PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alle Hetzen gegen Paintball!!!


Currywurst
08.09.2002, 17:44
Alle Zeitungen und Zeitschriften hetzen gegen Paintball.
"Ein Kriegspiel" ist das der Sinn von Paintball?
Müssen wir es auf uns sitzen lassen uns Halbstarke Idioten nennen zu lassen wie es nach Erfurt auch bei CSlern der Fall war??
Postet und rettet den Ruf von Paintball.

Piranha
08.09.2002, 17:50
Aber posten hilft in dem Fall auch nichts , leider ... :shake:

Currywurst
08.09.2002, 17:55
Doch wir können so allen klar machen dass wir keine Brutalos sind.Wir können doch nen ADMIN bitten die Beitragsreihe zu veröffentlichen!

Piranha
08.09.2002, 17:57
Wemm es so leicht wäre ... :(

Aber wir sind ganz normale Menschen und Paintball ist ganz eifach unser Hobby !

Currywurst
08.09.2002, 18:03
Aber wenn alle wirklich so Gewalttätig wären wie gesagt wird würde beim Big Game keiner mehr lebendig Rauskommen!!

Piranha
08.09.2002, 18:04
Ja ....

Currywurst
08.09.2002, 18:10
wenn jemand ausser dir diesen Thread lesen würde dann wär er net so genervt!!

nubbi.1
08.09.2002, 18:33
Ich denke das wir & der Rest der Spiesssportgemeinde in keinster weise pädophile oder militante Terroristen usw. sind da wir wenn man das mal so sagen darf ja bei dem Sport vollkommen auslasten und daher keinen Grund haben irgend ein scheiss zu bauen.

Leute die in nem dunklen und stillen Kämmerchen sitzen und sich die ganze Zeit spladder movies rein ziehen würde ich eher als Risikoperson einstufen....

Piranha
08.09.2002, 18:41
Spladder Movies ???

Currywurst
08.09.2002, 18:42
Die sollten bei Big games und so ausgeschlossen werden!!

Piranha
08.09.2002, 18:46
Sehe ich auch so !

TangoTrap
08.09.2002, 18:47
Ooch Curry, sag mal hast du dir vorgenommen noch bis zum
Oktoberfest mehr Postings als UGR zu sammeln ??

Calm Down.... :rollwink:

und wen willst du denn ausschliessen vom BG ?

Currywurst
08.09.2002, 19:08
Da sollte ma doch ne Initiative machen die den Medien das untersagt!!

Scarry
08.09.2002, 20:06
:bored:

subzeroe
08.09.2002, 21:20
..........ich sag nur Pressefreiheit.....................


Solange es Idioten gibt, die meinen sie müssten Quatsch mit den Markieren machen,wird es auch solche "Negativ Beiträge "über unseren Sport geben.

Und Idioten gibt es ja wie Snd am Meer.........................:rolleyes:

terrorizer666
08.09.2002, 21:46
Juhu ich bin der nächste Amokläufer !!! Geil !


Ich mag Splatter MOvies, spiele Paintball, stehe auf 3d Shooter, höre Metal, oh mann , wo is meine AK 47 ?

Piranha
09.09.2002, 06:38
Das würde ich nicht so rum erzählen ;) :D

Spicha
09.09.2002, 10:23
Counterstrike
Quake
Sportschütze
Paintballer
Fußball-Fan
Schüler

=killer(oder was?)
Wenn es danach geht wäre ich woll der nächste Amokläufer

Aber wer sieht in diesem Zusammenhang:

den guten Schüler?
den Jugenarbeiter?
den Kerl der jede Woche eine Kindergruppe betreut?
den Mensch der sein letztes Geld für seine Hobbies opfert?
den Typ der jeden Tag mit seinem Hund durch die Nachbarschaft zieht?
den netten Jungen von nebenan?

Kein Arsch sieht die andere Seite, weil sie nicht interessiert. Aber was mir immer wieder hoffnung bereitet ist, wenn ich bei meinen Freunden von Paintball erzähle. Da reißen sie dir die Bilder von deinem letzten Game aus den Händen nur um zu sehen was so ne Impe eigentlich ist. Oder wie der eine oder andere hinter eine Deckung hechtet.

Ich sehe den Spaß am Spiel, nicht das Spiel ansich.
" IT`S FUN AND FOR EVERYONE!"

