PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Warum immer so passiv???


MasterG
19.11.2002, 11:17
Warum schreiben wir nicht selbst mal einen Bericht respektive eine Selbstdarstellung und bieten sie einem seriösen Verlag zur VÖ an? So können wir mal aktiv in den Medien erscheinen und dem deutschen Bürger unseren Sport näherbringen und unter anderem mit dem Vorurteil aufräumen, wir wären eine militante rechtsradikale Wehsportgruppe...
Was meinst ihr dazu? Wer von euch würde daran mitarbeiten?
:hupf:

Old Man
19.11.2002, 21:55
LOL,

Du führt den "Titel" Leiden des Jesu und fragst gleichzeitig, warum man passiv ist ? Wer nahm den damals als hin ? :D :D :D

Welcher seriöse Verlag würde überhaupt "PB-Kram" veröffentlichen ? Gib uns mal einen Tipp ?

Guck mal in die FAQ:

Auf 58 Seiten wird Paintball erläutert und gegenübergestellt. Sollte man mal gelesen haben, eine sehr gut gemachte Publikation!Von Stephan Wildemann. (pdf-file)

germansteel.de
19.11.2002, 22:02
Genau daran habe ich heute auch gedacht.
Ich halte es für ne Gute Idee. Ich bin dabei.
Ich gehe davon aus, dass bei uns eine Zeitung so etwas bringen wird. Das ist mal was Neues, davon erfahren die Leser nicht viel.

aquabigmac
19.11.2002, 22:16
nur sollte das dann ein über 18 jähriger bei euch einreichen.

John Doe
19.11.2002, 23:57
ich will nur was anmerken: man kann ned davon ausgehen dass ein Artikel so wie er eingereicht wird auch gedruckt erscheint... das is schon bei Artikeln von Schulleitern über ihre Schule so...
da wird von den Zeitungsredakteuren so rumgeschnitten, weggelassen, dazugeschrieben, umgeändert, dass man den eingereichten Artikel kaum noch erkennt... und nur weils einersits genau vom Layout her passen muss aber andererseits auch nur das so veröffentlicht wird dasses den Redakteuren inhaltlich und sprachlich gefällt...
davon sollte man zu allererst mal ausgehen...

DerZombie
20.11.2002, 00:01
Da hast du leider recht!

Aber d. h. dass wir nix an die Medien geben können, egal was, ohne Angst haben zu müssen das es nachhinten los geht. Das absolut Sch....!!

Da muß man ja schon wieder jede Menge Vitamin B haben um mal positiv in die Öffentlichkeit zu treten und wer hat sowas schon???

MasterG
20.11.2002, 05:52
@OldMan: Naja, ich dachte auf alle Fälle zunächst an Publikationen in einer Sport-/Fitnesszeitschrift. Immerhin IST es Sport. Liegt doch nahe! :supi:

@aquabigmac: Ich bin 23, also weeiiit über 18, fast schon Rentner... :ohwell:

Vielleicht kann sich ja auch eine Mannschaft mit diversen internationalen Turniertiteln daran beteiligen... sowas kömmt imma gut! Ich nenne jetzt mal keine Namen.... *g*

Und von wegen kürzen und furz und tralala... Das geht auch nicht ohne weiteres. Der Artikel darf gekürzt werden, allerdings nur sog. "sinnwahrende" Kürzungen sind erlaubt. Man kann sich den Artikel ja im gekürzten Zustand nochmal zufaxen lassen, das soll ja heutzutage möglich sein... Alles machbar, und wenn wirs nich probieren... tja, dann können wir die Markierer auch gleich an den Nagel hänen...

Also! Ran an die Buletten!:deal:

John Doe
20.11.2002, 10:16
sagt mal leute gibt es keinen paintballer hier der bei einer zeitung/verlagshaus/ fersehn arbeitet und dies seinen chef schmackhaft macht?

MasterG
20.11.2002, 10:34
Das wäre auch mal zu überprüfen... Gute Idee!!!:respekt: