PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Gun ?


Dr.Feelgood
19.11.2001, 15:00
Habe ne Frage....welche gun empfehlt ihr nem Rookie ?

Ich will ne Cocker...aber viele sagen, was ne cocker ?? Nie !! des ganze einstellen und putzen...ich weiß ich brech da wieder nen krieg los aber....EGAL !!!! :p

Also mir gefallen die Mags einfach net :evil:

Impperator
19.11.2001, 15:25
hy,

also ich spiele jetzt seit kurzem ne mag (vorher ne spyder)und ich finde sie ist echt voll einfach zu verstehen und läuft so gu wie immer!wenn mal was am ar... ist bekommt mann das eigentlich immer sehr schnell wieder hin und auch die ganze sachen mit dem einstellen(sofern überhaupt nötig)ist ein kinderspiel!
von der cocker hab ich gehört das mann schon etwas erfahrung haben sollte, oder zumindest jemanden der bereits erfahrung hat.
also überleg dir das mit dem "mir gefällt die mag nicht" vielleicht nochmal, den auch eine mag kann mann noch schön zurecht machen!
vielleicht konnte ich dir etwas weiterhelfen!

gruss
pro_mag

www.paintball4all.de (http://www.paintball4all.de) :cheers:

Argent
19.11.2001, 16:31
Hi there

ich kann mich meinem Vorgänger nur anschließen,
ich habe das Forum regelrecht Studiert und bin zum entschluß gekommen das mein erster Markierer
eine Mag wird da sie im gegensatz zu ner Cocker
einfach zu handhaben ist und trotzdem sehr viel fun mit sich bringt und das aller wichtigste (ACHTUNG meine Meinung) der Cocker in nichts nach steht. :D

PS: Ich hoffe jetzt auch das ich nicht irgend ne Discusion Cocker-Mag, Mag-Cocker auslöse, im grunde muß sich jeder selber entscheiden was er von einem Markierer erwartet.

Und jetzt noch viel Spaß beim kopfzerbrechen :D

:cheers:

Dr.Feelgood
21.11.2001, 08:39
Hi ihr....

ja des dacht ich mir fast :) wo sind na hier die Cocker-Anhänger ??? also der vorteil wär, dass ich bei mir in der Nähe jemanden hätte, der auch ne Cocker hat...aber ich weiß net so...andererseits möcht ich mir net 5 Makierer kaufen, bis ich den richtigen hab...

Ach scheisse...wieso is der erste Makierer nur so kompliziert auszusuchen :lol:


:cheers:

pogo
21.11.2001, 09:22
Wenn man an einer cocker nix rumdreht, gibt's auch nix zu reparieren!

Die cocker kann nichts dafür, dass die Leute, wenn sie Schrauben sehen, durchdrehen und anfangen alles zu verstellen.

Bin seit mittlerweile über 3 Jahren cocker Besitzer (hatte vorher eine mag) und alles, was ich an Wartung mache ist, sie aussen zu putzen und den bolt zu schmieren (und alle Monate mal einen Tropfen Öl durchschiessen).
Wenn ich denke, wie oft ich bei einer mag O-Ringe usw tauschen muss :evil: ....

Cocker ist halt nur was für Leute, die Ihren Schraubdrang im Griff haben, oder falls nicht technisch sehr, sehr begabt sind :rolleyes:

cocker all the way!

gut is :cool:

Dr.Feelgood
21.11.2001, 11:40
Jaaaaawoohl !!!! *freu*

Endlich mal unterstützung...also würdest auch net sagen das ne cocker scheisse is...gut....will nämlich eine..und wenn du sagst die standart einstellungen passen dann glaub ich des !!

Und nicht mehr wie bissl putzen und ölen ? Manche Leute sagen dass se die teilweise zerlegen und komplett fetten ??? Brauchts des überhaupt ?

:cheers:

ManuelF4
21.11.2001, 11:45
Original erstellt von Argent:
(...)und das aller wichtigste (ACHTUNG meine Meinung) der Cocker in nichts nach steht. :D

PS: Ich hoffe jetzt auch das ich nicht irgend ne Discusion Cocker-Mag, Mag-Cocker auslöse, im grunde muß sich jeder selber entscheiden was er von einem Markierer erwartet.


Das ist nicht nur Deine Meinung! Die beiden Markierer sind von der Performance sehr ähnlich. Die Unterschiede sind marginal.
Die Entscheidung ob Mag oder Cocker ist reine Geschmackssache ... ich hab mich für die Mag entschlossen ;) ... dem anderen gefällt die Cocker besser. Also, jeder nach seinem Geschmack.
Ganz klar; bei ner Cocker kann man (bzw. der Besitzer) mehr verstellen (ist einfach viel mehr Mechanik drin), aber wenn sie läuft, sollte es auch keine Probleme geben und genauso zuverlässig laufen wie ne Mag. ;)
Auch klar, daß die Cocker mehr Pflege braucht als die Mag ... aber man pflegt sein Baby ja gerne ;)

[ 21. November 2001: Beitrag editiert von: Manuel_FZR ]

agee
21.11.2001, 12:27
Hi!
Die Hauptsache ist,du kaufst dir nicht einen Lulu-Markierer,sowas wie Pumpen,oder billig-Halbautomaten.Der Grund :D u spielst sie ein halbes Jahr,siehst um dich rum immer bessere Markierer und willst dann auch einen haben,also war das Geld für den Lulu-Markierer aus dem Fenster geworfen....also kauf dir was vernünftiges:COCKER :D

MfG agee

Joghurt
21.11.2001, 12:31
Was in der Art wars bei mir auch, hab mir ne Spyder gekauft und sie aufgebrezelt, bis sie, wie sie auf dem Spielfeld benutzt wurde, etwa 2800,- wert war...

