PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Co²-Tank Leckt!!


ajdeanboy
15.09.2001, 21:40
Hi wer kann mir helfen!

Bräuchte alle Infos die ich kriegen kann um einen 12 OZ-Tank abzudichten.

Er leckt zwischen ON/OFF-Ventil und Flasche.

Bitte sagt was ich brauche und und und ........

Thank´s
<IMG SRC="cheers.gif" border="0">

HemiCuda71
16.09.2001, 01:16
ganz simpel!

1st moeglichkeit:

on/off abschrauben (tank sollte vorher leer sein).
den o-ring zwischen on.off und flasch ersetzen.
das gewinde vom on/off mit lock tide abdichtkleber (das rote zeug) einschmieren (ein paar tropfen reichen).
wieder zusammen schrauben (derbe fest).
nich direckt wieder fuellen, ueber nacht stehen lassen.

danach sollte die flasche dicht sein.

2nd moeglichkeit:

du nimmst statt lock tide einfach teflon band(nicht zu wenig,ruhig etwas mehr).
dann kann die flasche auch sofort wieder befuellt werden.

Matl
16.09.2001, 15:12
Oder man liest im Forum ein bischen unter Link (http://www.solip.de/cgi-bin/~pbatlas/forum/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic&f=52&t=000042)

davidburr
16.09.2001, 18:40
Bei Lock Tide würde ich nur das Blaue verwenden. Rot wird ziemlich fest. Blaues dagegen nur mittelfest. Gib´s im Baumarkt. Wenn du es trotzdem mit zu viel von dem Zeug vom Roten oder Blauen eingeschmiert hast und du willst das Ventil mal wieder abschrauben und es geht nicht mehr auf, dann must du den Flaschenhals z.b mit einen Bunsenbrenner erwärmen.
<IMG SRC="supi.gif" border="0">

O Ringe bekommst du im Baumart oder beim Gas Wasser Installateur <IMG SRC="yellowgrin.gif" border="0">

HemiCuda71
16.09.2001, 20:10
@angus
das stimmt nicht so ganz!

das rot ist speziel zum abdichten.

die blauen die es in mittel fest und hochfest gibt sind eigenlich NUR zur schraubensicherung,wobei ich zugeben muss das sie auch abdichten,aber dann koennte man genau so gut sekundenkleber nehmen.

ajdeanboy
18.09.2001, 17:50
Zwischenfrage!!

Sag sollte dort nicht irgendwo eine Berstscheibe sein??

Ich hab eine 12 Oz Tüv Flasche daheim.

Hab sie wie Bigboss vorgeschlagen hat auseinandergenommen.

Teflon, Kleber alles daheim.

Nun hörte ich, dass da eine Berstscheibe bzw. Plättchen reingehört.

Kann mich mal einer aufklären? Und wohin soltle das den??

Grübel

HemiCuda71
18.09.2001, 18:57
auf der einen seite ist ja das handrad womit du die flasche auf und zu machen kannst.
siehst du es?
-ich denke schon
genau gegenueber davon ist entweder eine sechkantschraube(10er schluessel)oder eine schlitzschraube.darunter befindet sich die burst disc(kleines kupfer plaetchen).

ajdeanboy
18.09.2001, 20:12
Wenn ich das aufmachen und die Burstdisk noch ganz ist kann ich sie dann drinnen lassen oder?

Falls sie kaputt ist muss ich sie austauschen?

Oder kann ich sie drinnenlassen wenn sie ganz ist oder muß ich sie nach dem aufschrauben auf jeden Fall rausnehmen?

Muß eine Burstdisk vorhanden sein??

Danke

HemiCuda71
18.09.2001, 20:29
nein du must sie nicht austauschen nur weil du sie dir angesehen hast.

ohne geht es garnicht,weil:
wenn sie kaputt ist wuerdest du es merken denn dann ist die flasche dauerhaft offen.
wenn sie weg ist natuelich auch.

die burst disc ist eine ueberdrucksicherung damit sie kaputt geht und das gas entweichen kann bevor die flasche platzt.

KOMM NIE AUF DIE IDEE ZWEI EINZUBAUN DANN WUERDE NAEMLICH ERST DER TANK PLATZEN.