PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welchen Markierer würdet ihr ...


Seeker
17.06.2001, 19:33
...mir empfehlen? Eine Semi oder Pumpgun, für den Anfang? Höchstens 300 Mark

Arioch
17.06.2001, 19:39
Zu empfehlen ist auf jeden Fall eher eine Semi. Aber ich weiss jetzt gar nicht ob du da mit 300,- so sehr weit kommst. Ich glaub in der Preisklasse bekommst du nur was aus Platsik :eek: wie die Sheridan XGS. Also pack lieber noch gut 200,- drauf und kauf die ne Spyder oder was vergleichbares und damit bist du für den Anfang gut bedient.

Seeker
17.06.2001, 19:44
Also ne Pumpgun is eher was für eingefleischte Spieler, die den Sport lange betreiben. Danke

Jetter
17.06.2001, 21:12
Das kommt drauf an wohin du willst mit dem Teil. Aber nen Semi solltest du schon nehmen.

Wenn du in Richtung Tuniere willst nimm auf jedenfall ne Cocker ( dann musste aber noch ne 1 vor die 300 setzen )

MISTER
18.06.2001, 09:01
Moin...
Werd mir in der nächsten Zeit ma ne Spyder zulegen... (bin auch noch ziemlich neu...)
@Seeker: Was?!? Pumpe für eingefleischte Player?!? Ich hab gehört das die fürn Anfang sogar 'n bisschen besser wwären...
Man "trifft" sich
MISTER

PIT
18.06.2001, 09:37
Das dumme wenn du dir ne Pumpe zulegst is das du dich recht ärgern wirst wenn de gegen Semis spielst richtig frustrierend .Is aber geil wenn alle anderen auch Pumpmarkierer spielen.Also währe ein Semi gleich für den Anfang schon besser.Gibt doch genug gebrauchte zu kaufen für ein bissel mehr als 300 zwar aber ärgerst dich dann nich . :p

Witchblade
18.06.2001, 12:10
Hi
Eindeutig eine Semi ich würde dir die Spyder empfehlen kannst auch super tunen!
MFG Blade
Ps Perfektes einsteigermodel

Inquisitor
18.06.2001, 12:15
Zum Anfang auf jeden Fall nen Semi! Die Spyder ist qualitativ, ausbaumäßig und spielmäßig auf keinen Fall verkehrt! Hab selbst mit ihr angefangen und bin auch heute noch der überzeugung das es einer der besten einstiegsmarkierer ist! :D
Und später ne Cocker! Das muß so sein!!!!! :D :D :D :D :D :D :D

Mgain
19.06.2001, 15:47
kleiner Tipp für dich bei uns im Verein werden immer kleine Tuniere für Anfänger und
nicht Paintballspieler abgehalten dort winkt als Hauptgewinn immer ne Pumpe oder ne günstige semi alla Spyder oder so beim nächsten Tunier gibts ne Spyder zu gewinnen!
Also einfach mitmachen und gewinnen so bekam ich damals auch meiné erste Pumpe (Hammer) :D :D :D
schau doch einfach mal hier vorbei dort erfährst du auch näheres über Kontaktadressen usw www.paintballverein-real-mib.de (http://http://)

Mgain
19.06.2001, 15:48
kleiner Tipp für dich bei uns im Verein werden immer kleine Tuniere für Anfänger und
nicht Paintballspieler abgehalten dort winkt als Hauptgewinn immer ne Pumpe oder ne günstige semi alla Spyder oder so beim nächsten Tunier gibts ne Spyder zu gewinnen!
Also einfach mitmachen und gewinnen so bekam ich damals auch meiné erste Pumpe (Hammer) :D :D :D
schau doch einfach mal hier vorbei dort erfährst du auch näheres über Kontaktadressen usw www.paintballverein-real-mib.de (http://http://)

[ 19 Juni 2001: Beitrag editiert von: Mgain ]

Seeker
19.06.2001, 16:08
Ja, die Spyder werd ich mir wahrscheinlich holen. Danke für den Link.

cadiga
19.06.2001, 18:52
ich bitte euch, warum seid ihr so negativ Eingestellt was Pumpen angeht?

Ich spiele seit 3 Jahren Pumpe und bin vollauf zufrieden, hab gar keine Lust ne Semi zu spielen.

Pumpen ist eine Lebenseinstellung und ich kanns nur jedem (vor allem Anfängern) empfehlen.

Seeker
19.06.2001, 18:56
Aber am Anfang is man dann nur noch mit der Waffe beschäfftigt anstatt mit dem Spiel.
Man sollte sich doch lieber ne Semi kaufen und dann ne Pumpe. Oder wie seht es ihr?

cadiga
19.06.2001, 19:15
die Dinger heissen Markierer.

Erst Pumpe kaufen und dabei bleiben !

Seeker
19.06.2001, 19:28
sorry, weiß auch nicht wie ich auf Waffe kam, ich weiß das die Markierer heißen.
Hoffentlich vergebt ihr mir :(

Gartenzwerg
19.06.2001, 21:08
@ Mgain wenn der link gehn würd wärs cool

nikon
20.06.2001, 11:52
@jetter: als einsteiger-markierer ist ne cocker ziemlich das letzte, was ich empfehlen würde.
wenn an dem baby mal was nicht geht und du weißt nicht warum, wieso, weshalb stehst du da ziemlich doof. für später, klar, kein thema, aber du mußt dich erst mal mit dem markierer auseinandersetzen. die ist nicht ohne.

lieber ne spyder oder ne mag, die sind einfacher zu handhaben.

bye, nikon <IMG SRC="rofl.gif" border="0">

Mgain
21.06.2001, 09:43
hmm hab da wohl was falsch gemacht beim posten aber der link anfürsich ist richtig geschrieben makier einfach mal diesen link hier und füg in in deinen browser ein www.paintballverein-real-mib.de (http://www.paintballverein-real-mib.de) <IMG SRC="cheers.gif" border="0">

[ 21 Juni 2001: Beitrag editiert von: Mgain ]

Witchblade
21.06.2001, 09:56
Spyder rules <IMG SRC="supi.gif" border="0">

Mgain
21.06.2001, 10:09
na ja fürn anfang is ne spyder schon ganz okay kommt halt immer drauf an was man vor hatt damit

Jetter
21.06.2001, 14:05
@nikon:
Also du musst dich frueher oder später eh mit dem Teil auseinander setzen. Die sache ist die:
Wenn er jetzt schon weis das er Tuniermässig was machen will wäre es schwachsinn sich ne Spyder zu kaufen mit eventuell ein wenig Tuning...so nun hat er ca 500,- ausgegeben und kauft sich nach 6 Monaten ne Cocker, das sind wieder sagen wir mal 1500,-. Somit hat er dann quasi 500,- in Wind geschossen ( naja wenn er sie noch verkauft bekommt vielleicht 200,- ).
Deswegen erst gedanken machen was man will und dann kaufen...wenn man das nicht macht bin ich gerne bereit das Geld was er dabei an verlust macht auf meine Konto überweist zu bekommen ;)

Seitenschneider
22.06.2001, 15:04
Jau, Cocker rulez!
Ich habe auch direkt mit ner Cocker angefangen, obwohl alle gesagt haben, daß die schwer zu handhaben sei, ein Teufelsding mit über 400 Teilen, schwer zu timen ist.....yaddayadda.
Alles Schwachsinn! Eine Cocker läuft, wenn sie mal läuft ;) Ganz am Anfang hatte ich sogar Bange davor das Griffstück auszuwechseln, weil das ja schon so viele Teile hat,....
Inzwischen bin ich hölle froh, daß ich mir die gekauft habe. Man muß sich schon ein wenig reindenken, aber dann ist sie wirklich schnuckelig.
Inzwischen würde ich auch jedem Anfänger raten sich ne Cocker zu holen. Ruhig ne gebrauchte 98 oder so (natürlich ist neu immer besser), die dann ein weing tunen und man hat einfach Spaß damit und überlegt sich nicht nach einem halben Jahr sich doch eine zu kaufen und die Spyder/Raptor/.... wieder loszuwerden mit riesen Verlust!
Ich kann nur sagen: GO FOR IT! <IMG SRC="supi.gif" border="0">
Seitenschneider

Witchblade
23.06.2001, 08:09
Net bei der Spyder shutter geiles Modell und hat einiges drauf!! da braucht man nicht zu wechseln!!
MFG Blade <IMG SRC="supi.gif" border="0"> <IMG SRC="supi.gif" border="0"> <IMG SRC="supi.gif" border="0">

Arioch
23.06.2001, 12:11
Aber man wird wechseln ... wenn es einen nach mehr Genauigkeit und höherer Schussfrequenz dürstet.
Hmm naja natürlich auch wenn man einfach nur ne Cocker haben will.

Ich geb Seitenschneier da vollkommen recht. Ich bin mit ner Cocker eingestiegen und wenn man nicht ganz und gar unfähig ist (zu lesen, zu fragen, zu überlegen ...) dann gibts es überhaupt keine Probleme.

SilentSniper
23.06.2001, 12:27
Cocker ist das einzig wahre....
Die Königin der Markierer... <IMG SRC="biggrinking.gif" border="0"> <IMG SRC="supi.gif" border="0">

JonnyBie
23.06.2001, 21:50
Natürlich is ne Cocker was feines, will ja auch eine haben :D nur sind wohl für einen einstieger wie ich auch bin die kosten dafür zu hoch. Ich bin erlichgesagt nicht bereit 1000 DM <IMG SRC="cry.gif" border="0"> für ne Cocker hinzulatzen wenn ich einfach nur mal spielen will.
Ich habe jetzt meine Raptor für einen schön günstigen Kurs bekommen, dazu ne Maske co2-Flasche, Battlepack usw. jetzt bin ich zum schluss 600 DM los und kann spielen gehn!

jedi100
24.06.2001, 21:11
hallo jungs,
da hat, glaub ich, ein anfänger um rat gefragt und kein turnierspieler

Shorty
25.06.2001, 10:07
Hmm, vielleicht ne Spyder ?
Gute Ausbaufähigkeit und später wenn man umsteigt kann man sie nem anderen Newbie verkaufen der dann auch noch viel Spaß dran hat wenn man sie gut gepflegt und gewartet hat.
MfG
Shorty <IMG SRC="biggrinking.gif" border="0">

Quantal
25.06.2001, 14:39
ne sheridan xts ist auch nicht schlecht. einziger nachteil ist, dass die tuningmöglichkeiten recht begrenzt sind.