Naja, jetzt hab ich auch ne Cocker. ;)

MayBe
21.11.2001, 12:35
Ditto !

Ich hab auch mit ner Mag angefangen und jetzt so etwas wie negativ Mag geprägt. Wenn ich daran denke wieviele Bälle meine ehemalige Mag zerprengelt hat wird mir schlecht. :cry:
Wenn du in dieser kalten Jahreszeit auf ein Feld kommst und keine 100% Paint bekommst hast du schon einen beschissenen Spieltag und hoffentlich einen fixen Laufreiniger. :rolleyes:
Du musst nur darauf achten, dass die Cocker gleich vom Händler richtig eingestellt wird, dann läuft se locker ein halbes Jahr ohne Probleme, Custom Cocker sogar über ein Jahr danach wird "vielleicht" ein neues Timing fällig und dann hast du ja schon ein halbes Jahr Erfahrung. Die Standard 2001er ist schon schweinegeil :D

Dr.Feelgood
21.11.2001, 13:57
Danke Freunde *träneüberdiebackekullert*

Ihr habt mir mut gegeben. Nun kauf ich mir doch ne Cocker *freu*

Wollt die schon seit ich des erste mal ne paintball gun gesehen habe....war damals des 98er modell....und ich fand die damals schon sooo geil...naja ich hab ne 2000er cocker gefunden mit Co2 remote, battlepack und koffer für nen 1000er.....die is schon meiner (so gut wie) Freu !!!! dann noch bissl tunen und dann gehts in 2-3 Monaten voll ab *freu*

:cheers:

MayBe
21.11.2001, 14:39
Yes, Sir ! :supi:

ManuelF4
21.11.2001, 17:39
Original erstellt von MayBe:
(...)
Ich hab auch mit ner Mag angefangen und jetzt so etwas wie negativ Mag geprägt. Wenn ich daran denke wieviele Bälle meine ehemalige Mag zerprengelt hat wird mir schlecht. :cry: (...)
:D

... dann war was grundlegend daneben, oder Du hast Dich immer vertriggert!
Ich hab mit meiner so gut wie keine breaks, solange Du richtig triggerst! Das kann Dir auch ein Teamkollege von mir bestätigen! ;)

MayBe
21.11.2001, 17:44
"so gut wie keine" ist schon zuviel wenn du ne Cocker gewöhnt bist.
Und die drei Automag Spieler die grad letztes Wochenende auf dem Feld Probleme mit Paint hatten bilde ich mir wahrscheinlich auch ein :dunce:
Laufplatzer sind eh Einbildung, genauso wie Gewalt, Krieg und Drogen. Gibt es alles nicht nur in unserem Kopf.

ManuelF4
21.11.2001, 17:54
Also ich hab jetzt schon bei Regen, Sonne, kalt gespielt, und mit den ZAP PP und meinem DYE hab ich wirklich gleich null. (waren auf 4000 Schuß 3 ... und die waren wegen dem shortstroken bei wirklich schneller Schußfolge).
Ich kann wirklich nicht über ballbreaks klagen, auch mein Teamkolege nicht ... uns ist das wirklich fremd bei ner Mag ... (kannst auch unsere anderen Taemmitglieder fragen...)

MayBe
21.11.2001, 18:48
In der Tat, als wir den Jungs unsere ZAPs gaben hatten auch diese die viel gerühmten null Probleme. ZAP rult halt keine Frage. Hoffe du bekommst überall und auf jedem Turnier deine ZAPs, sonst siehts düster aus.
Ändert trotzdem nix daran, dass ich durch meine Cocker alles knüppeln kann und armen Mag Usern mit Paint unter die Arme greifen kann, weil bei mir die Paint fast schnuppe ist :D

Seitenschneider
21.11.2001, 23:16
Loool auf 4000 Schuß 3 Ballbreaks??? Ich hatte auf knapp 6000 beim 10 Mann nur 1 :silly:
Mit meiner Mag hatte ich ca. auf 3 auch 3 Platzer, war nicht mein Ding. Bei meiner Freundin lief die immer gut.
Wie auch immer Mag und Cocker können wohl das selbe als Markierer, allerdings ist es letztendlich einfach Geschmackssache für welchen man sich entscheidet.

ManuelF4
21.11.2001, 23:58
Original erstellt von Seitenschneider:
Wie auch immer Mag und Cocker können wohl das selbe als Markierer, allerdings ist es letztendlich einfach Geschmackssache für welchen man sich entscheidet.

Genau ... da kann ich Dir nur zustimmen! Sind beides sehr gute Markierer und letztendlich sollte wirklich der Geschmack entscheiden! ;)