Und wenn schon junge Priester überlegen mit uns spielen zu gehen, dann denke ich haben wir bald nicht mehr soviele Gegenstimmen. Und wir werden immer mehr, alleine aus meinem Freundeskreis werden bald 10 neue (Gelegenheits-)Paintballer hervorgehen.
Ich hoffe nur, dass PB nicht in der nächsten Zeit verboten wird(ich weiß, es steht im Moment nicht bevor), in ein paar Jahren gibt es genug von uns, dass wir auch politisch genug zusagen haben.

Also Kopf hoch, wir setzen noch genug Paint in die Landschaft!!
:D :supi: :D

Piranha
09.09.2002, 12:03
Wäre wirklich schön , wenn Paintball , wie in Amerika auf Platz 3. oder 4. der beliebtesten Sportarten käme ! :)
Naja , unter den Top 20 wäre doch auch schon gut :)

Der Bunker
09.09.2002, 15:30
Junge Priester schon ??? Aha - ich bin "nur" Sozialpädagoge - aber vermutlich nur scharf auf TÖTEN UND VERSTÜMMELN :) :)

Naja, diese Diskussion ist sehr alt, und das beste was man mit Medien machen kann als Privater ist ihnen aus dem Wege zu gehen, die drehen einem das Wort im Munde hin und her, und sagst du einmal "schiessen" statt "markieren" weil du nicht aufgepasst hast kommst du auf RTL II um 20.15 als neuester Amokkerl des Jahres.

Wie gesagt, die Presse sollte man den Profies überlassen, dem Verband oder den Verkäufern bzw. Leuten die Erfahrung damit haben - wenn die zu uns aufs Spielfeld kämen... ich wills nicht wissen, ich glaube da würde selbst die beste Vorbereitung nix nutzen.

Abbadon
09.09.2002, 16:01
Ok aber jetzt nicht hauen dafür:lol: :lol: :lol:
Warum machen wir nicht die ersten Schritte mal unser Ansehen zu verbessern!!!
Einfach mal die Medien ( muss ja net Gleich RTL oder so sein, Lokalzeitung reicht auch) auf den Platz bzw. Turnier einladen und mitmachen lassen( Wenn er beweglich genug ist:lol: :p: :lol: )???
Ich denke dann wird schon etwas POSITIVES dabei rauskommen!!!
Na ja nur son vorschlag!!!
:babble: :babble: :babble:

Angel
09.09.2002, 18:31
Dazu möchte ich jetzt mal was sagen,
Wir die OWL Sharks hatten mal Sat.1 bei uns auf dem Feld.
Der Bericht ist auch noch im Internet zu finden. Glaube ich.

Der Bericht war neutral bis positiv, es gab danach eine Umfrage.
Da stimmten 91% der Zuschauer dafür das Paintball kein Kriegsspiel ist und 9% das Paintball ein Kriegsspiel ist.

Gedreht wurde das ganze auf einem Sup Air Feld bei uns.
Alles in allen haben wir uns sehr viel Mühe gegeben und alles was die Paintball Gemeinde zu tun hatte, war diesen Bericht in der Luft zu zerreissen und uns an zu machen was für ein schlechter Bericht das war. :doh: :mecker:

An den einzigen an den ich mich erinnern kann der gesagt hat das wir mehr solcher Berichte bräuchten war UGR.
Das war damals noch zu Newsgroup Zeiten.

Solange es immer noch irgendwelche Paintballer gibt die solche Arbeit schlecht machen wird es schwer werden mal wieder Teams zu finden die sich bereit erklären die Arbeit und Organisation zu übernehmen.

Es hat wirklich Arbeit und Mühe gekostet die Sat.1 Crew ran zu holen und diesen Bericht zu drehen.
Und die Umfrage bestätigt nun ja mal das der Bericht die Masse erreicht hat und er positiv war.

Und für uns steht in nächster Zeit erst mal wieder fest das wir sowas so schnell nicht wieder machen werden.:(

Tja Junx, Sorry.
Aber es hat die Bemühungen gegeben und sie wurden aus den eigenen Reihen schlecht gemacht, schade eigentlich.
Aber es war ein versuch wert.
Wir sind der Meinung das es sich gelohnt hat, auch wenn die Umfrage leider nicht mit auf dem Video drauf ist.

Vielleicht hat ja einer einen FTP oder ähnliches wo ich das ding mal hinschicken kann oder verlinken kann damit ihr euch das mal anseht und eure Meinung dazu bildet.

