PBportal.de - Das Paintball-Forum
Anzeige

Zurück   PBportal.de > Paintball Infos > Paintball Kaufberatung & Einsteigerfragen

Paintball Kaufberatung & Einsteigerfragen Frage und Antwort für Neulinge, Beratung zum Einstieg, Tipps für das richtige Equipment.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

AW: Warum ne 1200 Euro Knifte?
Alt 11.03.2013, 14:22 Uhr   #46
SunDance
Mitglied

Benutzerbild von SunDance
Offline
Seit: 08.02.2013
Ort: Bochum
Beiträge: 144
2 SunDance befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Warum ne 1200 Euro Knifte?

Gib dem armen Tier lieber Heu oder so, Geld kann auf Dauer nicht gesund sein

Ich selber haben meinen Markierer jüngst gewechselt, EteK4 -> DM12.
Die Unterschiede sind selbst für einen Hobby-Spieler wie mich gut spürbar, ob sie den Aufpreis rechtfertigen ... würde ich mal bezweifeln. Schon deshalb habe ich für mich entschieden: würde so einen teuren Markierer nicht "direkt" neu kaufen, sondern erst als Auslaufmodell. Das habe ich dann auch gemacht.
Sinn oder Unsinn: ich freu mir jedes Mal einen Ast ab, wenn ich die Knifte nur auspacke
  Mit Zitat antworten

AW: Warum ne 1200 Euro Knifte?
Alt 11.03.2013, 22:56 Uhr   #47
xPresso
Mitglied

Benutzerbild von xPresso
Offline
Seit: 12.05.2011
Ort: Stade
Beiträge: 3.007
5 xPresso befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Warum ne 1200 Euro Knifte?

je teurer, desto weiter fliegt die paint....
  Mit Zitat antworten

AW: Warum ne 1200 Euro Knifte?
Alt 11.03.2013, 23:48 Uhr   #48
Karle
Mitglied

Offline
Seit: 15.02.2002
Ort: Kreis Calw
Beiträge: 1.141
13 Karle wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Warum ne 1200 Euro Knifte?

Zitat:
Zitat von xPresso Beitrag anzeigen
je teurer, desto weiter fliegt die paint....
Alter, das heist doch PaintS^^
  Mit Zitat antworten

Warum ne 1200 Euro Knifte?
Alt 12.03.2013, 07:36 Uhr   #49
darksidelord81
Mitglied

Benutzerbild von darksidelord81
Offline
Seit: 14.12.2008
Ort: Waldbronn
Beiträge: 456
6 darksidelord81 wird schon bald berühmt werden
Standard Warum ne 1200 Euro Knifte?

Zitat:
Zitat von Kuntakinte1 Beitrag anzeigen
Preise sind meiner Meinung schon gerechtfertigt. Nehmen wir mal als Beispiel ein Mountainbike. Ich hatte mir eins für ca. 2500 D- Mark zugelegt aus den USA , hier in D hätte es noch einmal mehr gekostet. Ich bin damals oft im Harz auf Waldstrecken unterwegs gewesen. Der Unterschied zu einem 1000 D Mark Bike war enorm. Mein Bike wog damals 12,5 kg. Jedes Kilo was du dann noch leichter werden wolltest hat dann ab dieser Klasse gleich mal 1000 Mark. gekostet.
Hat es ein "F" Stempel? Sonst darfst in Deutschland net mit Fähren!

Spaß bei Seite, ich bin auch der Meinung das man nicht grad über 1000 Steine für ne Luftpumpe ausgeben muss! Aber was soll ich sagen, so ne DM12 is halt schon geil!!! wobei ich meine für 800,- bei OPM bestellt hab!

Und nen Unterschied merkt man deutlich, wenn ich an die PMR08 denk, mit der ich am Anfang unterwegs war... Uiuiuiui!
  Mit Zitat antworten

Warum ne 1200 Euro Knifte?
Alt 12.03.2013, 07:38 Uhr   #50
darksidelord81
Mitglied

Benutzerbild von darksidelord81
Offline
Seit: 14.12.2008
Ort: Waldbronn
Beiträge: 456
6 darksidelord81 wird schon bald berühmt werden
Standard Warum ne 1200 Euro Knifte?

Zitat:
Zitat von darksidelord81 Beitrag anzeigen
Fähren!
Da hat sisch anscheinend ma wieder de Fehlerdeufl einjeschlischen!

Fahren, natürlich!
  Mit Zitat antworten

AW: Warum ne 1200 Euro Knifte?
Alt 12.03.2013, 08:54 Uhr   #51
Neurosis
Mitglied

Benutzerbild von Neurosis
Offline
Seit: 19.06.2005
Ort: Hannover
Beiträge: 1.112
10 Neurosis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreNeurosis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Warum ne 1200 Euro Knifte?

Zitat:
Zitat von h00bi Beitrag anzeigen
Eine 1200€ kann dich wirklich zu einem besseren Spieler machen und zwar aus 3 Gesichtspunkten:

1. Der Psychologische Limit-Effekt: Wenn du denkst und glaubst dass der Markierer dich nicht limitiert dann wirst du ein besserer Spieler.
2. Der Psychologische Vertrauens-Effekt: Wenn du weißt dass dein neuer Markierer alles mitmacht, wirst du ein besserer Spieler.
3. Lautstärke: Ein 1200€ Markierer ist in der Regel leiser sein als eine 500€ Kanone. Man bekommt mehr vom Spielgeschehen mit, bekommt ein besseres Gespür für den Spielverlauf.

Punkt 3 ist natürlich eher ein winziges Goodie. Je nach Person kann der psychologische "ich habe jetzt ne 1200€ Gun" Effekt extreme Auswirkungen auf den Skill haben.
Hat bei dir anscheinend voll eingeschlagen
Und wie immer, ein guter Marker macht keinen guten Spieler aus... das sind definitiv andere Dinge/Skills!
Klar sollte die Paint vorne heile raus kommen, aber glaube mir ich habe schon so viele Prollkinder mit 1000+ € gesehen, die dann ordentlich aufs Mett bekommen haben.
Aber ist immer wieder lustig wenn die Jungs dann von einer < 200€ Pumpe Runde für Runde vom Feld genommen werden
Das Presissegment von ePneus die was taugen würde ich zwischen 350-600€ einstufen!
Mehr ist reiner Lux(e)us, Prollstatus, Mithaltstatus.
In meinem genannten Preissegemnt bekommt man was gutes Neues oder eben Highend aus den letzen Vorjahren. Wie schon von den meisten gesagt wurde, ist der Preiszuwachs exponentiell, es sind halt hier und da kleine Gimmiks (Technik, Gewicht, Konstantheit) die richtig Geld kosten und auch Namen, die man teuer bezahlt! Gibt halt wie überall Leute die eine Schwanzverlängerung nötig haben, aber wie gesagt habe ich hier schon viele kommen und gehen gesehen, die ihr 2000€ Equipment kein bischen besser gemacht hat
Ich finde es viel sinniger das Geld erstmal in Paint zu stecken, spielen zu gehen und wenn man dann ein paar Jahre dabei ist, hat man etwas mehr Überblick was die Marker angeht und was für ein Prinzip/Marker einem liegt. Dann kann man schauen ob man sich mal einen Highendmarker selber kauft oder eben eine sehr gute Gebrauchtgun.
Und Leute ich weiß wovon ich/wir sprechen, wir werden mit unseren Pumpen fast auf jedem Spielfeld dumm angeguckt und belächelt Zum Glück wendet sich das dann meistens doch in Interesse
Ich gönne es jedem, der sich ohne groß überlegen zu müssen gleich einen Highendmarker anschaffen kann! Aber was mir richtig gegen den Strich geht, ist es einen Spieler anhand seines Markierers zu beurteilen und das kommt immer häufiger vor.
Zudem sollte man mal anmerken, dass die Änderungen an den Markern seit ich sage mal 2007 eher marginal sind!
  Mit Zitat antworten

AW: Warum ne 1200 Euro Knifte?
Alt 12.03.2013, 09:04 Uhr   #52
Karle
Mitglied

Offline
Seit: 15.02.2002
Ort: Kreis Calw
Beiträge: 1.141
13 Karle wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Warum ne 1200 Euro Knifte?

Wobei ne T2 oder Phantom die ihr spielt auch nicht gerade ne 0815 pumpe sondern Mercedes und Ferrari unter den Pumpen sind :-)
Hatte selbst ne T2 und das ist ein geiles Teil, kostet aber minimum 800 Steine. Denke das nochmal 200-300 mehr für nen epneu es dann auch nimmer rausreissen.
  Mit Zitat antworten

AW: Warum ne 1200 Euro Knifte?
Alt 12.03.2013, 09:30 Uhr   #53
Neurosis
Mitglied

Benutzerbild von Neurosis
Offline
Seit: 19.06.2005
Ort: Hannover
Beiträge: 1.112
10 Neurosis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreNeurosis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Warum ne 1200 Euro Knifte?

