PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : pfälzischer merkur - teil 2


nikon
15.05.2003, 14:07
hier ein interview (http://www.pfaelzischer-merkur.de/jugend/G2MEMF2N_1.php3)


ein :top: "pro" (http://www.pfaelzischer-merkur.de/jugend/G2MEMEPS_1.php3)


und noch ein "contra" (http://www.pfaelzischer-merkur.de/jugend/G2MEMEPU_1.php3)
(ich weiss, warum es ihr nicht inden kopf will: wo vakuum ist kann sonst nix sein....sorry, aber is so....)

Köpi
15.05.2003, 14:31
Zu der "contra"-Frau kann man nur sagen

"Wenn man (bzw Frau) keine Ahnung hat einfach mal die Fresse halten "


Aber für das Interview und das "pro" gibbet doppelten oder besser noch einen dreifachen:supi: :supi: :supi:

Headbanger
15.05.2003, 14:37
Cooles Interview.

Dafür gibts von mir :supi: :supi:

RAZEL
15.05.2003, 16:46
Genau so welche Leute bringen diesen Sport in Verruf. Sie reissen ihr Maul groß auf und labern scheiße. Ich reden diesem Mauerblümchen ja auch nicht rein und sag ihr wie sie ihr Nägel lackieren soll oder welche Haarfarbe ihr steht. Das war jetzt keine anti-feministische Bemerkung.
Respekt Vera(Nikon)
CYA Razel

sonic
15.05.2003, 18:35
Irgendwo ist da wohl etwas in der Entwicklung schief gegangen!

1. wohl bei 100k PBlern in D :confused:

2. doch wohl ehr bei ihr ...

Eigentlich ist es pervers.

nö eigenlich mehr :cool:

Was um Himmels Willen bringt Leute dazu, sich solch einer Situation auszuliefern?

was um himmelswillen bringt leute dazu so ein schrott zu schreiben :confused:

Gestern noch war man demonstrieren gegen den Krieg im Irak, heute schießt man mit Farbkugeln auf seine "Feinde".

haben wir nicht auch gegen den krieg protestiert :confused:

Mein größter Albtraum wäre es, auf einen Menschen zu schießen.

bei welchen gesunden menschen eigentlich nicht ... um mal aus einen gutachten zu zitieren: PB senkt in keinster weise die hemmschwelle zur gewalt, im gegenteil wurde eine erhöhung der hemmschwelle festgestellt.... auf deutsch ... wer einmal farbe frisst...hat kein bock auf blei ...

Deshalb kann ich es auch nicht verstehen, dass man so etwas wie Paintball spielen kann.

tut mir leid ... an synchron stricken hatte ich einfach keinen gefallen gefunden...

Ich bin froh, dass ich als Mädchen nicht zur Bundeswehr muss.

ich bin mir sicher da haben die jungs auch nichts verpasst :lol: ... ausserdem passen rote pömms nicht zu oliv :lol:

haben nicht frauen (mädchen) im rahmen der gleichberechtigung geklagt um einen freiwilligen dienst an der waffe verrichten zu dürfen :confused:

Leider gibt es Menschen, die das nicht begreifen.

das für lippenstift immernoch tierversuche gemacht werden .. (die kadaver werden dann zu gelantine verarbeitet ...das gibt dann ne kiste hellfire :grin: )

liebe JULIA .... ich gebe dir mal einen tip ... setzt die rosarote brille ab und werde wach ... ich verstehe auch so einiges nicht ... und trotzdem kommen kinderschänder nicht auf den e-stuhl ... liegt vielleicht auch an so menschen wie dir ... die welt ist nicht schwarz/weiss ... sie ist grau ... komm einmal auf ein feld ... mach dir ein bild und dann darfst du auch deine meinung über eine sache äusser von der du den plan hast ...


cu der böse böse S:devil:NIC ... so und jetzt den mund mit seife waschen (die hände auch gleich:lol: )

Chris69
16.05.2003, 01:04
gut gemacht Vera :supi:

RST
16.05.2003, 06:13
Original geschrieben von sonic
.................
ich bin mir sicher da haben die jungs auch nichts verpasst :lol: ... ausserdem passen rote pömms nicht zu oliv :lol:
.....................