Und vielleicht findet sich ja mal wieder ein Team, das sich die Mühe macht ein Fernseh Team ran zu holen, denn das Interesse ist defintiv da seitens der Medien, und ich meine damit seriuose Medien.

So Long.

Regards Angel:angel:

Piranha
09.09.2002, 18:36
@ Abbadon

Ja , oder einfach mal für die Flutopfer spenden sammeln und dann übergeben (unter dem Namen PB Community , oder so ;) ) , dass die mal sehen , das wir uns auch engagierern !

Abbadon
09.09.2002, 18:42
Ich muss Angel da schon recht geben!!!:supi: :supi: :supi:
Wir müssen mehr mit Medien machen, ansonsten ändert sich das Negative Image das wir haben nie!!!
:mad: :mad: :mad: :mad: :mad: :mad:

Piranha
09.09.2002, 18:44
@ Angel

Von wem aus den eigenen Reihen wurden die schlecht gemacht ?

Angel
09.09.2002, 21:46
Wie gesagt es war noch zu zeiten, (ca. 1-2 Jahre ist es her)
wo wir noch mit Mailinglisten und Newsgroups Zugangewaren,
Namen kann ich da wirklich nicht nennen.

UGR Kenne ich halt noch aus der Newsgroup.

Aber es waren nun mal Paintballer, die sich in der Newsgroup angemeldet hatten.
Und das ist schon mehr als eine Sauerei.
Da macht man sich die Mühe und die Leute mit der größten schnau... machen unsere Bericht nieder, aber selbst nix auf die Reihe kriegen.
Jeder Bricht den wir Paintballer auf die Beine stellen stellt uns ins Licht, denn ir hatten ein mitsprache recht was gezeigt wird und was nicht, wenn die was wollten das wir was darstellen was nicht Paintball haben wir einfach gesagt, "das ist nicht Paintball, das machen wir nicht.

Der Bericht war positiv,
die Crew von Sat.1 hat hinterher noch ne richtige Gaudi gehabt am Paintball und der Reporter sagte das er es nicht verstehen könne, warum es verboten werden sollte,
Der Beitrag wird demnächst nochmal ins Netz gestellt,
dann könnt ihr ihn euch selber nochmal ansehen.

Angel
09.09.2002, 22:51
Hier könnt ihr euch den Movie leechen.

Viel Spaß

https://www.pbportal.de/media/videostream/ink/sat11730.ram

Angel
09.09.2002, 22:52
Schande funzt doch nicht mehr,
Dachte der link würde noch funzen, sorry.

Piranha
10.09.2002, 06:39
Acf jeden Fall hette der Bericht gutes Feedback , und das ist doch die Hauptsache !

Angel
10.09.2002, 09:05
So hier ist ein Link der jetzt funzen müsste.

Ist nicht die geilste Qualität aber immer hin.

http://www.ettin.de/paintball/SAT1-Paintball-FINAL.rm

Dank an Asmadi der uns den der ins den File geuppt hat.:supi:

Viel Spaß beim leechen.

Der Bunker
10.09.2002, 10:39
Das hört sich aber auch an als ob ihr euch gut vorbereitet habt und so weiter. Ich denke viele unterschätzen die Vorbereitung die hinter sowas stecken muss, und auch die Absprachen.

Und dass einige PBaller daran herumgemeckert haben - :) Da muss man nur hier im Forum lesen, da hat sich nix geändert :) Wird wohl auch nix.

Aber trotzdem: Reschpekt für den Versuch, war ja offensichtlich bestens gelungen !!!

Angel
10.09.2002, 15:27
Danke dafür,
aber es ist wirklich sehr viel Arbeit dahinter gewesen.
Wir hatten uns zwar über die an Moderation tierisch auf geregt aber was soll man machen, das es nicht so ist wie es zu Anfang beschrieben war, wurde dann ja noch gesagt.
Und es hat die Masse erreicht. Und das war das was wir erreichen wollten. Die Masse erreichen und Paintball ins rechte Licht rücken, und das ist uns gelungen.
Viele Stimmen meines Umfeldes haben sich nach diesen Bericht geändert ins Positive,
Frei nach dem Motto " das hab ich mir aber ganz anders vorgstellt, ist ja gar nicht so schlimm"

Also Junx, jetzt seit ihr dran, traut euch.
Das Interesse ist da.:supi: