 60 Minuten wieder gangen. Nun geht es in die engeren Verhandlungen bezüglich des Geländes.

Gruß Stefan

KubiM
14.10.2013, 14:09
Hallo Stefan,

immer schön ruhig bleiben und alles auf die sachliche Ebene halten.
Gib den Querdenkern aus Eurem Dorf keine Angriffspunkte!

noname112
14.10.2013, 15:49
Super Artikel.

Viel Glück!

DEMLM
14.10.2013, 21:48
Aktuell im Stadtspiegel Gardelegen:

http://www.stadtspiegelgardelegen.de/#Aus%20der%20Stadt%20-%20Bericht%20aktuell

Gruß Stefan

DEMLM
15.10.2013, 06:44
Aus der Volksstimme: http://www.volksstimme.de/nachrichten/lokal/gardelegen/1158953_Jerchel-reagiert-ueber.html

Gruß Stefan

Hunter79
15.10.2013, 10:59
Da kann ich nur sagen Toi! Toi! Toi! Das alles klappt!:supi:

DEMLM
15.10.2013, 12:38
Danke!

Als Anlage alle Artikel der heutigen Ausgabe der Volksstimme.

Gruß Stefan

ugr|dual
15.10.2013, 12:54
Google mal nach Urheberrecht und lade hier keine Scans von Zeitungen hoch.

Thx.

DEMLM
15.10.2013, 13:11
Danke für die Info. Ich sehe hier aber keine Verletzung des Urhebberrechtes. Ich habe mich hier auf § 49 Abs. 2 UrhG verlassen. Sollte ich mich jedoch irren, dann bitte meine persönliche Meinung hier ignorieren und Entschuldigung für das Versehen.

(Quelle: http://www.rechtambild.de/2011/03/ubernahme-von-zeitungsartikeln-was-ist-zulassig/ )

Gruß Stefan