Jetzt hast du mich erwischt ;P
Das ist aber irgendwann auch Sammlerleidenschaft.
Ich will die teuren Markierer ja nicht abwerten und es muss jeder selber entscheiden wie viel Geld er ausgibt. Nur gerade für Anfänger ist der Aufpreis für eine Highendgun einfach heutzutage nicht nötig. Muss man halt auch immer differenzieren, bei jedem ist der Geldbeutel halt auch anders dimensioniert.
Aber trotzdem macht der Marker keinen besseren Spieler aus jemanden, so lange er gut und zuverlässig läuft! Das macht die T2 oder MVP auch aus keinem. Es gibt die Teile, es ist schön sie zu haben, ob man es braucht sei dahin gestellt! Wenn man auf seinen Geldbeutel achten muss, braucht man es definitiv nicht!
Meine Hauptaussage ist aber immer noch, dass eine >1000€ Gun null am Spielerskill ändert!
  Mit Zitat antworten

AW: Warum ne 1200 Euro Knifte?
Alt 12.03.2013, 09:47 Uhr   #54
Karle
Mitglied

Offline
Seit: 15.02.2002
Ort: Kreis Calw
Beiträge: 1.141
13 Karle wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Warum ne 1200 Euro Knifte?

Da geb ich Dir recht.
  Mit Zitat antworten

AW: Warum ne 1200 Euro Knifte?
Alt 12.03.2013, 11:55 Uhr   #55
Schnabeltasse
Mitglied

Offline
Seit: 29.01.2011
Ort: Zirndorf
Beiträge: 67
0 Schnabeltasse befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Warum ne 1200 Euro Knifte?

Also ich finde schon das es einen CNC unterschied gibt. Ich gehe davon aus das jede Gun gefräst wird. Aber deutlich wird der Unterschied bei einer DP G4 wo man deutlich noch die frässpuren sieht und bei einer G6r wo man keine sieht. Die Zustellungen sind wesentlich höher. Dazu kommt noch dass die Teueren Markierer meistens neue techniken verbaut haben was die billigteile erst in 2 Jahren haben. (Verstellbares Soli Ego11 z.b.)
  Mit Zitat antworten

AW: Warum ne 1200 Euro Knifte?
Alt 12.03.2013, 12:00 Uhr   #56
Neurosis
Mitglied

Benutzerbild von Neurosis
Offline
Seit: 19.06.2005
Ort: Hannover
Beiträge: 1.112
10 Neurosis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreNeurosis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Warum ne 1200 Euro Knifte?

Klar gibt es fertigungstechnische Unterschiede und der Preis kommt auch durch unterschiedliche Maschinenzeiten zustande! Was Technik angeht muss man aber auch immer abwägen, was man wirklich auf dem Feld braucht und was Spielerei ist Zumal jede Einstellmöglichkeit auch wieder eine potentielle Fehlerquelle bietet! Gerade für Anfänger ^^
  Mit Zitat antworten

AW: Warum ne 1200 Euro Knifte?
Alt 12.03.2013, 12:22 Uhr   #57
peepe
Mitglied

Benutzerbild von peepe
Offline
Seit: 07.12.2010
Ort: Bodenwerder
Beiträge: 424
4 peepe befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Warum ne 1200 Euro Knifte?

1. Jeder sollte sich halt fragen was er will und was er braucht.

2. Skill kommt wenn man sein Geld in Spieltage investiert und nicht in Guns.

3. Skill kommt wenn man es will und einfach verstanden hat worauf es ankommt und das sind andere dinge als das Gear. Das Optimiert nur das was ich kann und wenn ich nix kann bringt das teuerste Zeugs nix

4. Natürlich sind die Toleranzen bei der Fertigung unterschiedlich. Jede Marke hat andere Qualitätsanforderungen/ Ansprüche und je genauer desto teurer.
  Mit Zitat antworten

AW: Warum ne 1200 Euro Knifte?
Alt 12.03.2013, 12:24 Uhr   #58
Neurosis
Mitglied

Benutzerbild von Neurosis
Offline
Seit: 19.06.2005
Ort: Hannover
Beiträge: 1.112
10 Neurosis sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreNeurosis sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Warum ne 1200 Euro Knifte?

Schön zusammen gefasst!
  Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:58 Uhr.

Anzeige


© PBportal.de - alle Rechte vorbehalten.
powered by vBulletin