PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vereinsgründung !


germansteel.de
18.10.2002, 18:54
Also,
ich mal wieder.
Unser Verein dürfte nächste oder übernächste Woche ein e.V. sein.
Nun zu meiner Frage:

Wir wollen gut abgesichert sein und wollen deßhalb ne Haftpflicht und ne Rechtschutz abschließen.
Was meint Ihr ?
Ist das OK ?
Mit welchen Versicherungen habt Ihr gute Erfahrungen gemacht ?
Wir wollen zur Signal Iduna !

germansteel.de
19.10.2002, 16:34
!!! Need Backup !!!

SOne
19.10.2002, 20:58
Hi,
auch wir haben just einen Verein gegründet. Wir haben uns überlegt auch auf jeden Fall eine Rechtschutz-V zu nehmen und ggf. falls wir auch ein Spielfeld gestalten sollten auch eine Haftpflicht.

Wäre aber auch mal über Feedback interessiert, ob die Vorgehensweise ok ist und ob man was verbessern kann.

mfG
Someone

Kaputnik
19.10.2002, 21:44
wir haben zwar eine haftpflicht aber wir bestehen drauf das die mitglieder ein haben, steht in dem aufnahmeantrag ;)

eine vereinsrechtschutz wäre auch nicht schlecht

Exitus
24.10.2002, 14:46
Hallöchen erstmal, der Verein ist jetzt eingetragen (nicht dass ihr euch wundert, bin Vorsitzender des Vereins von dem germansteel redet :))

Also ich denke mal auch für die anderen eine Rechtschutz und Haftpflichtversicherung sind auf jeden Fall wichtig. Eine Unfallversicherung kann man, muss man aber nicht abschliessen soweit das Mitglied die entsprechenden Erklärungen unterschreibt. Nur Rechtschutz zum Beispiel ist absolut wichtig wenn ihr zum Beispiel Probleme mit dem Ordnungsamt bekommt...

Seitenschneider
24.10.2002, 15:06
Dann macht Euch aber mal besser richtig schlau, denn normalerweise werden Dinge die vors Verwaltungsgericht gehen nicht von Rechtschutzversicherungen getragen.......