:rofl2: :rofl2: :rofl2: :rofl2:

Würde mal gerne wissen wie alt das Mädel ist und wie viel sie schon von der Welt auf der sie lebt mitbekommen hat.
Vielleicht beruht ihre Weltanschauung ja auch nur auf diversen Soap's und drittklassigen Reportagen à la "Die Reporter","Explosiv" und ähnlichen hirnverbrannten TV Formaten..... :mecker: :palle:


Tolles Interview mit Vera und ein guter Bericht von Sebastian Volkmer :supi:

patrick
16.05.2003, 10:00
das ist wahrscheinlich so ne C*U tante.. sonntags in die kirche gehen und abends reglos im TV anschauen wie irgendein land zerbombt wird im namen des friedens. mei was sind wir aber pervers das wir sooo viel spass haben.. :supi:

RAZEL
16.05.2003, 14:44
@Sonic hahahahhahhhahahhahahahahaha
alleine an diesem von dir genialen Schachzug(die Antworten auf ihre Fragen)
Sollte ihr klar werden das PaintballerInnen wohl eine geistige Klasse zu hoch sind für Sie.
Ich danke Dir habe mich näääähhmlich köstlich amüsiert
(
meine mutter und schwester auch obwohl die auch zu den verstockten Painballgegner oder nicht-Befürwortern gehören
)
Greetz to all
Razel

lindwurm
22.05.2003, 00:41
ich weiss nicht was an der contra-position dieser dame so lustig sein soll wenn ich bedenke das die mehrheit hier im lande eh so denkt, gegn den krieg und für die diktatoren demonstrieren ist doch vollkommen akzeptiert in der nicht-amerikanischen-westlichen welt:shake: :(

Linus
22.05.2003, 11:19
Hat eigentlich mal jemand drann gedacht ihr ne Feedback-Mail zu schreiben? Vielleicht könnte man sie ja mit einer Einladung zu einem Spieltag eines Besseren belehren...

AngelofNight
23.05.2003, 15:50
Hi,
Der Bericht ist echt Super der Kommentar der Frau ist zwar totaller quatsch aber sonst... Die Zeitung hat halt jemand gesucht der den contra zu Paintball schreibt. Ich kenn jemand der bei der Zeitung arbeitet und weil Paintball in der Redaktion fast jede Interesant findete wars halt schwer jemand zu finden. Und sie hat halt das geschrieben was viele leute die nichts mit Paintball zu tun hat denken. Ich glaub ich frag sie mhl ob sie mit gehen will um sich selbst eine meinung zu bilden(über mein Schwager).

trashman
26.05.2003, 03:45
hi @ all

welch ungehörige frechheit; dieser contra-artikel.

1. war des mädel wahrscheinlich noch nie in der nähe eines paintball-feldes; sonst wüsste sie wie es dort zugeht (und eben nicht wie auf einem schlachtfeld im krieg)

2. fängt der artikel auch noch mit:
"Stellen wir uns einmal vor..." an. na, was sich die gute da wohl vorgestellt hat (wahrscheinlich wohl echte kriegsbilder?!? aus den nachrichten->zuviel fernsehen entfremdet der realität!)

3. dann werden paintballer als pervers bezeichnet, wahrscheinlich nur weil sie in ihrer vorstellung schon so weit war, das wir nu auch schuld an den echten kriegen sind (vermutung!)

4. aber am besten finde ich noch den kommentar:"Ich bin froh, dass ich als Mädchen nicht zur Bundeswehr muss."
aber dann männer zwingen im sitzen zu pinkeln und bei jeder emanzendemo in vorderster reihe stehen.
das sind die besten.

nu ja alles in allem merkt man wie, hm, ja was?, ist denn nun die authorin dieses absatzes mist?
dumm; ich will niemanden beleidigen
weltfremd; trifft vielleicht schon besser
unreif wäre glaub ich das passende wort, ist.

bleibt nur zu hoffen, das möglichst wenig menschen den contra-artikel lesen, und das die, die es tun, sich nicht davon beeinflussen lassen.

mfg

trashman

Headbanger
26.05.2003, 07:54
Tja, Emanzipation sag ich da nur, das Zauberwort für die Lösung aller Zwischengeschlechtlicher Probleme.

Gleichberechtigung der Geschlechter.

Dann sollen sie aber auch bitte zur BW gehen und nicht rumheulen sie wären doch "nur" Frauen, so schwach und so.....

Soviel zu dem Satz "Ich bin froh dass ich als Mädchen nicht zur Bundeswehr muss"

JohnWayne
26.05.2003, 21:14
zum contra-artikel.

Schluchz, jetzt muss ich mir erst mal eine Träne wegwischen - soviel Bosheit auf der Welt.

;)

Parablue
27.05.2003, 08:18
@Vera super Interview :supi:

@contra Artikel
Die Dame hat wohl übersehen das auch Mädels Paintball spielen (meine Freundin eingeschlossen!).
Wetten wenn die nur einmal zum daddeln mitgehen würde, die würde ihre Meinung sofort ändern!

Irgendwo ist da wohl etwas in der Entwicklung schief gegangen!
Schade und ich dachte meine Eltern hätten alles richtig gemacht :shake:

Ich bin froh, dass ich als Mädchen nicht zur Bundeswehr muss.
???? Ich dachte Menschen weiblichen Geschlechts können zum Bund gehen, wenn sie wollen ????


Na ja ist auch egal, Hauptsache die Autorin schreibt nicht öfters solche Luftblasen

Bis dann
Para