PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fragen zur Raptor (algemien semi makierer)


Jimbo
09.11.2001, 13:19
moin!
also ich hab mir jetzt eine Raptor gekauft ( 299.- bei max)
ok ich kenn mich jetzt aber überhaubt nicht mit semi waffen aus, also ich kann mit ihr noch nicht schiessen, da ich keine Ammobox habe, deswegen vorher schonmal die Frage:
wofür ist dieser kleine hebel an der seite, man kann den zürück zihen und dann ist irgend wie eine feder gespannt und man kann einmal leer durchschiessen, (cocking Handel oder ähnlich) wofür ist das da?
muss ich etwa nach jedem schuss nachspannen? dann wärs ja keine semi gun..

ach und nochwas:
warum sind da so kleine Löcher im Lauf?

ahh und nochwas :) was bringt überhaubt dieser abzug für zwei finger? ich finde das eher stöhrend..

sorry für meine Unwissenheit :happy:

[ 09. November 2001: Beitrag editiert von: Jimbo ]

[ 09. November 2001: Beitrag editiert von: Jimbo ]

[ 09. November 2001: Beitrag editiert von: Jimbo ]

Odin
09.11.2001, 13:37
Also mit dem kleine Hebel spannst du die Gun. Das ist notwendig, damit du einmal schießen kannst, danach spannt sie sich von selbst, wenn du die CO2-Flasche aufgedreht hast :happy: .
Also danach dann Semi.

Die Löcher im Lauf (Helix-Bohrungen) sorgen dafür, das das Treibmittel vor dem Ball den Lauf verlassen kann. Damit sollen Verwirbelungen beim Austritt der Kugel aus dem Lauf verhindert werden.

Also sollen sie die Genauigkeit erhöhen. Gratis dazu gibt es dann noch den Effekt, das das ganze etwas leiser ist.

Jimbo
09.11.2001, 14:04
ich danke dir!
:bored:

Grocho
09.11.2001, 15:31
Und der DpTrigger dient zur besseren handhabung. Is einfach ein besseres "abziehen" mit nem DpTrigger! Und du kannst auch schneller triggern!!!

Chrismck
13.11.2001, 19:07
jo, der doubletrigger iss zum schneller feuern...
ich hab selbst ne raptor... bin eigentlich recht zufrieden... ok iss nich suuper doll, aber das iss ja von BE bekannt... wovor ich dich warnen muss, iss dass du nicht leer, das heisst ohne co2 schiessen bzw den gespannten markierer abfeuern darfst... da verbiegt sich innen so ein ventil, und dann funtzts nich mehr...

Jimbo
15.11.2001, 11:32
upppss
dnn sollte ich das unterlassen :-)
danke für den Tip.

ach und kann mir dan villeicht noch einer sagen wo man das teil überall ölen muss und wie oft?
thx

Chrismck
15.11.2001, 18:50
jo, das hab ich als blutiger anfänger immer gemacht... tja, als dann mein 1. richtiges match anstand, da ging mein lieber marker dann nimmer... :lol: tja, und zu hause bin ich dann draufgekommen, dass das ventilloch, da wo der pin durchgeht nich mehr gross genug war... der striker hatte das metall mit der zeit "zugebogen".
na ja, ich hab dann meinen bohrer rausgeholt, und das ding wieder aufgebohrt... jetz geht der pin wieder durch und alles iss ok...
aber das bleibt dir jetz erspart... :)
cheers :cheers: