PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : VForce Maske ?


Snake
03.09.2001, 21:40
Hi hat jemand ahnung ob die VForce Masken was taugen ?
Ich meine vom Beschlagen her soll sie ja ne beschichtung haben, es geht mir aber um den Tragekomfort und so.
Oder währe es doch besser ne JT Spectra Thermal zu holen?

Mr. Splat
04.09.2001, 07:02
HI, also ich habe ne Maxx Vision, Vorgängermodel und ich muß sagen das die Maske echt pervekt ist! Kein Beschlagen, gute Rundumsicht und das Glas lässt sich leicht rausnehmen um es zu putzen. Hatte vorher auch ne Maske von JT, muß aber sagen die Maske von BE gefällt mir besser.
Ist aber Geschmackssache!

John Doe
04.09.2001, 11:28
hab die v-force morph irridium flex in grün und muss sagen die ist prefekt!!sieht obendrein noch absolut cool aus....kann ich nur empfehlen

mfg
henry www.id-fabrik.com (http://www.id-fabrik.com)

Mr. Mag
04.09.2001, 11:43
Die absolut geilste Maske die ich je auf hatte ist die neue JT - Proteus (kann sein das ich das jetzt falsch geschrieben habe)

Sofern man sie ohne Lüfter kauft, ist sie noch erträglich im Preis (ich hatte sowieso noch nie Probleme mit dem Beschlagen der Maske....ich benutze schon ewig ne Antibeschlaglotion für Motorradhelme).

Sie sitzt perfekt, hat die JT - übliche gute Rundumsicht und rein optisch gefällt mir auch keine besser.

Der Clou der Maske sind jedoch die einstellbaren Ohrenmuscheln...ich habe es am Anfang ja nicht geglaubt, aber es ist damit tatsächlich möglich sein Geräuschempfinden auf eine Richtung zu konzentrieren (nach vorne drehen = nach vorne...nach hinten = nach hinten....Neutralstellung = alle Seiten)


Man(n) trifft sich !!!

floatera2
04.09.2001, 12:06
die vforce masken sind vom preisleistungsverhältnis voll in ordnung!die jt sind auch nich schlechtkosten aber glaub ich ein bisschen mehr!letzendlich hängt es immer noch davon ab welche dir am besten passt(nichts ist schlimmer als ne unbequeme schlechtsitzende maske) und welche dir gefällt! <IMG SRC="cheers.gif" border="0">