PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Innnenminister NRW erhält Big Brother Award


patrick
27.10.2002, 14:00
Der gerade uns Paintballern sehr gut bekannte Innenminister von Nordrhein-Westfalen, Fritz Behrens, erhält dieser Tage den Big Brother Award, Kategorie "lokal".

Mit dem Big Brother Award werden jedes Jahr Personen, Firmen und Institutionen ausgezeichnet, die sich ganz besonders um Verletzungen des Datenschutzes und Einschränkung der Persönlichkeitsrechte verdient gemacht haben.

IM Behrens kennt man in NRW als Paintballer sehr gut, denn in NRW ist die Lage in Sachen Paintball besonders angespannt.

"Fritz Behrens, Innenminister des Landes Nordrhein-Westfalen, erhält den Regionalpreis "für seinen Versuch, auf undurchsichtige Weise eine Novelle des Polizeigesetzes des Landes NRW zu lancieren, mit der video- beziehungsweise kameragestützte Überwachung öffentlicher Plätze im Bundesland möglich werden sollen"."

Der original Artikel bei Heise.de:

http://www.heise.de/newsticker/data/jk-25.10.02-015/

Da fragt man sich doch: Was macht dieser Mann eigentlich bei der SPD? Schauen Sie doch mal bei der CSU vorbei.. das sind i.A. die Leute, die schon morgens versuchen sich mit dem Hirngespinst Sicherheit die Zähne zu putzen.

:hammer:

Groovy
27.10.2002, 15:13
Interessante Sachen stehen da im Bericht:doubt:
Nur bringt es nichts so Preise zu verleihen, weil sie eh nichts dran ändern das wir bald nicht mal aufs Klo gehen können ohne das jeder von denen Bescheid weis.
Versteht mich nicht falsch, mache hier jetzt keine Panik
FINDE ES NUR ZUM KOTZEN!!!!:kotz2:
Gesetze sind schon gut, aber soll man so übertreiben???:deal:

Bug
27.10.2002, 16:21
einfach nur unglaublich was "die da oben" mit uns abziehen.
Aber irgendwie müssen die ja IHRE Ideen von einer "besseren Welt" durchsetzen, auch wenn dies auf dem Rücken von Millionen geht.
George Orwell lässt grüßen.....

MasterG
19.11.2002, 07:50
Naja, wo der Herr Innenminister Recht hat... Ich bin ja auch der Meinung, daß Paintball verboten werden sollte. Jawohl! Ich stelle sogar meinen Markierer zur öffentlichen Markiererverbrennung zur Verfügung, so ein Guter bin ich!
Aber das ist erst der Anfang! Ich werde sogleich ein Facsimile an den Herrn IM verfassen, in welchem ich ihn auffordere, diese überaus gewaltverherrlichenden "Sportarten" Fechten, Boxen, Ringen(Sumo!!), Football, Rugby, Eishockey, Speerwerfen und Eierlaufen zu verbieten!
Lasst uns ab sofort die Paintballplätze in Parkplätze verwandeln!
Seid ihr dabei?!?! :freak5: